Fake News Propaganda and Plain Old Lies

Author: Donald A. Barclay
Publisher: Rowman & Littlefield
ISBN: 1538108909
Format: PDF, Kindle
Download Now
Are you overwhelmed at the amount, contradictions, and craziness of all the information coming at you in this age of social media and twenty-four-hour news cycles? Fake News, Propaganda, and Plain Old Lies will show you how to identify deceptive information as well as how to seek out the most trustworthy information in order to inform decision making in your personal, academic, professional, and civic lives. • Learn how to identify the alarm bells that signal untrustworthy information. • Understand how to tell when statistics can be trusted and when they are being used to deceive. • Inoculate yourself against the logical fallacies that can mislead even the brightest among us. Donald A. Barclay, a career librarian who has spent decades teaching university students to become information literate scholars and citizens, takes an objective, non-partisan approach to the complex and nuanced topic of sorting deceptive information from trustworthy information.

Publications Combined Fake News Conspiracy Theories and Lies Information Laundering In the 21st Century

Author:
Publisher: Jeffrey Frank Jones
ISBN:
Format: PDF
Download Now
The purpose of this research, broadly speaking, is to expose the threat that fake news poses to our national security. This thesis answers the question: Can the information laundering model, or a modified version of it, be used to explain how the internet is exploited to spread fake news, and the resulting threat to the United States? I assert that a well-crafted narrative, whether true or false, can be spread rapidly online due to the accessibility and interconnectedness of the internet ecosystem. I then articulate how these narratives can be further accelerated and disseminated when propagandists take advantage of existing processes that improve the customization, ease of access, and availability of information online. I do this by modifying the information laundering model, and then using the new model to examine the interconnectedness of search engines, blogs, social networking platforms, and media/academic outlets, and how these connections can be exploited to launder false or purposefully misleading information into public discourse. Finally, I demonstrate how this process allows adversarial nations, criminals, and malicious actors to increase public discord, undermine democracy, and threaten Americans physical and cognitive security. Contains the following studies: 1. Fake News, Conspiracy Theories, and Lies: An Information Laundering Model for Homeland Security 2. THE COMMAND OF THE TREND: SOCIAL MEDIA AS A WEAPON IN THE INFORMATION AGE 3. PUTIN’S PROPAGANDA WAR: IS HE WINNING? 4. Cyber-Terrorism and Cyber-Crime: There Is a Difference 5. CYBERDETERRANCE IN 2035: REDEFINING THE FRAMEWORK FOR SUCCESS 6. Countering Russian Active Measures

Krieg der Welten

Author: H.G. Wells
Publisher: Diogenes Verlag AG
ISBN: 3257609264
Format: PDF, Docs
Download Now
H. G. Wells schuf 1898 mit dem ›Krieg der Welten‹ den ersten Roman einer interplanetarischen Invasion, der das Vorbild zahlloser Marsmenschen-Märchen wurde. Orson Welles produzierte 1938 nach diesem SF-Klassiker das berühmteste Hörspiel aller Zeiten: obwohl als Hörspiel angekündigt, brach Panik aus, die Menschen verließen fluchtartig die Städte, weinten, beteten und glaubten an das Ende der Welt.

Homo Deus

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406704026
Format: PDF, ePub
Download Now
In seinem Kultbuch „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ erklärte Yuval Noah Harari, wie unsere Spezies die Erde erobern konnte. In „Homo Deus“ stößt er vor in eine noch verborgene Welt: die Zukunft. Was wird mit uns und unserem Planeten passieren, wenn die neuen Technologien dem Menschen gottgleiche Fähigkeiten verleihen – schöpferische wie zerstörerische – und das Leben selbst auf eine völlig neue Stufe der Evolution heben? Wie wird es dem Homo Sapiens ergehen, wenn er einen technikverstärkten Homo Deus erschafft, der sich vom heutigen Menschen deutlicher unterscheidet als dieser vom Neandertaler? Was bleibt von uns und der modernen Religion des Humanismus, wenn wir Maschinen konstruieren, die alles besser können als wir? In unserer Gier nach Gesundheit, Glück und Macht könnten wir uns ganz allmählich so weit verändern, bis wir schließlich keine Menschen mehr sind.

Modernism Media and Propaganda

Author: Mark Wollaeger
Publisher: Princeton University Press
ISBN: 9781400828623
Format: PDF
Download Now
Though often defined as having opposite aims, means, and effects, modernism and modern propaganda developed at the same time and influenced each other in surprising ways. The professional propagandist emerged as one kind of information specialist, the modernist writer as another. Britain was particularly important to this double history. By secretly hiring well-known writers and intellectuals to write for the government and by exploiting their control of new global information systems, the British in World War I invented a new template for the manipulation of information that remains with us to this day. Making a persuasive case for the importance of understanding modernism in the context of the history of modern propaganda, Modernism, Media, and Propaganda also helps explain the origins of today's highly propagandized world. Modernism, Media, and Propaganda integrates new archival research with fresh interpretations of British fiction and film to provide a comprehensive cultural history of the relationship between modernism and propaganda in Britain during the first half of the twentieth century. From works by Joseph Conrad to propaganda films by Alfred Hitchcock and Orson Welles, Mark Wollaeger traces the transition from literary to cinematic propaganda while offering compelling close readings of major fiction by Virginia Woolf, Ford Madox Ford, and James Joyce.

L gen im Netz

Author: Ingrid Brodnig
Publisher:
ISBN: 9783710601606
Format: PDF
Download Now
Die preisgekrönte Journalistin stellt das Ausmass von Fake News und Manipulationen im Netz dar, sie weist auf Gefahren hin, gibt aber auch Lösungsvorschläge und konkrete Tipps für Internetnutzer.

Dictionary of Media and Communication Studies

Author: James Watson
Publisher: Bloomsbury Publishing USA
ISBN: 1628921501
Format: PDF, Mobi
Download Now
The Dictionary of Media and Communication Studies has provided students and the general public alike with a gateway into the study of intercultural communication, public relations and marketing communications since 1984. In this 9th edition, James Watson and Anne Hill provide a detailed compendium of the different facets of personal, group, mass-media and internet communication that continues to be a vital source of information for all those interested in how communication affects our lives. They cover new applications and developments, such as the incorporation of Neuroscience techniques in advertising and marketing. Other updates include Cyber-bullying, Twitter scandals, conduct in media organizations, on-line lobbying, global protesting/petitioning, and gender issues relating to social media in general. While new entries explore the profound shifts that have taken place in the world of communication in recent years, the purpose of this new edition is not necessarily to keep abreast of every new media event but to reflect the trends that influence and prompt such events, such as the Leveson Inquiry and Report and phone hacking via mobile phones. Politics seems to be playing out more on Twitter than in The Times. This volume seeks to make its twenty-first century readers more media literate, as well as more critical consumers of modern news.

BECOMING

Author: Michelle Obama
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641227321
Format: PDF, Kindle
Download Now
Die kraftvolle und inspirierende Autobiografie der ehemaligen First Lady der USA Michelle Obama ist eine der überzeugendsten und beeindruckendsten Frauen der Gegenwart. Als erste afro-amerikanische First Lady der USA trug sie maßgeblich dazu bei, das gastfreundlichste und offenste Weiße Haus zu schaffen, das es je gab. Sie wurde zu einer energischen Fürsprecherin für die Rechte von Frauen und Mädchen in der ganzen Welt, setzte sich für einen dringend notwendigen gesellschaftlichen Wandel hin zu einem gesünderen und aktiveren Leben ein und stärkte außerdem ihrem Ehemann den Rücken, während dieser die USA durch einige der schmerzlichsten Momente des Landes führte. Ganz nebenbei zeigte sie uns noch ein paar lässige Dance-Moves, glänzte beim „Carpool Karaoke“ und schaffte es obendrein auch, zwei bodenständige Töchter zu erziehen – mitten im gnadenlosen Blitzlichtgewitter der Medien. In diesem Buch erzählt sie nun erstmals ihre Geschichte – in ihren eigenen Worten und auf ihre ganz eigene Art. Sie nimmt uns mit in ihre Welt und berichtet von all den Erfahrungen, die sie zu der starken Frau gemacht haben, die sie heute ist. Warmherzig, weise und unverblümt erzählt sie von ihrer Kindheit an der Chicagoer South Side, von den Jahren als Anwältin und leitende Angestellte, von der nicht immer einfachen Zeit als berufstätige Mutter sowie von ihrem Leben an Baracks Seite und dem Leben ihrer Familie im Weißen Haus. Gnadenlos ehrlich und voller Esprit schreibt sie sowohl über große Erfolge als auch über bittere Enttäuschungen, den privaten wie den öffentlichen. Dieses Buch ist mehr als eine Autobiografie. Es enthält die ungewöhnlich intimen Erinnerungen einer Frau mit Herz und Substanz, deren Geschichte uns zeigt, wie wichtig es ist, seiner eigenen Stimme zu folgen.

ichbinhier

Author: Hannes Ley
Publisher: Dumont Buchverlag
ISBN: 3832189904
Format: PDF, Mobi
Download Now
Hate-Speech hat eine lange Tradition im Internet. Anfangs waren vor allem Einzelne davon betroffen, schlimm genug. Doch längst wissen wir um das destruktive Potential dieser Pöbeleien für die Gesellschaft. Gravierende Folgen sind neben der Verrohung der Diskussionskultur die Unterminierung der Demokratie. Hannes Ley kämpft gemeinsam mit den 35.000 Mitgliedern der von ihm gegrün-deten Facebook-Gruppe #ichbinhier entschlossen gegen den Hass im Netz. Wann immer gezielt Lügen verbreitet werden und mit Frauen-, Fremden- und anderer Meinungs-Feindlichkeit niederste Instinkte angesprochen werden, stellt sich #ichbinhier gegen den Strom und positioniert sich gegen Hate-Speech. Unaufgeregt, faktensicher und ohne große Emotionen. Denn wo sich Fake-News und Hassreden zusammentun, entfaltet sich ein Potential, das die Gesellschaft spalten kann, wenn nicht gegengesteuert wird. Mit Zivilcourage und gegenseitiger Unterstützung können engagierte Bürger viel bewirken - Hannes Ley zeigt, wie es gelingen kann. »Wir reden nicht über Counter-Speech, über Gegenrede. Wir praktizieren sie.« Hannes Ley