Food52 Genius Recipes

Author: Kristen Miglore
Publisher: Ten Speed Press
ISBN: 1607747987
Format: PDF, Kindle
Download Now
There are good recipes and there are great ones—and then, there are genius recipes. Genius recipes surprise us and make us rethink the way we cook. They might involve an unexpectedly simple technique, debunk a kitchen myth, or apply a familiar ingredient in a new way. They’re handed down by luminaries of the food world and become their legacies. And, once we’ve folded them into our repertoires, they make us feel pretty genius too. In this collection are 100 of the smartest and most remarkable ones. There isn’t yet a single cookbook where you can find Marcella Hazan’s Tomato Sauce with Onion and Butter, Jim Lahey’s No-Knead Bread, and Nigella Lawson’s Dense Chocolate Loaf Cake—plus dozens more of the most talked about, just-crazy-enough-to-work recipes of our time. Until now. These are what Food52 Executive Editor Kristen Miglore calls genius recipes. Passed down from the cookbook authors, chefs, and bloggers who made them legendary, these foolproof recipes rethink cooking tropes, solve problems, get us talking, and make cooking more fun. Every week, Kristen features one such recipe and explains just what’s so brilliant about it in the James Beard Award-nominated Genius Recipes column on Food52. Here, in this book, she compiles 100 of the most essential ones—nearly half of which have never been featured in the column—with tips, riffs, mini-recipes, and stunning photographs from James Ransom, to create a cooking canon that will stand the test of time. Once you try Michael Ruhlman’s fried chicken or Yotam Ottolenghi and Sami Tamimi’s hummus, you’ll never want to go back to other versions. But there’s also a surprising ginger juice you didn’t realize you were missing and will want to put on everything—and a way to cook white chocolate that (finally) exposes its hidden glory. Some of these recipes you’ll follow to a T, but others will be jumping-off points for you to experiment with and make your own. Either way, with Kristen at the helm, revealing and explaining the genius of each recipe, Genius Recipes is destined to become every home cook’s go-to resource for smart, memorable cooking—because no one cook could have taught us so much. From the Hardcover edition.

Food52 Genius Desserts

Author: Kristen Miglore
Publisher: Ten Speed Press
ISBN: 152475899X
Format: PDF, Docs
Download Now
In this follow-up to the IACP award-winning, New York Times best-selling cookbook Genius Recipes, Food52 is back with the most beloved and talked-about desserts of our time (and the under-the-radar gems that will soon join their ranks)—in a collection that will make you a local legend, and a smarter baker to boot. Drawing from her James Beard Award-nominated Genius Recipes column and powered by the cooking wisdom and generosity of the Food52 community, creative director Kristen Miglore set out to unearth the most game-changing dessert recipes from beloved cookbook authors, chefs, and bakers—and collect them all in one indispensable guide. This led her to iconic desserts spanning the last century: Maida Heatter’s East 62nd Street Lemon Cake, François Payard’s Flourless Chocolate-Walnut Cookies, and Nancy Silverton’s Butterscotch Budino. But it also turned up little-known gems: a comforting Peach Cobbler with Hot Sugar Crust from Renee Erickson and an imaginative Parsnip Cake with Blood Orange Buttercream from Lucky Peach, along with genius tips, riffs, and mini-recipes, and the lively stories behind each one. The genius of this collection is that Kristen has scouted out and rigorously tested recipes from the most trusted dessert experts, finding over 100 of their standouts. Each recipe shines in a different way and teaches you something new, whether it’s how to use unconventional ingredients (like Sunset’s whole orange cake), how to make the most of brilliant methods (roasted sugar from Stella Parks), or how to embrace stunning simplicity (Dorie Greenspan’s three-ingredient cookies). With photographer James Ransom’s riveting images throughout, Genius Desserts is destined to become every baker's go-to reference for the very best desserts from the smartest teachers of our time—for all the dinner parties, potlucks, bake sales, and late-night snacks in between.

A Modern Way to Cook

Author: Anna Jones
Publisher: Mosaik Verlag
ISBN: 3641199107
Format: PDF, Mobi
Download Now
Vegetarisch kochen muss nicht kompliziert sein! Anna Jones, der Shootingstar der vegetarischen Küche, stellt 150 schnelle Rezepte vor, die im Handumdrehen zubereitet sind und einfach köstlich schmecken. Ihre raffinierten Gerichte für jeden Tag sind in nur 15, 20, 30 oder 40 Minuten auf dem Tisch. Dazu gibt es jede Menge schnelle Frühstücksideen, Desserts und Rezepte für die Vorratsküche. Unkomplizierte Zubereitung, unglaublicher Geschmack – so kocht man heute!

Soziale Gruppen Ihre Funktion Art und ihre Dynamik

Author: Veit Kernbaum
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640514874
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, Note: 1,0, Technische Fachhochschule Wildau, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Gruppe ist das am weitesten verbreitete wie auch vertrauteste soziale Gebilde.." (George C. Homans, 1969) Mit dem Zitat von George C. Homans mochte ich zu Beginn verdeutlichen, welch essentialen Bestandteil die Gruppe in unserer Gesellschaft hat. Gruppen finden sich in allen Bereichen unseres taglichen Lebens, im Beruf, der Freizeit oder sei es nur die Verbindung mit anderen aus einem gleichen Sachverhalt, wie zum Beispiel die Gruppe der Wohnungsmieter oder die Gruppe der Hausbesitzer. In der folgenden Belegarbeit mochte ich die soziale Gruppe Naher Beleuchten. Es soll geklart werden, was wir unter der sozialen Gruppe verstehen, bzw. welche Merkmale diese definieren. Im weiteren Verlauf gehe ich auf die Funktion der sozialen Gruppe an sich ein, dass heisst nach welchen Kriterien setzt sich die Gruppe zusammen, aus welchen Mitgliedern besteht sie. Diese grundlegende Unterscheidung der Funktion nach, wird in 3 grosse Bereiche unterteilt. Wir differenzieren demnach in Vermittlungs- und Kontrollfunktion, Entlastungs- und Schutzfunktion und die Versorgungsfunktion. Innerhalb dieser Gliederung nach der Funktion konnen Gruppen in unterschiedlichen Formen existieren. Diese Formen zeigen auf, wer mit wem ein bestimmtes Interesse gemeinsam verfolgt und aus welchen Alters, Geschlechts oder auch Berufsgruppen sich die Mitglieder dieser sozialen Gruppen zusammensetzen. Desweiteren zeigen sie auf, wie eng, vertraut oder personlich der Kontakt zwischen den Mitgliedern ist. Schliesslich bietet sich noch die Moglichkeit die Dauer der Zusammengehorigkeit oder auch die Anzahl von Mitgliedern verschiedene Arten von Gruppen zuzuordnen. Nach der grundlegenden Klarung der Funktion und Art bzw. Form der Gruppe ist die Entwicklung einer Gruppe bzw. eines Teams mein nachster wichtiger Ablaufpun

Salat satt

Author: Amanda Hesser
Publisher: Südwest Verlag
ISBN: 364122571X
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Salat neu entdecken Aus Salaten lässt sich so viel mehr machen als die immer gleiche Beilage. Gemüse, Fleisch, Bohnen, Fisch, Nudeln und Brot werden jetzt geschmort, geröstet oder mariniert, sodass immer neue Geschmackskombinationen entstehen - ob deftig oder fruchtig, knusprig oder cremig, warm oder kalt. Wie wären zum Beispiel Shrimps und Radicchio in einer Bacon-Vinaigrette, weiße Bohnen mit geschmortem Zitronenfenchel oder Mizuna-Salat mit gebratener Ente und Äpfeln? Mit den 60 Rezepten in diesem Buch wird aus der Beilage schnell und einfach ein Hauptgericht, das satt macht und dank gesunder, frischer Zutaten voller Nährstoffe ist. Zum Mitnehmen werden die Salate als Mittagessen im Job eine köstliche Abwechslung zur Kantine oder zum Pausenbrot. Und wer selbst kreativ werden will, dem wird ein Baukasten für eigene Salatideen an die Hand gegeben.

Salz Fett S ure Hitze

Author: Samin Nosrat
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3956142829
Format: PDF, Docs
Download Now
Samin Nosrat verdichtet ihre reiche Erfahrung als Köchin und Kochlehrerin zu einem so einfachen wie revolutionären Ansatz. Es geht dabei um die vier zentralen Grundlagen guten Kochens: Salz, Fett, Säure und Hitze. Salz – das die Aromen vertieft. Fett – das sie trägt und attraktive Konsistenzen ermöglicht. Säure – die alle Aromen ausbalanciert. Und Hitze – die die Konsistenz eines Gerichts letztendlich bestimmt. Wer mit diesen vier Elementen souverän umgeht, kann exzellent kochen, ohne sich an Rezepte klammern zu müssen. Voller profundem Wissen, aber mit leichter Hand und gewinnendem Ton führt Nosrat in alle theoretischen und praktischen Aspekte guten Kochens ein, vermittelt Grundlagen und Küchenchemie und verrät jede Menge inspirierender Tipps und Tricks. In über 100 unkomplizierten Rezepten wird das Wissen vertieft und erprobt: frische Salate, perfekt gewürzte Saucen, intensiv schmeckende Gemüsegerichte, die besten Pastas, 13 Huhn-Varianten, zartes Fleisch, köstliche Kuchen und Desserts. Samin Nosrats Rezepte ermuntern zum Ausprobieren und zum Improvisieren. Angereichert mit appetitanregenden Illustrationen und informativen Grafiken ist dieses Buch ein unverzichtbarer Küchenkompass, der Anfänger genauso glücklich macht wie geübte Köche.

Leben in Balance

Author: Susanne Bohn
Publisher: GRÄFE UND UNZER
ISBN: 9783833807862
Format: PDF, Mobi
Download Now
Kennen Sie das Gefühl, wie ein Jongleur eine stetig steigende Anzahl von Bällen in der Luft halten zu müssen und immer schneller zu werden, damit keiner runterfällt? Job, Familie, Freunde, Freizeit, Sport - es gehört schon etwas dazu, allem gerecht zu werden. Unser Kompass hilft Ihnen dabei, aus der täglichen Hektik einen Schritt zurückzutreten und sich anzuschauen, was Ihnen wirklich wichtig ist. Denn nur wenn Sie gut und sicher stehen, können Sie die Bälle wirbeln lassen. Die beste Basis dafür sind körperliches Wohlbefinden, ein befriedigender Job, lebendige Beziehungen und stabile Lebenswerte. Für jeden dieser Bereiche gibt Susanne Bohn konkrete Tipps und Denkanregungen, die für mehr Zufriedenheit und Ausgeglichenheit sorgen.