For the Record

Author: David E. Shi
Publisher: W. W. Norton
ISBN: 9780393283044
Format: PDF, Mobi
Download Now
The most extensive and varied collection of primary sources available.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Format: PDF
Download Now
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Die Wolfsfrau

Author: Clarissa Pinkola Estés
Publisher:
ISBN: 9783453132269
Format: PDF
Download Now
Die Analyse von Mythen und Märchen aus verschiedenen Kulturkriesen durch die Psychoanalytikerin fördert Wesenszüge zu Tage, die Frauen zivilisationsbedingt eingebüsst haben.

Dainty Japanese Or Yellow Peril

Author: Sepp Linhart
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783825886554
Format: PDF, ePub
Download Now
The "Yellow Peril" is a wide spread term and widely used stereotype. How did it emerge and how did it develope? During the first part of the 20th century postcards became the most important pictorial mass medium. A fair number of postcards deal with Japan regarded by the West as an exotic country with dainty people. But since Japan declared war on all major Western powers between 1900 and 1945 the postcards changed. The Japanese are portrayed as dainty, funny soldiers by nations not involved in the wars, as heroic fighters by their allies or as ruthless, barbaric "Yellows" by their enemies. The "Yellow Peril", a new term, had been created - presently used again in the context of China's role as an emerging world power. Book jacket.

Bummel durch Europa

Author: Mark Twain
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3743187809
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
"Bummel durch Europa" (Original: "A Tramp Abroad") ist ein halb-fiktiver, satirischer Reisebericht des amerikanischen Autors Mark Twain, der erstmals 1880 erschien. Das Buch beschreibt eine Reise von zwei Freunden durch Deutschland, die Alpen und Italien im Jahr 1878. Der Ich-Erzähler ist Mark Twain selbst, der Reisebegleiter seinem Freund Joseph Twichell nachgebildet. Beide Reisenden hatten sich eigentlich vorgenommen, den größten Teil des Weges zu Fuß zurückzulegen, finden dann aber doch ständig andere Möglichkeiten der Fortbewegung. Twain spielt auf dieser Reise den typischen amerikanischen Touristen jener Zeit, der angeblich alles sofort versteht, was er sieht, in Wahrheit aber häufig daneben liegt.