Geisha of a Different Kind

Author: C. Winter Han
Publisher: NYU Press
ISBN: 1479831956
Format: PDF, Docs
Download Now
In gay bars and nightclubs across America, and in gay-oriented magazines and media, the buff, macho, white gay man is exalted as the ideal—the most attractive, the most wanted, and the most emulated type of man. For gay Asian American men, often viewed by their peers as submissive or too ‘pretty,’ being sidelined in the gay community is only the latest in a long line of racially-motivated offenses they face in the United States.Repeatedly marginalized by both the white-centric queer community that values a hyper-masculine sexuality and a homophobic Asian American community that often privileges masculine heterosexuality, gay Asian American men largely have been silenced and alienated in present-day culture and society. In Geisha of a Different Kind, C. Winter Han travels from West Coast Asian drag shows to the internationally sought-after Thai kathoey, or “ladyboy,” to construct a theory of queerness that is inclusive of the race and gender particularities of the gay Asian male experience in the United States. Through ethnographic observation of queer Asian American communities and Asian American drag shows, interviews with gay Asian American men, and a reading of current media and popular culture depictions of Asian Americans, Han argues that gay Asian American men, used to gender privilege within their own communities, must grapple with the idea that, as Asians, they have historically been feminized as a result of Western domination and colonization, and as a result, they are minorities within the gay community, which is itself marginalized within the overall American society. Han also shows that many Asian American gay men can turn their unusual position in the gay and Asian American communities into a positive identity. In their own conception of self, their Asian heritage and sexuality makes these men unique, special, and, in the case of Asian American drag queens, much more able to convey a convincing erotic femininity. Challenging stereotypes about beauty, nativity, and desirability, Geisha of a Different Kind makes a major intervention in the study of race and sexuality in America.

American Myths Legends and Tall Tales An Encyclopedia of American Folklore 3 volumes

Author: Christopher R. Fee
Publisher: ABC-CLIO
ISBN: 1610695682
Format: PDF, Docs
Download Now
A fascinating survey of the entire history of tall tales, folklore, and mythology in the United States from earliest times to the present, including stories and myths from the modern era that have become an essential part of contemporary popular culture. • Presents a compelling mix of some 500 entries drawn from traditional Native American and European American culture as well as Mexican American, African American, Chinese American, and other national traditions • Includes numerous primary documents that help readers to pinpoint and understand the origins of different myths and legends as well as how they evolve over time • Features a wide variety of entries drawn from newer traditions of science fiction, urban legends, and conspiracy theories • Supplies bibliographic references with each entry that include websites for further reading and research

Botox Nation

Author: Dana Berkowitz
Publisher: NYU Press
ISBN: 1479847941
Format: PDF
Download Now
The American Society for Aesthetic Plastic Surgery estimates there are about two-and-a-half million Botox procedures performed annually, and that number continues to increase. The procedure is used as a preventive measure against aging and a means by which bodies, particularly women’s, can be transformed and “improved” through the appearance of youth. But why is Botox so popular, and why is aging such a terrifying concept? Botox Nation draws from engaging, in-depth interviews with Botox users and providers as well as Dana Berkowitz’s own experiences receiving the injections. The interviews reveal the personal motivations for using Botox and help unpack how anti-aging practices are conceived by, and resonate with, everyday people. Berkowitz is particularly interested in how Botox is now being targeted to younger women; since Botox is a procedure that must be continually administered to work, the strategic choice to market to younger women, Berkowitz argues, aims to create lifetime consumers. Berkowitz also analyzes magazine articles, advertisements, and even medical documents to consider how narratives of aging are depicted. She employs a critical feminist lens to consider the construction of feminine bodies and selves, and explores the impact of cosmetic medical interventions aimed at maintaining the desired appearance of youth, the culture of preventative medicine, the application of medical procedures to seemingly healthy bodies, and the growth and technological advancement to the anti-aging industry. The first in-depth social investigation into the development of Botox as a phenomenon, Botox Nation is a captivating and critical story of how norms about bodies, gender, and aging are constructed and reproduced on both cultural and individual levels.

Ganz gleich

Author: Derek Kirk Kim
Publisher:
ISBN: 9783938511046
Format: PDF, Kindle
Download Now
"Ganz gleich" erzählt von den Freunden Simon und Nancy, zwei in den Tag hineinlebenden Mittzwanzigern, die ihre Zeit mit tiefschürfenden Diskussionen über Popkultur und dem Lästern über gemeinsame Bekannte totschlagen. Die Geschichte folgt den beiden auf einer Spritztour, bei der sie den Verfasser jener zahllosen Liebesbriefe ausspionieren wollen, die sich regelmäßig in Nancys Briefkasten verirren. Durch eine Reihe zufälliger Begegnungen gerät ihr Trip jedoch mehr und mehr zu einer Reise in die eigene Vergangenheit und zu einer Suche nach sich selbst... Kirk Kim gelingt ein eindrucksvolles Debüt, das durch lebensnahe Figuren, scharfsinnige Dialoge, pointierten Witz und zeichnerische Eleganz überzeugt. Ausgezeichnet mit den Harvey- und Eisner-Awards 2004 als bester Newcomer.

Umweltbewertung f r Ingenieure

Author: Martin Kaltschmitt
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642369898
Format: PDF, Docs
Download Now
Die Bewahrung der natürlichen Umwelt auch für zukünftige Generationen hat in den letzten Jahrzehnten eine zunehmende gesellschaftliche Relevanz erlangt. Heute kann – zumindest in den westlichen Industriestaaten – kein aufwändiger Industriebetrieb errichtet und kein neues, komplexes Produkt auf den Markt gebracht werden, ohne dass die damit verbundenen Auswirkungen auf die Umwelt und den Menschen vertieft untersucht werden. Damit hat auch der Bedarf an Methoden und Ansätzen zugenommen, die jeweilige Umweltsituation systematisch und fair zu erheben, zu bilanzieren und zu bewerten. Das vorliegende Buch stellt das dazu benötigte methodische Wissen zusammen und zeigt anschauliche Anwendungsbeispiele auf. · Die heute fast unüberschaubare Anzahl von Methoden und Ansätzen zur Umweltbewertung wird strukturiert hinsichtlich der grundlegenden Modellierungs- und Bewertungsansätze. Damit kann ein vertieftes Verständnis allgemeiner Prinzipien und Anwendungsfelder entwickelt werden. · Modellierungs- und Bewertungsansätze, die im Wesentlichen auf natur- und ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen basieren, werden detailliert und mit Praxisbeispielen erläutert, um in die Anwendung der jeweiligen Umweltbewertungsmethoden einzuführen. · Weitergehende Konzepte und Ansätze mit eher gesellschaftswissenschaftlichem Kontext werden mit ihren Charakteristika und Zielsetzungen zusammenfassend vorgestellt und damit eine Orientierung über das gesamte Feld der Technikbewertung gegeben. Damit werden insbesondere im Hinblick auf die ingenieurtechnische Anwendung die Werkzeuge dargestellt, mit denen Umweltauswirkungen von Produkten, Prozessen und Dienstleistungen erfasst, analysiert und bewertet werden können.

Was bisher geschah

Author: Connor Franta
Publisher: Riva Verlag
ISBN: 3959711808
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
In diesen intimen Erinnerungen über sein Leben abseits der Videokamera berichtet Connor Franta von den Erfahrungen, die er auf seiner Reise vom Kleinstadt-Jungen zur Internet-Sensation machte. Über den Kampf mit seiner Identität, seinem Körper und seiner Sexualität als Teenager und sein Outing; über die Entscheidung im Alter von kaum zwanzig Jahren, seinen kreativen und künstlerischen Leidenschaften zu folgen, womit er den Grundstein für eine Karriere als YouTube-Star, Philanthrop, Unternehmer und Stil-Trendsetter legte. Connor erzählt intelligent, humorvoll und voller Zuversicht von seinem Leben und erteilt dabei den Lesern wertvolle Ratschläge für ihren eigenen Weg. Seine Worte werden bei allen, die im digitalen Zeitalter groß werden, auf fruchtbaren Boden fallen, aber sie sind auch eine zeitlose Botschaft für Menschen in jedem Alter: Habe keine Angst vor dir selbst und tue das, was du wirklich tun willst.Hochwertig gestaltet und mit Fotografien aus Connors Familienalbum, ist dieses Buch ein Muss für alle, die Inspiration für ihre eigene Reise zu sich selbst suchen.

Elitesoziologie

Author: Michael Hartmann
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593374390
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Über Eliteuniversitäten und die Notwendigkeit von Eliten wird zurzeit heftig diskutiert. Aber was sind eigentlich Eliten? Was zeichnet sie aus? Sind Eliten und Demokratie überhaupt miteinander vereinbar? Michael Hartmann stellt im ersten Teil dieser Einführung die wichtigsten Elitetheorien der letzten 120 Jahre - von Mosca bis Bourdieu - in ihren wesentlichen Elementen vor und kommentiert sie kritisch. Ebenso wichtig für jeden, der sich mit Elitesoziologie beschäftigt, ist die Analyse der Eliten in den entwickelten Industrieländern, die Gegenstand des zweiten Teils sind: Wer besetzt in Wirtschaft, Politik, Verwaltung, Justiz oder Wissenschaft die Spitzenpositionen und welches sind ihre Funktionen? Michael Hartmann stellt dar, wie sich die maßgeblichen Eliten in den fünf größten Industriestaaten (Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Japan und USA) rekrutieren, und untersucht ihre soziale Herkunft und Homogenität. Damit verbindet er auf anschauliche Weise Theorie und Empirie dieses wichtigen Teilgebiets der Soziologie.

Die Wasserratte von Wanchai

Author: Ian Hamilton
Publisher: Kein & Aber AG
ISBN: 3036991328
Format: PDF
Download Now
Die elegante, attraktive Kosmopolitin und auf Geldeintreibungen spezialisierte Agentin Ava Lee lässt sich von niemandem einschüchtern. Die zierliche Frau beherrscht den Kampfsport Bak Mei, hat einen messerscharfen Verstand und liebt unkonventionelle Ermittlungsmethoden. Ihrem Auftraggeber - "Onkel" -, einem mächtigen und im Untergrund weltweit vernetzten Mann aus Hongkong, steht sie sehr nahe. Nun soll einem seiner alten Freunde, dessen Neffe bei Geschäften um fünf Millionen Dollar betrogen wurde, geholfen werden - und Ava macht vor keiner Grenze halt, um ans Ziel zu kommen. Ian Hamilton schickt uns mit seiner Figur Ava Lee rund um den Globus, deckt die internationale Verflechtung diverser Finanzmärkte auf und hat eine moderne Heldin geschaffen, deren Ausstrahlung sich weder Männer noch Frauen entziehen können.