Educating the Gifted and Talented

Author: Catherine Clark
Publisher: Routledge
ISBN: 1853468738
Format: PDF, Mobi
Download Now
Following the publication of the House of Commons Education Select Committee Report in 1999, the Department of Education and Employment has set up a number of initiatives, including Excellence in Cities, to address the problematic issues relating to provision for gifted and talented pupils in primary and secondary schools. This book rehearses and develops further the central idea put forward by the authors in the first edition titled Educating Able Children that teachers remain the essential resource to ensure appropriate provision for gifted and talented pupils. They suggest ways in which teachers may become an effective and efficient resource; consider how teachers might take advantage of current initiatives to facilitate their own professional development; provide ideas at classroom, departmental and school level to facilitate appropriate provision, and include a comprehensive and up to date list of resources.

Mathe Magie

Author: Arthur Benjamin
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641148472
Format: PDF, Kindle
Download Now
Zaubern mit Zahlen – wer dieses Buch gelesen hat, muss PISA nicht mehr fürchten Wer glaubt, Mathematik sei eine trockene Angelegenheit und Kopfrechnen eine unnötige Quälerei, der irrt sich gewaltig. Denn nach der Lektüre dieses Buches ist es für jeden ein Leichtes, Rechenoperationen mit vier- und fünfstelligen Zahlen in Sekundenschnelle im Kopf auszuführen. Und was wie Zauberei wirkt, ist letztendlich nichts anderes als mathematische Logik, die jedermann beherrschen kann und die dazu noch richtig Spaß macht. • So wird Kopfrechnen kinderleicht! • Mit zahlreichen Übungen und Lösungen

Downing Street No 10

Author: Margaret Thatcher
Publisher:
ISBN: 9783430190664
Format: PDF, Docs
Download Now
Die Erinnerungen der ersten britischen Premierministerin an ihre 11 Regierungsjahre von 1979-1990 bieten einen Blick hinter die Kulissen der Weltpolitik.

Der rote Kampfflieger

Author: Manfred von Richthofen
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 3849625222
Format: PDF, Docs
Download Now
Manfred Albrecht Freiherr von Richthofen (* 2. Mai 1892 in Breslau; † 21. April 1918 bei Vaux-sur-Somme, Département Somme) war ein deutscher Jagdflieger im Ersten Weltkrieg. Er erzielte die höchste Zahl von Luftsiegen, die im Ersten Weltkrieg von einem einzelnen Piloten erreicht wurde. Den berühmten Beinamen „Der Rote Baron“ erhielt von Richthofen, der einen Großteil seiner Einsätze in mehr oder weniger rot gestrichenen Flugzeugen flog, erst nach dem Krieg. Er geht vermutlich auf ein englisches Nachkriegsbuch zurück, das seinen Titel „Freiherr“, den es im Englischen nicht gibt, mit „Baron“ übersetzte. Im Ersten Weltkrieg wurde Richthofen auf französischer Seite « le petit rouge » (deutsch: „Der kleine Rote“) oder auch « Rouge diable » (deutsch: „Roter Teufel“) genannt. Seine gesammelten Tagebücher tragen den Titel „Der rote Kampfflieger“. (aus wikipedia.de) Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine detaillierte Abhandlung über die Entstehung der Militärluftfahrt.