Fundamentals of Molecular Virology

Author: Nicholas H. Acheson
Publisher: Wiley
ISBN: 9780470900598
Format: PDF, Docs
Download Now
This new, fully revised second edition of Fundamentals of Molecular Virology is designed for university students learning about virology at the undergraduate or graduate level. Chapters cover most of the major virus families, emphasizing the unique features of each virus family. These chapters are designed to tell stories about the viruses covered, and include information on discovery, diseases and pathogenesis, virus structure, steps in viral replication, and interaction with cellular signaling pathways. This approach portrays the “personality” of each virus, helping students to learn the material and to build up their knowledge of virology, starting with smaller and simpler viruses and proceeding to more complex viruses.

Fundamentals of Molecular Virology

Author: CTI Reviews
Publisher: Cram101 Textbook Reviews
ISBN: 1478446943
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Facts101 is your complete guide to Fundamentals of Molecular Virology. In this book, you will learn topics such as as those in your book plus much more. With key features such as key terms, people and places, Facts101 gives you all the information you need to prepare for your next exam. Our practice tests are specific to the textbook and we have designed tools to make the most of your limited study time.

Medizinische Mikrobiologie

Author: Ernest Jawetz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662001551
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Die Autoren haben beabsichtigt, diejenigen Gebiete der medizinischen Mikrobiologie kurz, exakt und in ihrem gegenwärtigen Stand darzustellen, die für die Infektionskrankheiten und ihre Chemotherapie von besonderer Bedeutung sind. Das Buch wendet sich in erster Linie an Medizinstudenten, außerdem an alle Ärzte in Krankenhaus und Praxis. Die Notwendigkeit für ein klares Verständnis der mlkrobiologischen Grundtatsachen ist in den letzten Jahren stärker geworden, da in Biochemie, Virologie und Chemotherapie so wie auf weiteren, die Medizin beeinflussenden Gebieten bedeutende Entwicklungen statt gefunden haben. Ein wesendicher Teil dieses Lehrbuches ist deswegen der Darstellung der Grundlagen gewidmet, wodurch sich das Buch auch für die Einführung des Studenten in den mikrobiologischen Kurs als brauchbar erweisen wird. Für die neue Auflage wurde ein Kapitel über Virus und Krebs neu geschrieben, und das Kapitel über antimikrobielle Chemotherapie wurde von Grund auf neu bearbeitet. Die Autoren freuen sich, bei dem Erscheinen der 7. amerikanischen Ausgabe von einer spanischen, deutschen, italienischen und griechischen Ausgabe, sowie von der Vorbereitung für eine serbokroatische Übersetzung berichten zu können. Die Autoren möchten nochmals allen danken, die ihnen bei der Bearbeitung dieser Auf lage behilflich waren, und die es ihnen durch ihre Kommentare und ihre Kritik ermöglicht haben, die in 2jährigen Abständen erscheinenden Revisionen dieses Buches auf dem neu esten Stand zu halten. ERNEsr JAWETZ JOSEPH L MELNICK San Frandsco, August 1966 EnWARD A AnELBERG III Inhaltsverzeichnis 1 Kapitell Die ~lt der Mikroben 8 Kapitel 2 Cytologie der Bakterien Optische Methoden 8 9 Eukaryote Zellstrukturen Prokaryote Zellstrukturen . 12 14 Cytoplasmatische Strukturen. 27 Färbeverfahren .

Understanding Viruses

Author: Teri Shors
Publisher: Jones & Bartlett Learning
ISBN: 9780763729325
Format: PDF, ePub
Download Now
"Combining the molecular, clinical, and historical aspects of virology, Understanding Viruses is a textbook for the modern undergraduate virology course. The text provides an introduction to human viral diseases. Additional chapters on viral diseases of animals; the history of clinical trials, gene therapy, and xenotransplantation; prions and viroids; plant viruses; and bacteriophages add to the coverage."--BOOK JACKET.

Structure and Physics of Viruses

Author: Mauricio G. Mateu
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9400765525
Format: PDF, Docs
Download Now
This book contemplates the structure, dynamics and physics of virus particles: From the moment they come into existence by self-assembly from viral components produced in the infected cell, through their extracellular stage, until they recognise and infect a new host cell and cease to exist by losing their physical integrity to start a new infectious cycle. (Bio)physical techniques used to study the structure of virus particles and components, and some applications of structure-based studies of viruses are also contemplated. This book is aimed first at M.Sc. students, Ph.D. students and postdoctoral researchers with a university degree in biology, chemistry, physics or related scientific disciplines who share an interest or are actually working on viruses. We have aimed also at providing an updated account of many important concepts, techniques, studies and applications in structural and physical virology for established scientists working on viruses, irrespective of their physical, chemical or biological background and their field of expertise. We have not attempted to provide a collection of for-experts-only reviews focused mainly on the latest research in specific topics; we have not generally assumed that the reader knows all of the jargon and all but the most recent and advanced results in each topic dealt with in this book. In short, we have attempted to write a book basic enough to be useful to M.Sc and Ph.D. students, as well as advanced and current enough to be useful to senior scientists with an interest in Structural and/or Physical Virology.

Viren

Author: Marilyn J. Roossinck
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662575442
Format: PDF, Docs
Download Now
Einblicke in einer verborgene WeltViren sind Grenzgänger des Lebens. Mikroskopisch klein, als Krankheitserreger gefürchtet, doch in ihrer Vielfalt und in ihrer Bedeutung für die biologischen Netzwerke auf der Erde und für die Evolution des Lebens erst ansatzweise verstanden - und immer wieder für Überraschungen gut. Viren sind Opportunisten, die oft geduldig auf ihre Chance warten - in Ruhestadien oder eingebettet in das Erbgut ihrer Wirte -, und Meister der Anpassung. Ihre Vermehrungsstrategien und Übertragungsmechanismen sind so vielfältig wie ihre Erscheinungsformen. Die meisten Viren sind "nur" Nucleinsäuren in einer Proteinhülle, aber sie kapern Pflanzen-, Tier- und Bakterienzellen, nisten sich dort langfristig ein oder übernehmen unmittelbar die genetische Kontrolle. Dieser Band eröffnet einen faszinierenden Blick auf das ganze Panorama dieser Lebenskünstler, die wir gewöhnlich als Feinde betrachten, die aber auch Helfer sein können. Nach einer Einführung in die Grundlagen der Virologie - was genau sind Viren, woraus bestehen sie, wie sehen ihre Lebenszyklen aus, welche Evolutionspfade haben sie beschritten? - liefern 101 Porträts detaillierte Einblicke in die besonderen Eigenschaften und Fähigkeiten einzelner Virustypen, vom Grippeerreger bis zum Bakteriophagen T4, vom Tabakmosaikvirus bis zu den gefürchteten Ebola-, Zika- und Dengue-Viren.