Essays and Aphorisms

Author: Arthur Schopenhauer
Publisher: Penguin UK
ISBN: 0141921757
Format: PDF, Mobi
Download Now
One of the greatest philosophers of the nineteenth century, Schopenhauer (1788-1860) believed that human action is determined not by reason but by 'will' - the blind and irrational desire for physical existence. This selection of his writings on religion, ethics, politics, women, suicide, books and many other themes is taken from Schopenhauer's last work, Parerga and Paralipomena, which he published in 1851. These pieces depict humanity as locked in a struggle beyond good and evil, and each individual absolutely free within a Godless world, in which art, morality and self-awareness are our only salvation. This innovative - and pessimistic - view has proved powerfully influential upon philosophy and art, directly affecting the work of Nietzsche, Wittgenstein and Wagner among others.

Trostschriften

Author: Lucius Annaeus Seneca
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843072124
Format: PDF, Docs
Download Now
Lucius Annaeus Seneca: Trostschriften Trostschrift an Marcia: Entstanden etwa zwischen 37 und 41 n. Chr. Erstdruck in: Opera, herausgegeben von M. Moravus, 1. Band, Neapel 1475. Erste deutsche Übersetzung durch M. Herr unter dem Titel »Ein Trostbüchlin zu der Martia« in: Sittliche Zuchtbücher, Straßburg 1536. Der Text folgt der Übersetzung durch Albert Forbiger von 1867. Trostschrift an seine Mutter Helvia: Entstanden 41 n. Chr. Erstdruck in: Opera, herausgegeben von M. Moravus, 1. Band, Neapel 1475. Erste deutsche Übersetzung durch M. Herr unter dem Titel »Ein Trostbuch zu seiner Mutter Albina« in: Sittliche Zuchtbücher, Straßburg 1536. Der Text folgt der Übersetzung durch Albert Forbiger von 1867. Trostschrift an Polybius: Entstanden wahrscheinlich 43 n. Chr. Erstdruck in: Opera, herausgegeben von M. Moravus, 1. Band, Neapel 1475. Erste deutsche Übersetzung durch M. Herr unter dem Titel »Ein Trostbüchlin zum Polybio« in: Sittliche Zuchtbücher, Straßburg 1536. Der Text folgt der Übersetzung durch Albert Forbiger von 1867. Da der Text nur fragmentarisch überliefert ist, wurde er in einigen Handschriften Senecas Traktat »Vom glückselige Leben« als Kapitel 20 ff. angehängt. Darauf bezieht sich die in Klammern gesetzte zweite Zählung in römischen Zahlen. Vom glückseligen Leben: Entstanden etwa 58/59 n. Chr. Erstdruck in: Opera, herausgegeben von M. Moravus, 1. Band, Neapel 1475. Erste deutsche Übersetzung durch M. Herr unter dem Titel »Von dem seligen Leben« in: Sittliche Zuchtbücher, Straßburg 1536. Der Text folgt der Übersetzung durch Albert Forbiger von 1867. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2014. Textgrundlage ist die Ausgabe: Seneca: Ausgewählte Schriften. Übersetzt und erläutert von Albert Forbiger, Stuttgart: Hoffmann, 1867. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Alfred Stevens, In Memoriam, 1858. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

The Portable Nietzsche

Author: Friedrich Wilhelm Nietzsche
Publisher:
ISBN:
Format: PDF, ePub
Download Now
The works of Friedrich Nietzsche have fascinated readers around the world ever since the publication of his first book more than a hundred years ago. As Walter Kaufmann, one of the world's leading authorities on Nietzsche, notes in his introduction, "Few writers in any age were so full of ideas," and few writers have been so consistently misinterpreted. The Portable Nietzsche includes Kaufmann's definitive translations of the complete and unabridged texts of Nietzsche's four major works: Twilight of the Idols, The Antichrist, Nietzsche Contra Wagner and Thus Spoke Zarathustra. In addition, Kaufmann brings together selections from his other books, notes, and letters, to give a full picture of Nietzsche's development, versatility, and inexhaustibility. "In this volume, one may very conveniently have a rich review of one of the most sensitive, passionate, and misunderstood writers in Western, or any, literature."-Newsweek

Die sch ne Cassandra S mtliche Jugendwerke

Author: Jane Austen
Publisher: Reclam Verlag
ISBN: 3159612082
Format: PDF, Mobi
Download Now
Selbst Liebhaber ihrer sechs Romane wissen häufig nicht, dass Jane Austen schon zwischen ihrem elften und siebzehnten Lebensjahr eine ganze Reihe kürzerer fiktionaler Texte schrieb. Diese blieben lange im Besitz der Familie, die es nicht für angebracht hielt, »diesen Werdegang der Öffentlichkeit zu enthüllen«. Janes Jugendwerke wurden deshalb zum allergrößten Teil erst im 20. Jahrhundert zugänglich. Es sind Texte von überbordender Phantasie, einem frechen Humor, einer unbändigen Lust, zu provozieren, die Ursula und Christian Grawe erstmals vollständig ins Deutsche übersetzt haben.

The Little Book Of Philosophy

Author: Andre Comte-Sponville
Publisher: Random House
ISBN: 1448113857
Format: PDF, Kindle
Download Now
In this remarkable little book, Andre Comte-Sponville introduces the reader to the western philosophical tradition in a series of sparkling chapters on the 'big questions'. In doing so he reveals the essential bones of philosophical thought and shows why philosophy is relevant in our day-to-day lives. In his brilliant and concise writing on morality, politics, love, death, knowledge, freedom, God, atheism, art, time, Man, and wisdom, he inspires the central question of philosophy - how should we live? - and provides the reader with signposts towards a happier, wiser life.

ber die Weiber

Author: Arthur Schopenhauer
Publisher: Musaicum Books
ISBN: 8027208440
Format: PDF, Kindle
Download Now
Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Aus dem Buch: "Mit den Mädchen hat es die Natur auf Das, was man im dramaturgischen Sinne, einen Knalleffekt nennt, abgesehen, indem sie dieselben, auf wenige Jahre, mit überreichlicher Schönheit, Reiz und Fülle ausstattet, auf Kosten ihrer ganzen übrigen Lebenszeit, damit sie nämlich, während jener Jahre, der Phantasie eines Mannes sich in dem Maße bemächtigen könnten, daß er hingerissen wird, die Sorge für sie auf Zeit Lebens, in irgend einer Form, ehrlich zu übernehmen; zu welchem Schritte ihn zu vermögen, die bloße vernünftige Ueberlegung keine hinlänglich sichere Bürgschaft zu geben schien. Sonach hat die Natur das Weib, eben wie jedes andere ihrer Geschöpfe, mit den Waffen und Werkzeugen ausgerüstet, deren es zur Sicherung seines Daseins bedarf, und auf die Zeit, da es ihrer bedarf; wobei sie denn auch mit ihrer gewöhnlichen Sparsamkeit verfahren ist. Wie nämlich die weibliche Ameise, nach der Begattung, die fortan überflüssigen, ja, für das Brutverhältniß gefährlichen Flügel verliert; so meistens nach einem oder zwei Kindbetten, das Weib seine Schönheit; wahrscheinlich sogar aus dem selben Grunde." Arthur Schopenhauer (1788-1860) war ein deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer. Schopenhauer entwarf eine Lehre, die gleichermaßen Erkenntnistheorie, Metaphysik, Ästhetik und Ethik umfasst. Er sah sich selbst als Schüler und Vollender Immanuel Kants, dessen Philosophie er als Vorbereitung seiner eigenen Lehre auffasste.

Aphorisms on Love and Hate

Author: Friedrich Nietzsche
Publisher: Penguin UK
ISBN: 0141397918
Format: PDF, Mobi
Download Now
'We must learn to love, learn to be kind, and this from our earliest youth ... Likewise, hatred must be learned and nurtured, if one wishes to become a proficient hater' This volume contains a selection of Nietzsche's brilliant and challenging aphorisms, examining the pleasures of revenge, the falsity of pity, and the incompatibility of marriage with the philosophical life. Introducing Little Black Classics: 80 books for Penguin's 80th birthday. Little Black Classics celebrate the huge range and diversity of Penguin Classics, with books from around the world and across many centuries. They take us from a balloon ride over Victorian London to a garden of blossom in Japan, from Tierra del Fuego to 16th-century California and the Russian steppe. Here are stories lyrical and savage; poems epic and intimate; essays satirical and inspirational; and ideas that have shaped the lives of millions. Friedrich Nietzsche (1844-1900). Nietzsche's works available in Penguin Classics are A Nietzsche Reader, Beyond Good and Evil, Ecce Homo, Human, All Too Human, On the Genealogy of Morals, The Birth of Tragedy, The Portable Nietzsche, Thus Spoke Zarathustra, Twilight of Idols and Anti-Christ.

The Obstacle is the Way

Author: Ryan Holiday
Publisher: Profile Books
ISBN: 1782830057
Format: PDF, Docs
Download Now
We give up too easily. With a simple change of attitude, what seem like insurmountable obstacles become once-in-a-lifetime opportunities. Ryan Holiday, who dropped out of college at nineteen to serve as an apprentice to bestselling 'modern Machiavelli' Robert Greene and is now a media consultant for billion-dollar brands, draws on the philosophy of the Stoics to guide you in every situation, showing that what blocks our path actually opens one that is new and better. If the competition threatens you, it's time to be fearless, to display your courage. An impossible deadline becomes a chance to show how dedicated you are. And as Ryan discovered as Director of Marketing for American Apparel, if your brand is generating controversy - it's also potentially generating publicity. The Stoic philosophy - that what is in the way, is the way - can be applied to any problem: it's a formula invented more than 2,000 years ago, whose effectiveness has been proven in battles and board rooms ever since. From Barack Obama's ability to overcome obstacles in his election races, to the design of the iPhone, the stoic philosophy has helped its users become world-beaters.

Stille

Author: Tim Parks
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 388897836X
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Harold Cleaver ist auf dem Höhepunkt seiner Karriere als Fernsehjournalist. Über sein denkwürdiges Interview mit dem amerikanischen Präsidenten spricht man im ganzen Land, nicht nur in London. Man spricht aber auch über das gerade erschienene Buch seines Sohnes, ein kaum verschlüsselter Roman über seinen Vater: "Im Schatten des Allmächtigen". Und plötzlich ist ihm klar, dass er weg muss. Weg von der medialen Öffentlichkeit, weg von seiner langjährigen Lebensgefährtin und den gemeinsamen Kindern. Das Bedürfnis nach Stille ist übermächtig. Er bucht einen Flug nach Mailand und fährt in ein entlegenes Dorf in Südtirol, um dort eine Hütte "über der Lärmgrenze" zu finden, wo er für niemanden mehr erreichbar ist. Wochen später, eingeschneit in dieser abgelegenen Hütte, muss er feststellen, dass die Stille kein Garant für Ruhe ist und dass nichts so verstörend ist wie die Stimmen im eigenen Kopf.