Das Parasurama Kalpasutra

Author: Paraśurāma
Publisher: Peter Lang
ISBN: 9783631603499
Format: PDF, Docs
Download Now
Das Paraśurāma-Kalpasūtra (PKS) ist eine Anleitung fur das tagliche Ritual, wie es so oder ahnlich bis heute in der hindu-tantrischen Schule der Śrīvidyā von Verehrern der Gottin Lalitā ausgeubt wird. Der sudindische Sanskrittext aus dem 15. oder 16. Jahrhundert wird hier das erste Mal in eine europaische Sprache ubersetzt. Die verschlusselten Mantras des linkshandig-tantrischen Werkes konnten mithilfe von Autoren der gleichen Tradition dechiffriert werden. Dazu gehoren die Schriften von Umānanda, Rāmeśvara, Lakṣmaṇa Rānaḍe, Cidānandanātha und Svāmī Kar'pātrī. Der Kommentar des Lakṣmaṇa Rānaḍe von 1889 (bislang nur in Form von Manuskripten erhaltlich) konnte im Laufe eines DFG-Projekts zum PKS an der Universitat Munster als Manuskriptkopie vor Ort beschafft werden."