Der deutsche Wortschatz

Author: Christine Römer
Publisher: Narr Francke Attempto Verlag
ISBN: 3823375032
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Dieses Studienbuch betrachtet das komplexe Phänomen "deutscher Wortschatz" aus verschiedenen inhaltlichen und methodischen Perspektiven. Anhand zahlreicher Beispiele wird veranschaulicht, dass das Lexikon keine bloße Anhäufung von Fakten,Merkmalen und Idiosynkrasien ist. Es wird gezeigt, dass das richtige Verstehen und Bilden sowie die angemessene Verwendung vonWörtern mit Regeln und Konventionen verknüpft ist. Das Studienbuch stellt eine Verbindung zwischen den aktuellen wissenschaftlichen Diskussionen zumWortschatz und dem tatsächlichenWortwissen in Sprachgebrauch und -lernen her. Es eignet sich für das Selbststudium genauso wie als Grundlage für Lehrveranstaltungen zumWort und dem deutschen Lexikon. Spezielle linguistische Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Jedes Kapitel enthält Aufgaben und weiterführende Literaturangaben.

La Famille Celtique

Author: Henry Arbois De Jubainville
Publisher: Wentworth Press
ISBN: 9780274104123
Format: PDF
Download Now
This work has been selected by scholars as being culturally important, and is part of the knowledge base of civilization as we know it. This work was reproduced from the original artifact, and remains as true to the original work as possible. Therefore, you will see the original copyright references, library stamps (as most of these works have been housed in our most important libraries around the world), and other notations in the work. This work is in the public domain in the United States of America, and possibly other nations. Within the United States, you may freely copy and distribute this work, as no entity (individual or corporate) has a copyright on the body of the work. As a reproduction of a historical artifact, this work may contain missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. Scholars believe, and we concur, that this work is important enough to be preserved, reproduced, and made generally available to the public. We appreciate your support of the preservation process, and thank you for being an important part of keeping this knowledge alive and relevant.

Ausgew hlte Schriften

Author: Suger (Abbot of Saint Denis)
Publisher:
ISBN:
Format: PDF
Download Now
Der 1144 geweihte Chor der Abteikirche des heiligen Dionysius im Norden von Paris wird gemeinhin als Geburtsplatz der Gotik angesehen. Mit dem Sugerchor verbindet man - ungeachtet aller Einwände - bis heute das Bild des Prototyps der Kathedrale und des Schöpfungsbaus der 'ars nova'. Diese Meinung stützt sich maßgeblich auf die Schirften des Abtes Suger, einer der bedeutendsten Figuren im Frankreich des 12. Jahrhunderts. Darüber hinaus tragen die drei Schirften über Saint-Denis wesentlich zu einem Verständnis des religiösen und des politischen Lebens sowie wichtiger und kultureller Entwicklungen bei. Andreas Speer und Günther Binding stellen hier auf der Grundlage einer neuen kritischen Edition die erste vollständige Übersetzung mit einer umfassenden Kommentierung und einfürhenden Beiträgen vor. Damit wird der Grundstein für ein richtiges Verstehen von Gotik und deren Entstehung gelegt.