The Humanistic Tradition Book 4 Faith Reason and Power in the Early Modern World

Author: Gloria Fiero
Publisher: McGraw-Hill Education
ISBN: 9780077346263
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Interdisciplinary in approach and topical in focus, the sixth edition of The Humanistic Tradition continues to bring to life humankind's creative legacy. With more than 800 illustrations and some 150 literary sources in accessible translations, this widely acclaimed humanities survey takes a global perspective that is at once selective and engaging, and helps students better understand the relationship between world cultures. Available in multiple formats, The Humanistic Tradition examines the political, economic, and social contexts out of which history's most memorable achievements emerged.

Humanistic Tradition Book 4 Faith Reason and Power in the Early Modern World

Author: CTI Reviews
Publisher: Cram101 Textbook Reviews
ISBN: 1619054884
Format: PDF
Download Now
Facts101 is your complete guide to Humanistic Tradition, Book 4 , Faith, Reason, and Power in the Early Modern World. In this book, you will learn topics such as The Baroque in the Protestant North, The Scientific Revolution and the New Learning, The Promise of Reason, and The Limits of Reason plus much more. With key features such as key terms, people and places, Facts101 gives you all the information you need to prepare for your next exam. Our practice tests are specific to the textbook and we have designed tools to make the most of your limited study time.

Faith Reason and Power in the Early Modern World

Author: Gloria K. Fiero
Publisher: William C Brown Pub
ISBN:
Format: PDF, Mobi
Download Now
In Volume Four, readers are exposed to the cornerstones of the early modern world, from the age of the Baroque to the art, music, and culture of the eighteenth century. As in previous volumes, the author presents lively discussion accompanied by literary excerpts and examples to illuminate a variety of topics, including Catholicism's global reach, the birth of modern philosophy, the political theories of Hobbes and Locke, the Enlightenment, and the music of Hayden and Mozart, to name a few.

Looseleaf for The Humanistic Tradition Book 4 Faith Reason and Power in the Early Modern World

Author: Gloria Fiero
Publisher: McGraw-Hill Education
ISBN: 9781259355394
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Understanding that a global humanities course is taught in varying ways, Gloria Fiero redefines the discipline for greater flexibility with the 7th Edition of The Humanistic Tradition. Enhanced by McGraw-Hill Education’s LearnSmart® and SmartBook®, Fiero delivers a learning experience tailored to the needs of each institution, instructor, and student. With the ability to incorporate new extended readings, streaming music, and artwork, The Humanistic Tradition renews the understanding of the relationship between world cultures and humankind’s creative legacy. Connect is the only integrated learning system that empowers students by continuously adapting to deliver precisely what they need, when they need it, so that your class time is more engaging and effective. It provides tools that make assessment easier, learning more engaging, and studying more efficient.

Aufkl rung jetzt

Author: Steven Pinker
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104030685
Format: PDF, Mobi
Download Now
Eine leidenschaftliche Antithese zum üblichen Kulturpessimismus und ein engagierter Widerspruch zu dem weitverbreiteten Gefühl, dass die Moderne dem Untergang geweiht ist. Hass, Populismus und Unvernunft regieren die Welt, Wissenschaftsfeindlichkeit macht sich breit, Wahrheit gibt es nicht mehr: Wer die Schlagzeilen von heute liest, könnte so denken. Doch Bestseller-Autor Steven Pinker zeigt, dass das grundfalsch ist. Er hat die Entwicklung der vergangenen Jahrhunderte gründlich untersucht und beweist in seiner fulminanten Studie, dass unser Leben stetig viel besser geworden ist. Heute leben wir länger, gesünder, sicherer, glücklicher, friedlicher und wohlhabender denn je, und nicht nur in der westlichen Welt. Der Grund: die Aufklärung und ihr Wertesystem. Denn Aufklärung und Wissenschaft bieten nach wie vor die Basis, um mit Vernunft und im Konsens alle Probleme anzugehen. Anstelle von Gerüchten zählen Fakten, anstatt überlieferten Mythen zu glauben baut man auf Diskussion und Argumente. Anschaulich und brillant macht Pinker eines klar: Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt sind weiterhin unverzichtbar für unser Wohlergehen. Ohne sie wird die Welt auf keinen Fall zu einem besseren Ort für uns alle. »Mein absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten.« Bill Gates

Die Freude des Evangeliums

Author: Franziskus (Papst),
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 3451801507
Format: PDF, ePub
Download Now
"Ich weiß sehr wohl, dass heute die Dokumente nicht dasselbe Interesse wecken wie zu anderen Zeiten und schnell vergessen werden. Trotzdem betone ich, dass das, was ich hier zu sagen beabsichtige, eine programmatische Bedeutung hat und wichtige Konsequenzen beinhaltet ... Ich wünsche mir eine arme Kirche für die Armen." Papst Franziskus Das vollständige Dokument plus Einführung und Themenschlüssel

Laudato si

Author: Franziskus (Papst),
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 345180736X
Format: PDF, Kindle
Download Now
Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.

Postkapitalismus

Author: Paul Mason
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 351874478X
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Drei Dinge wissen wir: Der Kapitalismus hat den Feudalismus abgelöst; seither durchlief er zyklische Tiefs, spätestens seit 2008 stottert der Motor. Was wir nicht wissen: Erleben wir eine der üblichen Krisen oder den Anbruch einer postkapitalistischen Ordnung? Paul Mason blickt auf die Daten, sichtet Krisentheorien – und sagt: Wir stehen am Anfang von etwas Neuem. Er nimmt dabei Überlegungen auf, die vor über 150 Jahren in einer Londoner Bibliothek entwickelt wurden und laut denen Wissen und intelligente Maschinen den Kapitalismus eines Tages »in die Luft sprengen« könnten. Im Zeitalter des Stahls und der Schrauben, der Hierarchien und der Knappheit war diese Vision so radikal, dass Marx sie schnell in der Schublade verschwinden ließ. In der Welt der Netzwerke, der Kooperation und des digitalen Überflusses ist sie aktueller denn je. In seinem atemberaubenden Buch führt Paul Mason durch Schreibstuben, Gefängniszellen, Flugzeugfabriken und an die Orte, an denen sich der Widerstand Bahn bricht. Mason verknüpft das Abstrakte mit dem Konkreten, bündelt die Überlegungen von Autoren wie Thomas Piketty, David Graeber, Jeremy Rifkin und Antonio Negri und zeigt, wie wir aus den Trümmern des Neoliberalismus eine gerechtere und nachhaltigere Gesellschaft errichten können.