Field Guide to Grasses of the Mid Atlantic

Author: Sarah Chamberlain
Publisher: Penn State Press
ISBN: 0271081791
Format: PDF, Kindle
Download Now
Grasses are among the most ubiquitous plants on the planet. They inhabit a wide geographic range and are found in a variety of natural habitats. The small parts of the grass flower and specialized terminology, however, can make identifying grasses a challenging endeavor. Sarah Chamberlain’s Field Guide to Grasses of the Mid-Atlantic makes identification simpler for everyone—regardless of their previous botanical knowledge. Featuring an easy-to-use dichotomous key, this is a user-friendly guide to more than 300 types of grasses found from the Blue Ridge Mountains and southern plains to the Appalachians and the Allegheny Plateau. Each major entry contains detailed species diagrams as well as common names, habitats, and distribution. The book’s opening sections outline the parts of grass flowers and describe stem, leaf, and sheath characteristics. With a wealth of illustrations, instructions on how to use the key, and a glossary of terms, Field Guide to Grasses of the Mid-Atlantic is an indispensable reference for naturalists and conservationists, botanists, land management professionals, and students and scholars of mid-Atlantic flora.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Format: PDF, Kindle
Download Now
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Der stumme Fr hling

Author: Rachel Carson
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406704220
Format: PDF, Docs
Download Now
Der stumme Frühling erschien erstmals 1962. Der Titel bezieht sich auf das eingangs erzählte Märchen von der blühenden Stadt, in der sich eine seltsame, schleichende Seuche ausbreitet … Das spannend geschriebene Sachbuch wirkte bei seinem Erscheinen wie ein Alarmsignal und avancierte rasch zur Bibel der damals entstehendenÖkologie-Bewegung. ZumerstenMal wurde hier in eindringlichem Appell die Fragwürdigkeit des chemischen Pflanzenschutzes dargelegt. An einer Fülle von Tatsachen machte Rachel Carson seine schädlichen Auswirkungen auf die Natur und die Menschen deutlich. Ihre Warnungen haben seither nichts von ihrer Aktualität verloren.

Sie belieben wohl zu scherzen Mr Feynman

Author: Richard P. Feynman
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492969445
Format: PDF, Mobi
Download Now
Der Nobelpreisträger als mitreißender Geschichtenerzähler Dieses unglaublich witzige Buch dreht sich rund um den Menschen Feynman, der mit Anekdoten und Geschichten aus der Schulzeit, aus seiner Zeit in Los Alamos und schließlich als Professor aufwartet. Aber auch die Motivation Richard P. Feynmans, zu den höchsten Gipfeln der Wissenschaft vorzudringen, wird aus diesen Geschichten deutlich: unersättliche Neugier und geistige Unabhängigkeit. »Der Kernphysiker Hans Bethe beschrieb Dr. Feynman eins als ›Zauberer‹. Er hatte Recht. Es bedarf in gewissem Maß der Zauberei, um Wissenschaft so unterhaltsam, überzeugend und einfach zu machen, wie Feynman das getan hat.« Bill Gates in seinem Vorwort

A Field Guide to Gettysburg Second Edition Expanded Ebook

Author: Carol Reardon
Publisher: UNC Press Books
ISBN: 1469633353
Format: PDF
Download Now
This special enhanced ebook edition to the newly updated A Field Guide to Gettysburg will lead visitors to every important site across the battlefield and also give them ways to envision the action and empathize with the soldiers involved and the local people into whose lives and lands the battle intruded.. Both Carol Reardon and Tom Vossler are themselves experienced guides who understand what visitors to Gettysburg are interested in, but they also bring the unique perspectives of a scholar and a former army officer. Divided into three day-long tours, this newly improved and expanded edition offers important historical background and context for the reader while providing answers to six key questions: What happened here? Who fought here? Who commanded here? Who fell here? Who lived here? And what did the participants have to say about it later? With new stops, maps, soldier vignettes, and illustrations, the enhanced e-book edition of A Field Guide to Gettysburg adds more human stories to an already impressive work that remains the most comprehensive guide to the events and history of this pivotal battle of the Civil War.

Schwarzer Winter

Author: Cecilia Ekbäck
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426425483
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
In der Nähe des lappländischen Dorfes Blackåsen finden die beiden Mädchen Frederika und Dorotea im Winter des Jahres 1717 ihren Nachbarn Eriksson tot im Wald. War es wirklich ein Bär, der den Mann angegriffen hat? Der unendliche skandinavische Winter mit seinen kurzen Tagen und stürmischen Nächten bricht über das Dorf herein und die Menschen kämpfen mit Hunger und Kälte, während sich Argwohn in ihre Herzen schleicht. Denn Eriksson wusste viel über die dunklen Geheimnisse der Einwohner. Vollkommen von der Außenwelt abgeschottet, dreht sich die Spirale aus Misstrauen, Hass und Angst immer weiter.

Roderick Hudson

Author: Henry James
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462411284
Format: PDF, Docs
Download Now
Rowland Mallet, ein wohlhabender Kunstliebhaber, wird zum Mäzen des jungen Bildhauers Roderick Hudson, den er in der Enge der amerikanischen Provinz entdeckt und mit nach Europa nimmt. In der ersten Begeisterung über die Kunstwerke Roms und die belebende Atmosphäre der Stadt gelingen Roderick Hudson einige vielversprechende Skulpturen. Doch dann erstarrt er immer mehr in Eitelkeit und Selbstherrlichkeit und sucht Zerstreuung im gesellschaftlichen Leben Roms und auf Reisen. Er verliebt sich leidenschaftlich in die extravagante, ehrgeizige Christina Light, die jedoch bald seine Charakterschwächen erkennt und ihn zurückweist. Rowland Mallet, der sich durch Rodericks selbstzerstörerische Entwicklung in seinen Erwartungen in den jungen Künstler enttäuscht sieht, versucht noch vermittelnd einzugreifen; er läßt Rodericks Mutter und Braut aus Amerika kommen. Aber Roderick Hudsons moralischer und künstlerischer Verfall ist nicht mehr aufzuhalten.