Ethics and Weapons of Mass Destruction

Author: Sohail H. Hashmi
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9780521545266
Format: PDF, Kindle
Download Now
This volume, first published in 2004, discusses weapons of mass destruction from a number of religious and secular perspectives.

Entwurfsatlas Schulen und Kinderg rten

Author: Mark Dudek
Publisher: Birkhäuser
ISBN: 3038214663
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Überarbeitete Neuausgabe des erfolgreichen Handbuchs zum Schulbau Seit jeher stellen Bauten für Kinder und Jugendliche ein großes Aufgabengebiet für die Architektur dar. Veränderte pädagogische Konzepte – wie Gruppenarbeit, fachübergreifende Projektorientierung und Inklusion – erfordern neue räumliche Gegebenheiten. Das Buch stellt in einem systematischen Teil die verschiedenen Schultypen und ihre Spezifika und somit die Rahmenbedingungen für den Kindergarten- und Schulbau dar. Neue Unterrichtsformen, aber auch die elektronische Vernetzung und Kommunikationstechnik werden als wichtige Elemente der Projektplanung behandelt. Der Projektteil stellt 70 realisierte Projekte vor allem aus Europa, Nordamerika, Australien und Fernost dar. Im Vordergrund der Analyse stehen konzeptionelle Aspekte wie Gebäudezonierungen, städtebauliche Integration, Erschließung, Pausenbereiche und das Eingehen auf soziale Gegebenheiten. Für die Neuausgabe wurden sechs neue wegweisende Projekte ausgewählt, darunter die Grundschule Niederheide bei Berlin, die erste Plusenergieschule Deutschlands, das Bildungszentrum „Tor zur Welt“, eines der Schlüsselprojekte der IBA 2013 in Hamburg, sowie die Kita "Sinneswandel" in Berlin, die vor allem gehörlose Kinder fördert. .

Praktische Gr nde

Author: Kirsten B. Endres
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110327678
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Für die Moralphilosophie ist eine Theorie praktischer Gründe von zentraler Bedeutung. Ein zentraler Streitpunkt ist dabei die Verbindung zwischen Normativität und Motivation. Endres rekonstruiert kritisch die bedeutenden Positionen von B. Williams, J. McDowell und C. Korsgaard. Die Positionen lassen sich als humesch, aristotelisch und kantisch kennzeichnen, so dass ihre Behandlung zugleich auch als eine Auseinandersetzung mit exemplarischen Beispielen der wichtigsten Ansätze der Philosophiegeschichte zu verstehen ist. Kernthese ist, dass es einen signifikanten Aspekt praktischer Gründe gibt, der in der gegenwärtigen Debatte übersehen worden ist: praktische Gründe müssen Personen zugänglich sein. Nur in McDowells Ansatz stellt dies einen endgültigen Einwand dar, da sich die beiden anderen Positionen so umformulieren lassen, dass sie der Zugänglichkeit Rechnung tragen können.

Die Handlungsmotivation als genuines Moralkriterium Ethische Bewertung von Spenden zwischen Konsequenz und Motivation

Author: Cedric Crecelius
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3668480605
Format: PDF, Docs
Download Now
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Unternehmensethik, Wirtschaftsethik, Note: 1,3, Otto Beisheim School of Management Vallendar, Sprache: Deutsch, Abstract: Zu Beginn dieser Arbeit wird ganz grundsätzlich die Signifikanz der Hintergrundmotivation für die ethische und moralische Richtigkeit einer Handlung hergeleitet. Ist diese hinreichend belegt, schließt sich folglich die Diskussion um die Relevanz der Handlungsmotivation als genuines Moralkriterium in ethischen Bewertungen an. Exemplarisch wird nach der Diskussion der Grundsatzfrage die Relevanz der Handlungsmotivation am Beispiel des Spendenverhaltens bei großangelegten Spenden von Millionären und Milliardären erörtert. Damit wird der Versuch unternommen, die Rolle der Handlungsmotivation an einem Fallbeispiel abseits von theoretischen Grundsatzdiskussionen zu bewerten.