Elusive Promises

Author: Simone Abram
Publisher: Berghahn Books
ISBN: 0857459163
Format: PDF
Download Now
Planning in contemporary democratic states is often understood as a range of activities, from housing to urban design, regional development to economic planning. This volume sees planning differently-as the negotiation of possibilities that time offers space. It explores what kind of promise planning offers, how such a promise is made, and what happens to it through time. The authors, all leading anthropologists, examine the time and space, creativity and agency, authority and responsibility, and conflicting desires that plans attempt to control. They show how the many people involved with planning deal with the discrepancies between what is promised and what is done. The comparative essays offer insight into the expected and unexpected outcomes of planning (from visionary utopias to bureaucratic dystopia or something in-between), how the future is envisioned at the outset, and what actual work is done and how it affects people's lives.

Yearnings in the Meantime

Author: Stef Jansen
Publisher: Berghahn Books
ISBN: 1782386513
Format: PDF, Docs
Download Now
Shortly after the book's protagonists moved into their apartment complex in Sarajevo, they, like many others, were overcome by the 1992-1995 war and the disintegration of socialist Yugoslavia More than a decade later, in post-war Bosnia and Herzegovina, they felt they were collectively stuck in a time warp where nothing seemed to be as it should be. Starting from everyday concerns, this book paints a compassionate yet critical portrait of people's sense that they were in limbo, trapped in a seemingly endless "Meantime." Ethnographically investigating yearnings for "normal lives" in the European semi-periphery, it proposes fresh analytical tools to explore how the time and place in which we are caught shape our hopes and fears.

Enduring Uncertainty

Author: Ines Hasselberg
Publisher: Berghahn Books
ISBN: 1785330225
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Focusing on the lived experience of immigration policy and processes, this volume provides fascinating insights into the deportation process as it is felt and understood by those subjected to it. The author presents a rich and innovative ethnography of deportation and deportability experienced by migrants convicted of criminal offenses in England and Wales. The unique perspectives developed here - on due process in immigration appeals, migrant surveillance and control, social relations and sense of self, and compliance and resistance - are important for broader understandings of border control policy and human rights.

The Revolt of the Provinces

Author: Kristóf Szombati
Publisher: Berghahn Books
ISBN: 1785338978
Format: PDF, Mobi
Download Now
The first in-depth ethnographic monograph on the New Right in Central and Eastern Europe, The Revolt of the Provinces explores the making of right-wing hegemony in Hungary over the last decade. It explains the spread of racist sensibilities in depressed rural areas, shows how activists, intellectuals and politicians took advantage of popular racism to empower right-wing agendas and examines the new ruling party's success in stabilizing an 'illiberal regime'. To illuminate these important dynamics, the author proposes an innovative multi-scalar and relational framework, focusing on interaction between social antagonisms emerging on the local level and struggles waged within the political public sphere.

Die Vernetzung der Welt

Author: Eric Schmidt
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644030618
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Welche Konsequenzen wird es haben, wenn in Zukunft die überwiegende Mehrheit der Weltbevölkerung online ist? Wenn Informationstechnologien so allgegenwärtig sind wie Elektrizität? Was bedeutet das für die Politik, die Wirtschaft – und für uns selbst? Diese Fragen beantwortet ein außergewöhnliches Autorenduo: Eric Schmidt, der Mann, der Google zu einem Weltunternehmen gemacht hat, und Jared Cohen, ehemaliger Berater von Hillary Clinton und Condoleezza Rice und jetzt Chef von Googles Denkfabrik. In diesem aufregenden Buch führen sie uns die Chancen und Gefahren jener eng vernetzten Welt vor Augen, die die meisten von uns noch erleben werden. Es ist die sehr konkrete Vision einer Zukunft, die bereits begonnen hat. Und ein engagiertes Plädoyer dafür, sie jetzt zu gestalten – weil Technologie der leitenden Hand des Menschen bedarf, um Positives zu bewirken.

Lexikon der Globalisierung

Author: Fernand Kreff
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839418224
Format: PDF, Docs
Download Now
Die Globalisierung hat die Welt grundlegend verändert. Die radikalen Folgen dieser Revolution betreffen nicht nur abstrakte Prozesse in Wirtschaft und Politik, sondern sind konkret in unserem Alltag erlebbar. Das Lexikon der Globalisierung bereitet in mehr als 140 Einträgen die Ergebnisse der kultur- und sozialwissenschaftlichen und insbesondere der anthropologischen Globalisierungsforschung in einer verständlichen und anschaulichen Sprache nicht nur für eine wissenschaftliche Leserschaft, sondern auch für eine breite Öffentlichkeit auf. Dabei steht neben der Klärung von Begriffen und Debatten die alltägliche Erfahrung von Globalisierung im Vordergrund. Das Lexikon ist somit ein unverzichtbarer Wegweiser in der Unübersichtlichkeit der Globalisierung und ihren Kämpfen und Debatten. Mit Beiträgen u.a. von Arjun Appadurai, Ulrich Beck, Jean und John L. Comaroff, Ulf Hannerz, Helga Nowotny, Aihwa Ong und Shalini Randeria.

Heimsuchungen

Author: Chimamanda Ngozi Adichie
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104017840
Format: PDF, Kindle
Download Now
Zwölf Stories der jungen nigerianischen Bestsellerautorin Chimamanda Ngozi Adichie. Nigeria – Nordamerika: Zwei Welten, getrennt durch eine scheinbar unüberwindbare Kluft. Die nigerianische Heimat schwebt zwischen Tradition und Moderne, wird bedroht von Gewalt und Korruption. In Amerika hingegen hält das Leben nicht, was es verspricht. An den Rändern beider Kulturen werden die prekären Bande zwischen Kindern und Eltern, die verborgenen Vibrationen zwischen Männern und Frauen aufgespürt: Die Liebe wird in der Distanz auf die Probe gestellt und das Sich-Wiederfinden ist schwieriger als erwartet. In der Familie schleichen sich Spannungen ein, wenn der Strudel des Lebens ihre Mitglieder mitreißt. Diese sinnlichen und gleichsam klaren Einblicke in die Wirren des nigerianischen, in erster Linie aber des menschlichen Lebens überhaupt, machen diese Geschichten nicht nur zu Erzählungen einer außergewöhnlichen jungen afrikanischen Stimme, sondern zu ganz großer Literatur. »Chimamanda Adichie ist eine neue Autorin, die mit der Gabe der alten Geschichtenerzähler gesegnet ist.« Chinua Achebe

Verbrennungen

Author: Lars-Peter Kamolz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 321179896X
Format: PDF
Download Now
Verbrennungen kommen häufig vor, meist als Folge eines Unfalls. Manche Wunden heilen spontan, andere müssen in einem Brandverletzten-Zentrum versorgt werden. Dieses Kompendium bietet einen schnellen Überblick über den aktuellen Wissensstand zur Diagnose und Therapie von Verbrennungen. Erstversorgung, Flächen- und Tiefenbestimmung, chirurgische Versorgung, Haut und Hautersatz sind nur eine kleine Auswahl der behandelten Themen. Das Buch richtet sich an alle Berufsgruppen, die Verbrennungen behandeln, ob als Notarzt, Chirurg oder Pflegekraft.

Die Taugenichtse

Author: Samuel Selvon
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 342343192X
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Moses, Big City, Fünf-nach-zwölf und die anderen setzen große Hoffnungen in ihr neues Leben im »Zentrum der Welt«, so nennen sie das London der Nachkriegszeit. Sie sind aus der Karibik hierhergekommen, jetzt staunen sie über die Dampfwolken vor ihren Mündern. Und wenn der Wochenlohn wieder nicht reicht, jagen sie eben die Tauben auf dem Dach. Kapitulation? Niemals! Stattdessen beginnen die Überlebenskünstler, sich neu zu erfinden – und ihre neue Heimat gleich mit. Samuel Selvons Ton zwischen kreolischem Straßenslang und balladesker Suada setzt sich sofort ins Ohr. Bedingungslos aufrichtig erzählt Selvon von den ersten Einwanderern Englands, die das Land für immer verändert haben – sein Denken, seine Sprache, sein Selbstverständnis. Die literarische Entdeckung!