Extreme Killing

Author: James Alan Fox
Publisher: SAGE
ISBN: 9780761988571
Format: PDF
Download Now
In Extreme Killing: Understanding Serial and Mass Murder, renowned experts James Alan Fox and Jack Levin examine the theories of criminal behavior and apply them to a multitude of well-known and lesser-known cases from around the world. The authors draw upon research from two large data sets - one comprised of serial killers and the other of those who have committed massacres. Extreme Killing is a fascinating introduction to an extreme set of homicidal behaviors for any interested reader.

Campus Shootings

Author: Andreas Braun
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839431301
Format: PDF, Docs
Download Now
Was veranlasst Universitätsangehörige dazu, Kollegen und Kommilitonen zielgerichtet zu töten? Derlei Taten sind die identitätsbedrohenden, nicht-intendierten Nebenfolgen der Hochschulreformen - so das Ergebnis dieser erstmalig tiefergehenden Analyse von Amoktaten an Universitäten. Mit dem soziologischen Blick einer differenzierungstheoretisch angelegten Verflechtung von Handeln und Strukturen gelingt ein tiefer Einblick in die Folgen der gesellschaftlich und kulturell verankerten Ökonomisierung von Universitäten und in die dynamisch angelegte Sichtweise auf universitäre Amoktaten als letzte Form von Identitätsbehauptung.

Helden

Author: Franco »Bifo« Berardi
Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag
ISBN: 3957573025
Format: PDF, Mobi
Download Now
Von der Columbine High School bis zum Batman-Kino-Massaker in Aurora, Amokläufe sind in den letzen Jahren zu einer grausigen Routine geworden. Hinzu treten scheinbar ideologisch oder religiös motivierte Massenmorde wie die von Anders Breivik oder islamistischer Terrorkommandos. All diese Wahnsinnstaten faszinieren und verstören und lassen uns letztlich ratlos zurück. Franco »Bifo« Berardi nähert sich diesen Abgründen der Gegenwart mit detektivischer Akribie: Er erstellt Fallstudien, liest die Manifeste der Attentäter und analysiert die Gemeinsamkeiten im Drang zum zerstörerischen Selbstmord. Entgegen individueller Dämonisierungen gelingt es ihm, die Schreckenstaten als epidemisches Phänomen zu deuten. In ihrer Rache an der Gesellschaft treiben die Täter das gesellschaftliche Prinzip des ›Survival of the fittest‹ auf die Spitze: Man kann nur noch gewinnen, wenn man andere Leben zerstört. So beweisen sie sich zumindest einmal in ihrem Leben, die Geschicke der Welt zu lenken, Herr übers eigene Dasein, eben Helden zu sein.

Die mediale Inszenierung von Amok und Terrorismus

Author: Frank J. Robertz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 365812136X
Format: PDF
Download Now
Schulamokläufer und Terroristen sichern sich durch das kalkulierte Ausüben von Gewalt einen Platz in den Schlagzeilen der Weltpresse. Sie folgen damit einer bewährten Kommunikationsstrategie, die ebenso menschenverachtend wie durchschaubar ist. Dieses Kalkül der Täter geht insbesondere dann auf, wenn Medien die destruktiven Botschaften der Täter ungefiltert weitertragen. Sie verbreiten auf diese Weise Angst in der Gesellschaft, belasten die Opfer und liefern im schlimmsten Fall eine Inspiration für Nachahmer. Mit Hilfe von Erkenntnissen aus Psychologie, Kommunikationswissenschaft und Kriminologie zeigen die Autoren Möglichkeiten auf, schonend über derartige Taten zu kommunizieren. Ihre pragmatischen Leitlinien für einen konstruktiven medialen Umgang mit Gewalt erlauben es, die Gefahr von Nachahmungstaten zu verringern und das Leid der Opfer zu lindern.

Ice Man

Author: Philip Carlo
Publisher: Piper Spannungsvoll
ISBN: 3492983383
Format: PDF
Download Now
Er führte ein schockierendes Doppelleben: Hinter dem liebevollen Familienvater Richard Kuklinski verbirgt sich einer der grausamsten Auftragsmörder der USA. In über vierzig Jahren ermordet er mehr als 200 Menschen im Auftrag der Mafia. Seine eiskalten und sadistischen Taten verleihen ihm den Namen »Ice Man«. Und das Unglaubliche: Seine Familie ahnt nichts ... Bestsellerautor Philip Carlo erzählt seine Lebensgeschichte: spannend, packend, rasant.

My Life with Murderers

Author: David Wilson
Publisher: Hachette UK
ISBN: 0751574120
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Professor David Wilson has spent his professional life working with violent men - especially men who have committed murder. Aged twenty-nine he became, at that time, the UK's youngest ever prison Governor in charge of a jail and his career since then has seen him sat across a table with all sorts of killers: sometimes in a tense interview; sometimes sharing a cup of tea (or something a little stronger); sometimes looking them in the eye to tell them that they are a psychopath. Some of these men became David's friends; others would still love to kill him. My Life with Murderers tells the story of David's journey from idealistic prison governor to expert criminologist and professor. With experience unlike any other, David's story is a fascinating and compelling study of human nature.

Stone Cold Souls

Author: Gregory K. Moffatt
Publisher: Praeger Publishers
ISBN: 9780313345883
Format: PDF, ePub
Download Now
A detailed examination of history's most brutal killers.

Dead at the Saddleworth Moor

Author: R. Barri Flowers
Publisher: R. Barri Flowers
ISBN:
Format: PDF
Download Now
From R. Barri Flowers, award winning criminologist and international bestselling author of The Sex Slave Murders and Murder at the Pencil Factory, comes a riveting new true crime short, Dead at the Saddleworth Moor: The Crimes of Serial Killers Ian Brady & Myra Hindley. In this frightening tale of dark fantasies, pornography, rape, and murder, British serial killers Ian Brady and Myra Hindley targeted children in the early 1960s--killing five and burying most of them in the Saddleworth Moor in Northern England--before being brought to justice. Included as a bonus is a complete true crime short, The Sunset Strip Killers, about serial killers Douglas Clark and Carol Mary Bundy, who targeted runaways and prostitutes in Hollywood, California in 1980 for rape, torture, murder, and necrophilia. An added bonus is an excerpt from R. Barri Flowers bestselling true crime short, The Pickaxe Killers, the unnerving tale of double murderers Karla Faye Tucker and Daniel Garrett, and the resulting national debate on the death penalty.

Langweiliges Verbrechen

Author: Helge Peters
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531934023
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Crime ist – neben Sex – ein spannendes Thema. Die Boulevardpresse bestätigt das täglich. Gerade aber eine wachsende Zahl von KriminologInnen sieht das anders. Sie finden das Verbrechen langweilig. Kriminalität ist für sie das Ergebnis von Etikettierungen. Und diese Etikettierungen interessieren sie – unter interaktionstheoretischen, sozial-ökologischen, polit-ökonomischen und herrschaftssoziologischen Gesichtspunkten. Die Wahrnehmungs- und Bedeutsamkeitsdifferenzen zwischen einem Großteil der KriminalwissenschaftlerInnen und großen Teilen der Bevölkerung sind größer geworden. Der Band gibt viele Antworten auf die mit diesen Entwicklungen gestellten Fragen.