Edgewise

Author: Chloe Griffin
Publisher:
ISBN: 9783942214209
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Cookie Mueller (1949-1989) was a firecracker, a cult figure, a wild child, a writer, a go-go dancer, a mother and a queer icon. A child of suburban 1950s Maryland, she made her name first as an actress in the films of John Waters, and then as an art critic and columnist, a writer of hilarious stories and a maven of New York's downtown art world. Edgewise, by Berlin-based actress and writer Chloeʹ Griffin, tells the story of Cookie's life through an oral history composed of more than 80 interviews with the people who knew her, including John Waters, Mink Stole, Gary Indiana, Sharon Niesp, Max Mueller, Linda Yablonsky, Richard Hell, Amos Poe and Raymond Foye. The contributors take us from the late-1960s artist communes of Baltimore to 1970s Provincetown and New York, through 1980s Berlin and Positano. Along with the text, Edgewise includes artwork, unpublished photographs and archival material and photography by Philip-Lorca diCorcia, David Armstrong, Robert Mapplethorpe, Peter Hujar and others.

Gesamtausgabe

Author: Anne Frank
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 310402068X
Format: PDF
Download Now
Erstmals eine Gesamtausgabe sämtlicher Texte von Anne Frank -- mit bislang unveröffentlichten Briefen und Schriften und vielen Fotos Ein Ereignis: Zum ersten Mal erscheinen sämtliche Texte von Anne Frank in einem Band, darunter auch bislang Unveröffentlichtes: die verschiedenen Fassungen des Tagebuchs sowohl in den beiden eigenhändigen Versionen von Anne Frank selbst als auch in der edierten Fassung von Otto Frank und Mirjam Pressler, ihre Erzählungen und Essays sowie ihre Briefe und Aufzeichnungen. Ergänzt wird diese sorgfältig edierte, teilweise neu übersetzte Gesamtausgabe durch zahlreiche Fotos, Faksimiles und Dokumente sowie durch kenntnisreiche Einführungen in die Lebens- und Familiengeschichte Anne Franks (Mirjam Pressler), in den historischen Kontext (Gerhard Hirschfeld) sowie in die Wirkungsgeschichte des Tagebuchs (Francine Prose). Eine Zeittafel, ein Familienstammbaum und eine Auswahlbibliographie runden diese Edition ab und tragen dazu bei, dass sie auf Jahrzehnte die verbindliche Gesamtausgabe der Werke Anne Franks bleiben wird. Inhalt: Vorwort zur Gesamtausgabe I. Texte von Anne Frank Anne Frank Tagebuch – Fassung von Otto H. Frank und Mirjam Pressler (Version d) Geschichten und Ereignisse aus dem Hinterhaus beschrieben von Anne Frank (für diese Ausgabe neu übersetzt von Mirjam Pressler) Wurde eingebrochen? Der Zahnarzt Wursttag Der Floh Weißt du noch? Das beste Tischchen Anne in Theorie Der Streit über die Kartoffeln Der Abend und die Nacht im Hinterhaus Mittagspause Das Hinterhaus zu acht am Tisch Wenn die Uhr halb neune schlägt ... Schufte! Die Pflicht des Tages in der Gemeinschaft: Kartoffelschälen! Die Freiheit im Hinterhaus Kaatje Die Portiersfamilie Mein erster Lyzeumstag Eine Biologiestunde Eine Mathematikstunde Evas Traum Pensionsgäste oder Untermieter Paulas Flug Filmstar-Illusionen Katrientje Sonntag Das Blumenmädchen Mein erstes Interview Der Sumpf des Verderbens Der Schutzengel Das Glück Angst Gib! Der kluge Zwerg Blurry, der Weltentdecker Weitere Erzählungen Die Fee [Riek] [Joke] Warum? Wer ist interessant? Cadys Leben [Cadys Leben – Fragment 1] [Cadys Leben – Fragment II] Briefe Poesiealbumseinträge Das Schöne-Sätze-Buch Das Ägyptenbuch II. Fotos und Dokumente III. Hintergrund und Kontext Mirjam Pressler: Anne Frank – Biografie Mirjam Pressler: Die Geschichte der Familie von Anne Frank Gerhard Hirschfeld: Das Tagebuch der Anne Frank – der historische Hintergrund Francine Prose: Die Rezeptionsgeschichte IV. Anhang Tagebuch Version a Tagebuch 1: 12. Juni 1942 bis 5. Dezember 1942 Tagebuch 2: 22. Dezember 1943 bis 17. April 1944 Tagebuch 3: 18. April 1944 bis 1. August 1944 Tagebuch Version b Tagebucheintrag vom 20. Juli 1942 Stammbaum der Familie Frank Zeittafel Auswahlbibliographie Bildnachweis Editorische Nachbemerkung Register

Wild Tales

Author: Graham Nash
Publisher: Edel:Books
ISBN: 3841902820
Format: PDF, Kindle
Download Now
Graham Nash, Sänger und Songwriter der Hollies, Mitglied der Supergroup Crosby, Stills, Nash & Young, begab sich in den 60er-Jahren auf die Reise von Nordengland über das Swinging London bis zum Sonnenstaat Kalifornien. Auf seinem Weg schuf er viele der Kulthits, die eine ganze Generation prägten, darunter 'Bus Stop', 'Carrie Anne', 'Marrakesh Express', 'Teach Your Children'. In seiner Autobiografie berichtet Nash von seiner Kindheit und Jugend im tristen Nachrkriegs-Manchester, wo er in Armut aufwuchs, von der Gründung der Hollies zusmamen mit seinem Schulfreund Allen Clarke und dem ungeahnten Erfolg, den sie hatten; von der Freundschaft zu den Mitgliedern der wichtigsten Brit-Bands der 60er einschließlich der Beatles, Stones und Kinks; von seiner Umzug nach Amerika und seiner Beziehung zu Joni Mitchel (für die er den Song „Our House“ schrieb); von seinem Status als Superstar mit David Crosby, Stephen Stills and Neil Young. Liebe, Sex, Eifersucht, Drogen, Musik – mit „Wild Tales“ ist Nash eine der großen Rock ́n ́Roll-Legenden gelungen, geschrieben von einem Isider, der nicht sogar zweimal in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen wurde.

Der Swimmingpool in der Fotografie

Author: Francis Hodgson
Publisher:
ISBN: 9783775744089
Format: PDF, Mobi
Download Now
Die Faszination fur das Meer hat die Menschheit bereits vor mehr als 5000 Jahren dazu bewogen, sich kunstliche Miniaturformen in Form von offentlichen Badern zu erschaffen, um darin vornehmlich Ritualbader abzuhalten. HEutzutage front man dem kuhlen Nass langst auch im Privathaushalt und ohne religiosen Hintergrund: Swimming Pools avancierten schnell zu einem Statussymbol und folgten unterschiedlichsten Trends. SIe laden zum Freizeitsport, zur Entspannung und schlichtweg zum Vergnugen ein. KEin Wunder, dass gerade Filmemacher und Fotografen das Motiv des Swimmingpools fur sich entdeckt haben. LAssen sich hier doch nicht nur Wasser- und Lichtreflexe auf einzigartige Weise einfangen, auch die Menschen, die den Pool "beleben" und sich mit der kunstlich erschaffenen Natur umgeben, erzeugen ganz bewegende Momentaufnahmen, die dieser Fotoband auf mehr als 200 Abbildungen bereithalt. MIt Werken von: Henri Cartier-Bresson, Gigi Cifali, Stuart Franklin, Harry Gruyaert, Emma Hartvig, Jacques Henri Lartigue, Joel Meyerowitz, Martin Parr, Paolo Pelligrin, Mack Sennett, Alec Soth, Larry Sultan, Alex Webb, u.A.

Die Analphabetin

Author: Agota Kristof
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492972411
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Fremd in einer fremden Sprache – und doch wurde sie zu einer der wichtigsten Schriftstellerinnen der Gegenwart. Nach einer wohlbehüteten Kindheit in Ungarn hatte Agota Kristof unter der kommunistischen Herrschaft zu leiden. Als ihr Vater verhaftet wurde, musste das junge Mädchen in ein staatliches Internat. 1956 floh Agota Kristof mit ihrem Mann und ihrem vier Monate alten Kind in die französischsprachige Schweiz. Dort war sie plötzlich eine Analphabetin und musste eine völlig neue Sprache erlernen– und schreibt seither großartige französische Prosa.

Das brauche ich bis vorgestern

Author: Brigitte Scherer
Publisher:
ISBN: 9783868812947
Format: PDF, Mobi
Download Now
'Die vorlaut plappernde Sklavin ist verkauft! An den Mann mit den großen Zähnen!, dachte sich Brigitte, als sie den Job als Assistenz des Abteilungsleiters bei Alpha Prime bekam. Und sie hatte keine Ahnung, wie recht sie behalten sollte ... ' Schwungvoll und treffend beschreibt Brigitte Scherer den Arbeitsalltag einer Assistentin. Und spricht damit allen aus der Seele, die jemals einen Chef hatten: Man müsste dringend ein paar Dinge klären, aber der Chef ist nie zu fassen. Und an allem, was nicht klappt, sind selbstverständlich die unfähigen Mitarbeiter schuld. Brigitte Scherer schafft ein Lesevergnügen für alle, die unter Vorgesetzten à la Stromberg zu leiden haben. Und gegen all das hilft wohl nur eines: selbst Chef werden und alles anders machen!