Gender and Sexuality in Contemporary Popular Fantasy

Author: Jude Roberts
Publisher: Routledge
ISBN: 1317130537
Format: PDF, Kindle
Download Now
This book explores the ways in which contemporary writers, artists, directors, producers and fans use the opportunities offered by popular fantasy to exceed or challenge norms of gender and sexuality, focusing on a range of media, including television episodes and series, films, video games and multi-player online role-play games, novels and short stories, comics, manga and graphic novels, and board games. Engaging directly with an enormously successful popular genre which is often overlooked by literary and cultural criticism, contributors pay close attention to the ways in which the producers of fantasy texts, whether visual, game, cinematic, graphic or literary texts, are able to play with gender and sexuality, to challenge and disrupt received notions and to allow and encourage their audiences to imagine ways of being outside of the constitutive constraints of socialized gender and sexual identity. With rich case studies from the US, Australia, UK, Japan and Europe, all concentrating not on the critique of fantasy texts which duplicate or reinforce existing prejudices about gender and sexuality, but on examining the exploration of or attempt to make possible non-normative gendered and sexual identities, this volume will appeal to scholars across the social sciences and humanities, with interests in popular culture, fantasy, media studies and gender and sexualities.

Post 9 11 Heartland Horror

Author: Victoria McCollum
Publisher: Routledge
ISBN: 1317077539
Format: PDF, Kindle
Download Now
This book explores the resurgence of rural horror following the events of 9/11, as a number of filmmakers, inspired by the films of the 1970s, moved away from the characteristic industrial and urban settings of apocalyptic horror, to return to American heartland horror. Examining the revival of rural horror in an era of city fear and urban terrorism, the author analyses the relationship of the genre with fears surrounding the Global War on Terror, exploring the films’ engagement with the political repercussions of 9/11 and the ways in which traces of traumatic events leave their mark on cultures. Arranged around the themes of dissent, patriotism, myth, anger and memorial, and with attention to both text and socio-cultural context in its interpretation of the films’ themes, Post-9/11 Heartland Horror offers a series of case studies covering a ten-year period to shed light on the manner in which the Post-9/11 Heartland Horror films scrutinize and unravel the events, aspirations, anxieties, discourses, dogmas, and socio-political conflicts of the post-9/11 era. As such, it will appeal to scholars and students of film studies, cultural studies and media studies, and those with interests in the relationship between popular culture and politics.

Soziophobie

Author: César Rendueles
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518741063
Format: PDF, ePub
Download Now
Früher gab es einen Marktplatz und einen Markttag – mittlerweile haben die Läden immer länger geöffnet, und der Kapitalismus kolonialisiert die letzte Pore der Lebenswelt. In einer von wachsender Ungleichheit geprägten Gegenwart setzen viele Linke ihre letzte Hoffnung in die sozialen Medien, eine Haltung, die César Rendueles als naiven »Cyberfetischismus« kritisiert. Mit einem Gespür für große historische Bögen und einem an Slavoj Žižek erinnernden Talent, aus popkulturellen Referenzen theoretische Funken zu schlagen, legt er dar, dass politischer Wandel nur möglich sein wird, wenn wir die »Soziophobie«, die Angst vor der Kooperation mit den anderen, überwinden. »Wenn viele gleichzeitig dasselbe machen«, so Rendueles, »heißt das noch lange nicht, dass sie es gemeinsam tun.«

Feurige Schatten

Author: Gail Carriger
Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag
ISBN: 364108069X
Format: PDF, Docs
Download Now
Lady Alexia Maccon hat alle Hände voll zu tun. Irgendjemand plant einen Anschlag auf Königin Victoria. Diesmal scheinen nicht die Vampire dahinterzustecken, sondern ein Werwolf. Möglicherweise sogar einer aus dem Rudel ihres Mannes! Lady Alexia weiß sehr wohl, dass sie sich eigentlich schonen sollte. Immerhin ist sie im achten Monat schwanger. Doch während ihrer Nachforschungen stößt sie auf ein düsteres Geheimnis aus der Vergangenheit ihres geliebten Werwolfs. Ein Geheimnis, das ihr Mann um jeden Preis vor ihr verbergen wollte ...

Pubert tskrisen junger M dchen

Author: Mary Pipher
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3105618619
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Halt geben, ohne zu kontrollieren, und Freiheit gewähren, ohne die Grenzen zu verlieren – die Pubertät ist nicht nur für Töchter eine schwierige Zeit. Vielen Eltern ist meist gar nicht bewusst, dass sie ihren Töchtern mit widersprüchlichen Rollenerwartungen die ohnehin schon schwierige Zeit zusätzlich erschweren. Mit Mary Piphers Hilfestellungen können Eltern ihren Töchtern die Unterstützung geben, die diese so dringend brauchen, ohne sie einzuengen. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Brennende Finsternis

Author: Gail Carriger
Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag
ISBN: 3641057949
Format: PDF, Mobi
Download Now
Ohne dass irgendjemand dafür eine Erklärung hätte, verlieren sämtliche Vampire und Werwölfe in London ihre übernatürlichen Fähigkeiten. Lady Alexia hält es nicht nur für ihre Pflicht, sondern nachgerade für ihr Recht, ihren Ehemann, dem Chefermittler der Queen für übernatürliche Angelegenheiten, bei dessen Untersuchungen zu unterstützen. Schließlich sind sie frisch verheiratet, und Alexia ist nicht bereit, ihren geliebten Werwolf bereits wieder zu teilen ...

Entflammte Nacht

Author: Gail Carriger
Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag
ISBN: 3641058058
Format: PDF, Docs
Download Now
Lady Alexia Maccon wurde von ihrem Ehemann wegen Untreue verstoßen, denn sie ist schwanger, und Werwölfe können keine Kinder zeugen. Doch Alexia hat ihn nicht betrogen. Fest entschlossen, ihre Unschuld zu beweisen, bricht sie nach Italien auf, in die Heimat ihres Vaters. Dort hofft sie, einen Hinweis darauf zu finden, wie sie trotzdem schwanger werden konnte. Denn nur so kann sie das Herz ihres geliebten Werwolfs zurückgewinnen ...