Edith Wharton on Film

Author: Parley Ann Boswell
Publisher: SIU Press
ISBN: 9780809327577
Format: PDF, ePub
Download Now
"This full-length study, the first to examine the film adaptations of Wharton's fiction, covers seven films adapted from Wharton's works between 1930 and 2000 and the fifty-year gap in Wharton film adaptations. The study also analyzes Sophy Viner in The Reef as pre-Hollywood ingenue, characters in Twilight Sleep and The Children and the real Hollywood figures who might have inspired them, and The Sheik and racial stereotypes."--BOOK JACKET.

Sommer

Author: Edith Wharton
Publisher: Piper Edition
ISBN: 3492979726
Format: PDF, ePub
Download Now
Die beklemmend schöne Liebesgeschichte eines einfachen Mädchens vom Lande und eines gebildeten Städers, die an den gesellschaftlichen Konventionen zerbricht - ein amerikanischer Klassiker der Pulitzer-Preisträgerin und Autorin von "Zeit der Unschuld" Edith Wharton. Charity Royall, ein einfaches, aber eigenwilliges Mädchen lebt zusammen mit ihrem Vormund in dem entlegenen Dorf North Dormer in Neuengland. Sie ist die Tochter einer Ausgestoßenen, die mit einer gesetzlosen, verwilderten Sippe »auf dem Berg« haust. Obwohl Charity nicht die geringste Ahnung von Büchern hat, arbeitet sie in der Bibilothek des Dorfes. Die Grenzen von Charitys Welt waren mit denen von North Dormer identisch. Als jedoch eines Tages der junge Architekt Lucius Harney auftaucht, eröffnet sich für Charity ein neues unbekanntes Universum. Sie verliebt sich ihn, obgleich er ihre Gefühle erwidert, lassen die gesellschaftlichen Konventionen ihrer Liebe keine Chance. Die Heirat mit dem ihrem Pflegevater, einem düsteren Anwalt, vermag sie zwar vor dem Schicksal ihrer Mutter zu retten, nicht aber vor der Einsamkeit des Herzens.

D mmerschlaf

Author: Edith Wharton
Publisher: Manesse Verlag
ISBN: 3641113741
Format: PDF
Download Now
Vergnügliche Satire auf die Luxusprobleme der oberen Zehntausend von New York Das New York der Roaring Twenties ist Schauplatz von Edith Whartons bösestem Roman. Klarsichtig und zum Schreien komisch porträtiert sie eine Gesellschaft, die mit lärmendem Partygetöse alle Sinnfragen übertönt. An mehr als einen leichten Dämmerschlaf ist hier nicht zu denken, denn wer schläft, sündigt nicht – und ist damit nur fader Zaungast einer rauschhaft betriebsamen Welt. Den Stammplatz in New Yorks High Society zu behaupten ist ein aufreibender Fulltime-Job. Wer wüsste das besser als Pauline Manford? Diszipliniert unterwirft sie sich und das Leben «ihrer Lieben» dem Diktat der besseren Kreise. Trotzdem scheint der Verbleib in den schwindelnden Höhen der Wichtigkeit bedroht. Ist der «Mahatma», Paulines Entdeckung der letzten Saison, nun ein inspirierender Psychoguru oder ein Scharlatan mit einer Vorliebe für nacktes Fleisch? Wie lässt sich die Ehe von Paulines Sohn retten, dessen bildhübsche Frau gelangweilt von einer Karriere in Hollywood träumt? Immer schneller dreht sich für Pauline das Hamsterrad der gesellschaftlichen Verpflichtungen. Alles ist gut, solange der Terminkalender voll ist. Whartons Epochenporträt verrät verblüffende Parallelen zur heutigen Zeit. Neuübersetzung

Die k hle Woge des Gl cks

Author: Edith Wharton
Publisher: Piper Edition
ISBN: 3492985041
Format: PDF
Download Now
»Sie hatte alles, was sie wollte, aber manchmal hatte sie das Gefühl, dass es noch Dinge gab, die sie vielleicht würde haben wollen, wenn sie von ihnen wüsste« Undine Spragg ist genauso skrupellos wie wunderschön. Sie hat nur ein Ziel: den Aufstieg in die bessere Gesellschaft. Als sich Ralph Marvell, der Spross einer der besten New Yorker Familien, in sie verliebt, scheint Undines Traum von Geld, Reichtum und Status in greifbarer Nähe. Doch schon während der Hochzeitsreise fürchtet die junge Frau, noch bessere Gelegenheiten zu verpassen. Bald ist ein neuer Verehrer gefunden, mit dem die schöne Undine auf der sozialen Leiter noch höher hinauf steigt. Ediths Whartons Roman über Reichtum und Schönheit hat auch 100 Jahre nach seinem Erscheinen nichts an Aktualität eingebüßt. »Die kühle Woge des Glücks« – jetzt erstmalig bei Piper Edition erhältlich

Zeit der Unschuld

Author: Edith Wharton
Publisher: Piper Edition
ISBN: 3492979718
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Eine Geschichte von Liebe, Leidenschaft und Entsagung vor dem Hintergrund der morbiden New Yorker Gesellschaft - in den 1870er Jahren - einer der großen Klassiker der amerikanischen Literatur der Pulitzer-Preisträgerin Edith Wharton Newland Archer, ein junger Anwalt aus der New Yorker High Society, verlobt sich klassenbewusst mit May. Als Mays Cousine Ellen nach einer gescheiterten Ehe mit einem europäischen Grafen nach New York zurückkehrt, verliebt sich Newland in die galante Gräfin. Der Vernunft gehorchend, unterwirft sich Newland jedoch dem Codex der Gesellschaft und opfert seine Liebe und sein Glück: Er nimmt den Auftrag von seiner Kanzlei an, Ellen von der Scheidung abzubringen und dringt auf eine schnelle Heirat mit May ... Als Meisterin der realistisch-gesellschaftskritischen amerikanischen Literatur erlebt sie heute weltweit ein Comeback

A Companion to Literature and Film

Author: Robert Stam
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 047099911X
Format: PDF, Mobi
Download Now
A Companion to Literature in Film provides state-of-the-art research on world literature, film, and the complex theoretical relationship between them. 25 essays by international experts cover the most important topics in the study of literature and film adaptations. Covers a wide variety of topics, including cultural, thematic, theoretical, and genre issues Discusses film adaptations from the birth of cinema to the present day Explores a diverse range of titles and genres, including film noir, biblical epics, and Italian and Chinese cinema

A Historical Guide to Edith Wharton

Author: Carol J. Singley
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 9780199727339
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Edith Wharton, arguably the most important American female novelist, stands at a particular historical crossroads between sentimental lady writer and modern professional author. Her ability to cope with this collision of Victorian and modern sensibilities makes her work especially interesting. Wharton also writes of American subjects at a time of great social and economic change-Darwinism, urbanization, capitalism, feminism, world war, and eugenics. She not only chronicles these changes in memorable detail, she sets them in perspective through her prodigious knowledge of history, philosophy, and religion. A Historical Guide to Edith Wharton provides scholarly and general readers with historical contexts that illuminate Wharton's life and writing in new, exciting ways. Essays in the volume expand our sense of Wharton as a novelist of manners and demonstrate her engagement with issues of her day.

Die Freibeuterinnen

Author: Edith Wharton
Publisher:
ISBN: 9783810523204
Format: PDF, ePub
Download Now
New York, 1876: der schönen Nan und ihrer Schwester Virginia fehlt es zwar nicht an Geld, jedoch an gesellschaftlichem Hintergrund, um auf dem amerikanischen Heiratsmarkt eine gute Partie zu machen. Ihre couragierte englische Gouvernante verfrachtet die jungen Damen über den Atlantik und öffnet ihnen dort die Türen.

Edith Wharton in Context

Author: Laura Rattray
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 1107310814
Format: PDF, Docs
Download Now
Edith Wharton was one of America's most popular and prolific writers, becoming the first woman to win the Pulitzer Prize for Fiction in 1921. In a publishing career spanning seven decades, Wharton lived and wrote through a period of tremendous social, cultural and historical change. Bringing together a team of international scholars, this volume provides the first substantial text dedicated to the various contexts that frame Wharton's remarkable career. Each essay offers a clearly argued and lucid assessment of Wharton's work as it relates to seven key areas: life and works, critical receptions, book and publishing history, arts and aesthetics, social designs, time and place, and literary milieux. These sections provide a broad and accessible resource for students coming to Wharton for the first time while offering scholars new critical insights.

Part Blood Part Ketchup

Author: Karen R. Tolchin
Publisher: Lexington Books
ISBN: 9780739114377
Format: PDF, ePub
Download Now
Analyzes novels by 20th century authors - Edith Wharton, J D Salinger, Philip Roth, John Irving, and Jamaica Kincaid, looking at the trends that obliterate cultural divides.