Economic Justice

Author: Helen M. Stacy
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9400749058
Format: PDF, Mobi
Download Now
The economic impact of the U. S. financial market meltdown of 2008 has been devastating both in the U. S. and worldwide. One consequence of this crisis is the widening gap between rich and poor. With little end in sight to global economic woes, it has never been more urgent to examine and re-examine the values and ideals that animate policy about the market, the workplace, and formal and informal economic institutions at the level of the nation state and internationally. Re-entering existing debates and provoking new ones about economic justice, this volume makes a timely contribution to a normative assessment of our economic values and the institutions that active those norms. Topics covered by this volumes essays range from specific or relatively small-scale problems such as payday lending and prisoners’ access to adequate healthcare; to large-scale such as global poverty, the free market and international aid. Economic Justice will stimulate and provoke philosophers, policy makers, the engaged readers who and better outcomes from financial institutions and more effect distribution of economic goods.

Fremde in unserer Mitte

Author: David Miller
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518754262
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Das Thema Einwanderung wirft gewichtige gesellschaftspolitische, moralische und ethische Fragen auf, die seit einiger Zeit im Zentrum intensiver Debatten stehen. Der renommierte britische Philosoph David Miller verteidigt in seinem Buch eine Position zwischen einem starken Kosmopolitismus, der für uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und offene Grenzen plädiert, und einem blinden Nationalismus, der oft in pauschale Ausländerfeindlichkeit und dumpfen Rassismus umschlägt. In ständiger Auseinandersetzung mit Gegenargumenten entwickelt er seinen Standpunkt, der die Rechte sowohl der Immigranten als auch der Staatsbürger berücksichtigen soll – und einen schwachen Kosmopolitismus ebenso einschließt wie das Recht von Nationalstaaten, ihre Grenzen zu kontrollieren. Ziel von Millers Ausführungen ist eine Immigrationspolitik liberaler Demokratien, die so gerecht ist wie möglich und so realistisch wie nötig. Ein beeindruckend präzise und nüchtern argumentierendes Buch, das zum Nachdenken anregt und zum Widerspruch reizt.

Gruppentherapie in der klinischen Linguistik

Author: Berthold Simons
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
ISBN: 9783631429723
Format: PDF, Docs
Download Now
Zum aktuellen Thema "Gruppentherapie mit Sprachgestorten" bietet dieser Sammelband einen Uberblick uber den Stand der Forschung, diskutiert praxisorientierte Methoden der Gruppentherapie und stellt die Frage nach ihrer Wirksamkeit. Zugleich werden neue Wege der Analyse aphasischen Sprechens entwickelt. Ein Ausblick auf die Sprache schizophrener Patienten rundet das Thema ab."

Deutsche Rechts und Sozialphilosophie um 1900

Author: Konrad Cramer
Publisher: Franz Steiner Verlag
ISBN: 9783515058575
Format: PDF, Mobi
Download Now
Aus dem Inhalt: R. Aldenhoff: Wissenschaftskritik in Max Webers Freiburger Antrittsrede K. Cramer: Rechtswissenschaft und Ethik im Marburger Neukantianismus A. G�ngel: Der Richter und seine Rechtsfindung im Licht der Freirechtslehre G. Haney: Soziologische Rechtswissenschaft am Beginn des 20. Jh. A. Kaufmann: Die Bedeutung Gustav Radbruchs fuer die Rechtsphilosophie im Ausgang des Kaiserreichs H. Klenner: Rechtsphilosophie zwischen Kaiserreich und Novemberrevolution F. Loos: Max Webers Beitrag zu Rechtsphilosophie und Rechtstheorie L. Lotze: Rudolf Stammlers Marx-Kritik K.A. Mollnau: Rechtsphilosophie als Gesetzgebungstheorie? Das Wirken der IVR in ihren Anfangsjahren O. Rammstedt: Die Sozialphilosophie Georg Simmels W. Schild: Die Ambivalenz einer Neo-Philosophie. Zu Joseph Kohlers Neuhegelianismus G. Sprenger: Recht als Kulturerscheinung H. Winkel: Grundlagen national�konomischen Denkens um die Jahrhundertwende.