Exploratory Social Network Analysis with Pajek

Author: Wouter De Nooy
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 1108662099
Format: PDF, ePub
Download Now
An extensively revised and expanded third edition of the successful textbook on analysis and visualization of social networks integrating theory, applications, and professional software for performing network analysis (Pajek). The main structural concepts and their applications in social research are introduced with exercises. Pajek software and datasets are available, so readers can learn network analysis through application and case studies. In the end readers will have the knowledge, skills, and tools to apply social network analysis across different disciplines. A fundamental redesign of the menu structure and the capability to analyze much larger networks required a new edition. This edition presents several new operations including community detection, generalized main paths searches, new network indices, advanced visualization approaches, and instructions for installing Pajek under MacOSX. This third edition is up-to-date with Pajek version 5 and it introduces PajekXXL for very large networks and Pajek3XL for huge networks.

The Islamic State in Britain

Author: Michael Kenney
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 1108470807
Format: PDF, Mobi
Download Now
Presents the first ethnographic study of al-Muhajiroun, an outlawed activist network that survived British counter-terrorism efforts and sent fighters to the Islamic State.

Computational Social Network Analysis

Author: Kai Subel
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640733061
Format: PDF, Kindle
Download Now
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Ausarbeitung befasst sich mit dem Thema Computational Soical Network Analysis. Ziel ist es, dem Leser einen Einblick in diese Thematik zu verschaffen. Dabei werden Hintergründe, anwendbare Methoden und Tools vorgestellt, die hierbei Verwendung finden. Zunächst wird dabei näher auf den Hintergrund, also warum dieses Gebiet als Forschungsgegenstand so interessant ist, eingegangen. Anschließend werden verschiedene Aspekte, die man im Rahmen der Analyse sozialer Netzwerke untersuchen kann benannt. In diesem Zusammenhang werden auch zwei verschiedene Kategorien zur formalen Analyse benannt. Zur Verdeutlichung wird die Verwendung dieser am Ende des Kapitels auch noch einmal anhand eines Praxisbeispiels gezeigt. Das nächste Kapitel befasst sich mit der Fragstellung, wie Schlüsselfiguren in Netzwerken ermittelt werden können und was für Rollen diese spielen. Dabei werden auch die verschiedenen Arten von Schlüsselfiguren benannt. Eine weitere zentrale Rolle in der Analyse sozialer Netzwerke nehmen Gruppen ein. Die Bedeutung von Gruppen und wie man sie ermitteln kann wird im nächsten Kapitel erläutert. Aufbauend auf den Gruppen sollen Interaktionen innerhalb von Netzwerken untersucht werden. Hierfür werden zunächst die nötigen Werkzeuge, wie die SCAN oder DISSECT Methode vorgestellt und anschließend die Einsatzgebiete anhand von Beispielen verdeutlicht. Im 7. Kapitel wird eine eLearning Plattform näher betrachtet. Hierbei werden zunächst die Eigenschaften und Besonderheiten von eLearning Plattformen beschrieben und anschießend anhand eines Praxisbeispiels verschiedene Methoden zur Analyse sozialer Netzwerke angewendet.

Graph Drawing

Author: Petra Mutzel
Publisher: Springer
ISBN:
Format: PDF, ePub
Download Now
This book constitutes the thoroughly refereed post-proceedings of the 9th International Symposium on Graph Drawing, GD 2001, held in Vienna, Austria, in September 2001. The 32 revised full papers presented were carefully reviewed and selected from 66 paper submissions. Also included are a corrected version of a paper from the predecessor volume, short reports on the software systems exhibition, two papers of the special session on graph exchange formats, and a report on the annual graph drawing contests. The papers are organized in topical sections on hierarchical drawing, planarity, crossing theory, compaction, planar graphs, symmetries, interactive drawing, representations, aesthetics, 2D- and 3D-embeddings, data visualization, floor planning, and planar drawing.

Neue Trends in den Sozialwissenschaften

Author: Sebastian Jäckle
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658171898
Format: PDF
Download Now
Dieses Buch stellt einige wichtige und zukunftsträchtige neuere Methoden in den Sozialwissenschaften vor. Ziel des Buches ist, einerseits deren Grundlogik zu klären und andererseits zu zeigen, inwiefern sie den klassischen Methodenkatalog sinnvoll ergänzen können. Dazu wird das Spektrum an mit diesen Techniken bearbeitbaren Fragestellungen aufgezeigt, Beispielarbeiten diskutiert, nötige Voraussetzungen z.B. in Bezug auf die Datenqualität angesprochen, und damit insgesamt das Potential dieser Verfahren veranschaulicht. Zudem gibt jeder Beitrag praktische Tipps für die Umsetzung eigener Forschungsarbeiten und anhand kommentierter Literaturempfehlungen Ansatzpunkte für die intensivere Beschäftigung mit den Methoden. Daneben wird (sofern angebracht) kurz diskutiert welche Softwarepakete sich für die Anwendung eignen.

Gesellschaftliche Umbr che und religi se Netzwerke

Author: Daniel Bauerfeld
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839425956
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Gesellschaftliche Umbrüche führen zu Konflikten. Bestehende Strukturen und Hierarchien - auch im Bereich der Religion - werden dabei aufgebrochen, neue entstehen. Stellt hierbei die Bildung von neuen Netzwerken eine gute Konfliktlösungsstrategie dar? Im Fokus des Bandes stehen religiöse Netzwerke und deren Reaktion auf gesellschaftliche Umbruchsituationen. Die Beiträge zeigen, wie aus dem Neben- und Miteinander poly- und monotheistischer Religionen sowie verschiedener christlicher Glaubensrichtungen von der Spätantike bis in die Gegenwart immer wieder neue Beziehungsgeflechte erwachsen.

Narrative Interviews

Author: Ivonne Küsters
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531161532
Format: PDF
Download Now
Dieses Buch führt in die Methode des narrativen Interviews und in die zugehörigen Auswertungsverfahren ein. Dabei werden sämtliche Schritte eines qualitativen Forschungsprozesses mit narrativen Interviews - Entwicklung der Fragestellung, Sampling, Erhebung und Auswertung von Interviews, Typenbildung, Theoriebezug der empirischen Ergebnisse - sowohl allgemein erläutert, als auch an einem durchgehenden Forschungsbeispiel, einer biographie- und musiksoziologischen Untersuchung, exemplarisch in der Anwendung gezeigt. Daneben werden die erzähltheoretischen und methodologischen Grundlagen des narrativen Verfahrens, seine Einsatzmöglichkeiten in diversen Forschungsfeldern, auch über den Haupteinsatzbereich Biographieforschung hinaus, sowie die Kritik an der Methode behandelt.

Visualize This

Author: Nathan Yau
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527760229
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
A guide on how to visualise and tell stories with data, providing practical design tips complemented with step-by-step tutorials.

Prozesse

Author: Rainer Schützeichel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531934589
Format: PDF
Download Now
In allen wissenschaftlichen Disziplinen und insbesondere in den Geschichts- und Sozialwissenschaften bilden „Prozesse“ eine zentrale Kategorie. Die Beschreibung und Erklärung von Prozessen ob auf der Mikro-, der Meso- oder der Makroebene gehört zu den zentralen Anliegen wissenschaftlicher Forschung. Doch trotz ihrer Universalität wird die Kategorie selbst nur selten analysiert. Was sind denn eigentlich Prozesse? Was beobachtet man mit Hilfe dieser Kategorie? Wie kann man sie konzeptualisieren, beschreiben und erklären? Welche Formen kann man unterscheiden? Mit diesen Fragen befassen sich die von Historikern und Soziologen, Philosophen und Ökonomen verfassten Beiträge und liefern damit einen aktuellen, interdisziplinären Überblick.