Enoch Was Right

Author: Raheem Kassam
Publisher:
ISBN: 9781980818823
Format: PDF, Kindle
Download Now
"Fifty years on from the most dramatic post-war speech in Britain, this updated view is a VERY important part of the continuing debate. Enoch never goes away." -- Nigel Farage MEP Enoch Was Right is an explosive new take on a speech that changed the nature of the debate surrounding immigration into the Western world for decades to come. Written by British author Raheem Kassam, himself of Indian-Muslim extraction, the book accuses the political establishment of being complicit in misrepresenting Enoch Powell, or too intellectually lacking to understand and convey the nuances of Powell's speech, instead rejecting it as a "racist" or "fascist" turn.With an exclusive interview on the subject with Brexit leader Nigel Farage, Kassam analyses in depth the changing nature of UK demographics, crime statistics, integration, the race relations industry, and more. More often than not, Kassam finds that "Enoch was right" in his predictions for the future of the United Kingdom.Kassam is the author of the bestselling No Go Zones: How Shariah Law is Coming to a Neighborhood Near You.

Der Selbstmord Europas

Author: Douglas Murray
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 3960921802
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Sinkende Geburtenraten, unkontrollierte Masseneinwanderung und eine lange Tradition des verinnerlichten Misstrauens: Europa scheint unfähig zu sein, seine Interessen zu verteidigen. Douglas Murray, gefeierter Autor, sieht in seinem neuen Bestseller Europa gar an der Schwelle zum Freitod – zumindest scheinen sich seine politischen Führer für den Selbstmord entschieden zu haben. Doch warum haben die europäischen Regierungen einen Prozess angestoßen, wohl wissend, dass sie dessen Folgen weder absehen können noch im Griff haben? Warum laden sie Tausende von muslimischen Einwanderern ein, nach Europa zu kommen, wenn die Bevölkerung diese mit jedem Jahr stärker ablehnt? Sehen die Regierungen nicht, dass ihre Entscheidungen nicht nur die Bevölkerung ihrer Länder auseinandertreiben, sondern letztlich auch Europa zerreißen werden? Oder sind sie so sehr von ihrer Vision eines neuen europäischen Menschen, eines neuen Europas und der arroganten Überzeugung von deren Machbarkeit geblendet? Der Selbstmord Europas ist kein spontan entstandenes Pamphlet einer vagen Befindlichkeit. Akribisch hat Douglas Murray die Einwanderung aus Afrika und dem Nahen Osten nach Europa recherchiert und ihre Anfänge, ihre Entwicklung sowie die gesellschaftlichen Folgen über mehrere Jahrzehnte ebenso studiert wie ihre Einmündung in den alltäglich werdenden Terrorismus. Eine beeindruckende und erschütternde Analyse der Zeit, in der wir leben, sowie der Zustände, auf die wir zusteuern.

Genesis

Author: Hermann Gunkel
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3525516517
Format: PDF, ePub
Download Now

Die Fl sse von London

Author: Ben Aaronovitch
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423414936
Format: PDF, ePub
Download Now
»Können Sie beweisen, dass Sie tot sind?« Peter Grant ist Police Constable in London mit einer ausgeprägten Begabung fürs Magische. Was seinen Vorgesetzten nicht entgeht. Auftritt Thomas Nightingale, Polizeiinspektor und außerdem der letzte Zauberer Englands. Er wird Peter in den Grundlagen der Magie ausbilden. Ein Mord in Covent Garden führt den frischgebackenen Zauberlehrling Peter auf die Spur eines Schauspielers, der vor 200 Jahren an dieser Stelle den Tod fand. »Mein Name ist Peter Grant. Ich bin seit Neuestem Police Constable und Zauberlehrling, der erste seit fünfzig Jahren. Mein Leben ist dadurch um einiges komplizierter geworden. Jetzt muss ich mich mit einem Nest von Vampiren in Purley herumschlagen, einen Waffenstillstand zwischen Themsegott und Themsegöttin herbeiführen, Leichen in Covent Garden ausgraben. Ziemlich anstrengend, kann ich Ihnen sagen – und der Papierkram!«

Cryptonomicon

Author: Neal Stephenson
Publisher: Manhattan
ISBN: 3894806915
Format: PDF, Docs
Download Now
Während des Zweiten Weltkriegs legt Japan mit Unterstützung von Nazi-Deutschland eine gigantische Goldreserve an. Die Alliierten werden zwar auf verschlüsselte Mitteilungen aufmerksam, aber selbst ihren besten Kryptographen gelingt es nicht, den Code zu knacken. Mehr als ein halbes Jahrhundert später stößt eine Gruppe junger amerikanischer Unternehmer im Wrack eines U-Boots auf die Anzeichen einer riesigen Verschwörung und auf das Rätsel um einen verborgenen Schatz.

Enoch Powell s Rivers of Blood Fifty Years On

Author: Olivier Esteves
Publisher: Routledge
ISBN: 9780429805165
Format: PDF, Mobi
Download Now
50 years after Enoch Powell's self-styled detonation in the form of his so-called 'Rivers of Blood' speech, this volume brings together contributions from international scholars in the field of history, political science and British studies, with new insights from hitherto unexplored archives. It investigates some of the key national and grassroots parameters which, from above and from below, led to Powell's violent irruption into the immigration debate in 1968. It apprehends Powell as a political and intellectual figure firmly established in the British Tory tradition, a tradition which was to shape the 1970s debate on race and immigration, and be avidly instrumentalised by the British far-right. It also analyses Powell's positioning vis-à-vis the Irish question, and apprehends Powell's late-1960s moment from an international standpoint, as one of the early stages of the conservative revolution which was to culminate in 2016 with Trump's election. Lastly, this book weaves a thread between Powell and another recent political detonation: Brexit.

Die Identit re Generation

Author: Markus Willinger
Publisher: Arktos
ISBN: 1907166408
Format: PDF, Docs
Download Now
Dass die europaischen Volker ihr Recht auf ihr Erbe, ihre Geschichte und sogar auf ihre eigenen Heimatlander verleugnen, ist langst ein typisches Syndrom des modernen Westens geworden. Masseneinwanderung, selektive und unseriose Medienberichterstattung, die Forderung des Unnaturlichen, oder bestenfalls gedankenloser Massenkonsum, sind dabei die europaische Kultur zu zerstoren. Europas autochthone Bevolkerung besteht fast ausschliesslich aus atomisierten Individuen, denen jeder Sinn in ihrem Leben fehlt, und die Tag um Tag von der politischen Klasse schikaniert werden. Es gibt viele Meinungen wie es dazu kommen konnte, doch die Proteste vom Mai 1968 waren zweifellos ein Wendepunkt auf dem Weg Europas in eine sich selbst hassende, dekadente Gesellschaft. Dieses Buch ist jedoch kein Geschichtsbuch. Es handelt nicht davon wie Europa sich in seine missliche Lage manovriert hat, sondern davon, was zu Europas Rettung getan werden muss, und vor allem wer es tun muss. Nachdem eine ganze Generation von politischen Journalisten und akademischen Pseudoeliten unseren Kontinent verraten hat, ist es nun die Aufgabe der Jugend, die unter dieser kranken Gesellschaft am meisten zu leiden hatte, das Blatt zu wenden. In Die identitare Generation, prasentiert der junge Aktivist Markus Willinger seine geistigen Leitlinien fur die aufkommende identitare Bewegung. Willinger liefert uns ein kristallklares Bild dessen, was falsch lief, und zeigt an in welcher Richtung wir nach Losungen suchen mussen. In einem nahtlosen Ubergang zwischen radikal politischer und existenzialistisch philosophischer Sphare, spricht Die identitare Generation in harten und doch poetischen Worten aus, was junge Europaer den korrupten Reprasentanten der politischen und sozialen Klasse schon langst hatten sagen sollen. Dabei ist dieses Buch weit mehr als nur ein Manifest. Es ist eine Kriegserklarung. Markus Willinger wurde 1992 in Scharding am Inn in Osterreich geboren. Seit seinem 15. Lebensjahr ist er fur die neue Rechte politisch aktiv, und studiert momentan Geschichte und Politikwissenschaft an der Universitat Stuttgart."