Alraune

Author: Hanns Heinz Ewers
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843031053
Format: PDF, Kindle
Download Now
Hanns Heinz Ewers: Alraune. Die Geschichte eines lebenden Wesens Erstdruck G. Müller, München/Leipzig 1911. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Odilon Redon, Blutblume, 1895. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Wunschtag

Author: Lauren Myracle
Publisher: you&ivi
ISBN: 3492978517
Format: PDF, ePub
Download Now
Der erste Band einer Trilogie um drei Mädchen, deren Wünsche auf magische Weise Wirklichkeit werden ... Es ist Tradition in Natashas Heimatort Willow Hill: In der dritten Nacht des dritten Monats nach dem dreizehnten Geburtstag kann man drei Wünsche äußern. Der erste ist ein unmöglicher Wunsch. Der zweite ist ein Wunsch, den man sich selbst erfüllen kann. Und der dritte ist der tiefste Wunsch, verborgen im eigenen Herzen. Ein schöner Brauch, findet Natascha, als ihr Wunschtag angebrochen ist. Sie glaubt zwar nicht an Magie, aber was kann schon passieren? Und sie weiß genau, was sie sich wünscht: 1. Der unmögliche Wunsch: dass meine Mutter noch am Leben ist 2. Der Wunsch, den man sich selbst erfüllen kann: dass ich geküsst werde 3. Der tiefste Wunsch, verborgen im eigenen Herzen: dass ich für jemanden etwas ganz Besonderes bin Was kann schon passieren?

Der Galeot

Author: Drago Jančar
Publisher:
ISBN: 9783852562698
Format: PDF
Download Now
Jancars historischer Roman über die Zeit der Inquisition, der Pest und der schwarzen Magie ist eine Parabel von der Unbehaustheit des Menschen.

Twelve Years a Slave

Author: Solomon Northup
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 3492967086
Format: PDF, Kindle
Download Now
Solomon Northup lebte als freier Bürger, bis er von Sklavenhändlern verschleppt und an einen Plantagenbesitzer in Louisiana verkauft wurde. Zwölf Jahre erlitt er grausamste Gefangenschaft, bevor er seine Freiheit zurückgewann und zu seiner Familie heimkehrte. Seine Memoiren von 1853 sind nicht nur wertvolles historisches Testament, sondern auch berührendes Zeugnis eines mutigen und unnachgiebigen Mannes. John Ridleys Drehbuch basiert auf seinem wahren Bericht.