From Heritage to Terrorism

Author: Brian Simpson
Publisher: Routledge
ISBN: 1136939571
Format: PDF
Download Now
Critical in style, From Heritage to Terrorism: Regulating Tourism in an Age of Uncertainty examines the law and its role in shaping and defining tourism and the tourist experience. Using a broad range of legal documents and other materials from a variety of disciplines, it surveys how the underlying values of tourism often conflict with a concern for human rights, cultural heritage and sustainable environments. Departing from the view that within this context the law is simply relegated to dealing the ‘hard edges’ of the tourist industry and tourist behaviour, the authors explore: the ways that the law shapes the nature of tourism and how it can do this the need for a more focused role for law in tourism the law’s current and potential role in dealing with the various tensions for tourism in the panic created by the spread of global terrorism. Addressing a range of fundamental issues underlying global conflict and tourism, this thoroughly up-to-date and topical book is an essential read for all those interested in tourism and law.

Cross cultural Behaviour in Tourism

Author: Yvette Reisinger
Publisher: Elsevier
ISBN: 0750656689
Format: PDF, Docs
Download Now
Cross-Cultural Behaviour in Tourism: Concepts and Analysis is important reading for those in the following areas of industry: * Tourism: illustrates the importance of cultural background in the tourist experience and how it is a major determinant in repeat visitation * Marketing: provides an understanding of the cultural background of a destination that is vital when formulating successful marketing strategies * Management: provides valuable examples on how cultures influence tourist behaviour and decision-making, helping managers to develop cross-cultural skills and deal with tourists from diverse cultural backgrounds Tourism is a service industry where people from different nationalities meet. In today's international marketplace it is imperative that those in the industry understand the influence of national cultures on their consumers in order to compete successfully for a market share. The book is accompanied by online resources which can be found at www.bh.com/companions/0750656689. These resources include an account of Hypothesis Testing, together with a detailed glossary and a comprehensive reference list of relevant materials. * Illustrates the importance of cultural background in the tourist experience. * Shows how to understand this background to achieve successful marketing and increased. profits * Provides statistical and analytical tools and explains how to use them to analyse this vital cross cultural behaviour.

Tourism and Politics

Author: Peter M. Burns
Publisher: Elsevier
ISBN: 008045075X
Format: PDF, Docs
Download Now
Tourism and Politics aims to disseminate ideas on the critical discourse of tourism and tourists as they relate to politics, through a series of case studies from around the world written by specialists with an emphasis on linking theory to practice. That tourism is a profoundly important economic sector for most countries and regions of the world is widely accepted, even if some of the detail remains controversial. However, as tourism matures as a subject, the theories underpinning it necessarily need to be more sophisticated; tourism cannot be simply 'read' as a business proposition with a series of impacts. Wider questions of politics, power and identity need to be articulated, investigated and answered. While the making and consuming of tourism takes place within complex political milieux with multiple stakeholders competing for benefit, the implications are not fully understood. Literature on tourism and politics is surprisingly limited. This book will make a substantial contribution to the theoretical framework of tourism. *Examines the intersection between tourism, tourists, and politics *Uses international case studies to link theory to practice *Adopts a critical perspective and contributes to the theoretical framework of tourism

Risiko und Gefahr im Tourismus

Author: Harald Pechlaner
Publisher: Erich Schmidt Verlag GmbH & Co KG
ISBN: 9783503083770
Format: PDF
Download Now
In diesem Buch wird der aktuelle Stand der Diskussion zum erfolgreichen Umgang mit Risiken und Gefahren in der Tourismuswirtschaft aufgezeigt. Neben Naturgefahren, Terrorismus oder Unglücksfällen sind es zunehmend auch angebots- und nachfragegetriebene Strukturbrüche, die für Entscheidungsträger im Tourismus eine neue Herausforderung darstellen. Erfolgreiches Tourismus-Management muss daher die Zusammenhänge zwischen Risiken und Gefahren sowie Krisen und Strukturbrüchen kennen. Das Buch richtet sich an Unternehmer und Führungskräfte im Tourismus sowie Lehrende und Studierende.

Krisenmanagement im Tourismus

Author: Dirk Glaeßer
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
ISBN: 9783631375174
Format: PDF, Kindle
Download Now
<B>Diese Arbeit wurde mit dem <I>Wissenschaftspreis der ITB ausgezeichnet.<BR> Fur den Tourismusbereich hat das Krisenmanagement inzwischen fundamentale Bedeutung. Kaum eine Organisation kann es sich noch leisten, sich einer intensiven und fruhzeitigen Auseinandersetzung mit Krisen zu entziehen. <BR> Mit dieser Arbeit werden zum ersten Mal die zugrunde liegenden Zusammenhange in ihrer Breite dargestellt und die Wirkungsprozesse negativer Ereignisse unter Anwendung der Systemtheorie umfassend analysiert. Konsequenzen, die sich daraus fur die verschiedenen Wettbewerbsstrategien ergeben, werden genauso untersucht, wie den Notwendigkeiten und Moglichkeiten des praventiven Krisenmanagements nachgegangen wird. Weitere Schwerpunkte der Arbeit liegen bei der Darstellung von Gestaltungsmoglichkeiten der Fruhaufklarung, den Strategien zur Krisenhandhabung und der umfassenden Beurteilung der Einsatzmoglichkeiten des Marketinginstrumentariums. Das Ergebnis ist ein umfassender marketingorientierter Ansatz des Krisenmanagements fur den Tourismusbereich, welcher nicht nur helfen soll, die Vorgange besser zu begreifen, sondern zukunftig auch die richtigen Vorsorgemassnahmen zu treffen."

Vom Nutzen und Nachteil der Historie f r das Leben

Author: Friedrich Nietzsche
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3946619169
Format: PDF, ePub
Download Now
Die Historie ist mehr als nur Geschichtsschreibung und -forschung: sie ist ein Antrieb für das Lebens, motiviert es und liefert das Sinngerüst. Nietzsche hält kein Plädoyer gegen die Geschichte, sondern betont, dass Geschichte unverzichtbar ist für ein kultur- und wertorientiertes Leben. Gleichzeitig darf sich das Leben nicht der Geschichte beugen, muss in der Gegenwart stehen und zielgerichtet die Zukunft im Auge behalten. Nietzsche verlangt mit der Neuorientierung der Historie einen neuen Begriff der Kultur, der - wie vieles bei ihm - auf der Vorstellung des antiken Eros beruht. So bedeutet Genealogie für Nietzsche nicht historische Forschung, sondern kritische Erklärung von Gegenwartsphänomenen anhand theoretischer Ableitungen aus der Geschichte. Im Mittelpunkt steht eine »Deplausibilisierung« (E. Müller) bisheriger Narrative durch historisch gestützte psychologische Thesen. Großen Einfluss hat dieses Konzept Nietzsches auf Michel Foucault.