Get Out the Vote

Author: Donald P. Green
Publisher: Brookings Institution Press
ISBN: 0815725698
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
The most important element in every election is getting voters to the polls—these get-out-the-vote (GOTV) efforts make the difference between winning and losing office. With the first two editions of Get Out the Vote, Donald P. Green and Alan S. Gerber broke ground by introducing a new scientific approach to the challenge of voter mobilization that profoundly influenced how campaigns operate. Get Out the Vote has become the reference text for those who manage campaigns and study voter mobilization. In this expanded and updated edition, Green and Gerber incorporate data from more than 100 new studies, which shed new light on the costeffectiveness and efficiency of various campaign tactics, including door-todoor canvassing, email, direct mail, and telephone calls. Two new chapters focus on the effectiveness of registration drives and messaging tactics. The new Get Out the Vote will be available as the country gears up for the 2016 presidential campaign. This readable, practical guide on voter mobilization is sure to be an important resource for consultants, candidates, and grassroots organizations, as well as a valuable teaching tool in courses on campaigns and elections. Praise for Previous Editions: "Green and Gerber have studied turnout for years. Their findings, based on dozens of controlled experiments done as part of actual campaigns, are summarized in... Get Out the Vote, which is bound to become a bible for politicians and activists of all stripes." —Alan Krueger in the New York Times " Get Out the Vote shatters conventional wisdom about GOTV." —Hal Malchow in Campaigns and Elections "Green and Gerber's recent book represents important innovations in the study of turnout." — Political Science Review "Green and Gerber have provided a valuable resource for grassroots campaigns across the spectrum." — National Journal

Get Out the Vote

Author: Donald P. Green
Publisher: Brookings Inst Press
ISBN: 9780815732686
Format: PDF, ePub
Download Now
Get Out the Vote! Is a practical guide for anyone trying to mobilize voters or organize at the grass roots. Unlike authors of other campaign advice books, Donald Green and Alan Gerber root their work firmly in rigorous science. Their recommendations emerge from thorough experiments conducted in real electoral settings, examining the impact and effectiveness of door-to-door canvassing, telephone calls, direct mail, and other campaign tactics. Since 1998 the authors have conducted research in over a dozen states, studying a wide range of federal, state, and municipal elections. Their book connects theory with practice, informing campaign professionals and local organizers as well as students of electoral politics. They discover that many GOTV tactics used by campaign managers and political consultants are less effective than is often believed. The authors, relying on rigorous and systematic research, challenge much of the conventional wisdom about what works and what doesn't in the political campaigns. The authors' applied form of political science has won acclaim from scholars and earned the attention of campaign professionals and journalists. This book presents their result for a non-academic audience interested in putting campaign research into practice, and the findings will be surprising to many. Get Out the Vote! will help both consultants and the candidates who use their services better understand the efficacy of campaign methods. It is essential reading in an age of electronic communication, professional electioneering and voter apathy.

konomische Theorie der Demokratie

Author: Anthony Downs
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783165290523
Format: PDF, Mobi
Download Now
English summary: It was Anthony Downs' objective to create a model dealing with voter and government behavior. In order to do so, he established goals which governments, parties and lobbyists as well as the voters can pursue. To motivate all those concerned, he introduced the self-interest axiom and called for rationality in order to attain these goals. With the help of marginal analysis, each voter determines his/her party differential, which will help to determine each voter's choice at the ballot box and to decide which party's rule will give him/her greater utility in the future. Downs describes how crucial the concept of ideology is to his theory. He maintains that a two-party democracy could not provide stable and effective government unless there is a large measure of ideological consensus amongst its citizens, and that political parties encouraged voters to be irrational by remaining vague and ambiguous. German description: Anthony Downs' inzwischen klassisches Demokratie-Modell des Wahler- und Regierungsverhaltens orientiert sich an der okonomischen Theorie. Er nimmt an, dass politische Parteien und Wahler in der Verfolgung bestimmter, deutlich spezifizierter Ziele optimal handeln. So treffen die Wahler unter Ungewissheit uber den Wahlvorgang und die zukunftige Regierungsbildung ihre Wahl nach dem mutmasslichen Nutzen. Die Regierung versucht, mit Hilfe der Manipulation des Budgets ihre Wiederwahl zu erreichen.Ideologien der Parteien auf der einen Seite, Interessengruppen auf der anderen stellen den Wahlern bzw. der Regierung Informationen zur rationalen Entscheidungsfindung zur Verfugung. Dabei wird deutlich, dass Mehrparteiensysteme und Verhaltniswahlrecht jedes Wahl-Kalkul unlosbar werden lassen. Auf die weiteren Folgerungen fur Demokratie-Forschung und -Verstandnis geht Downs im letzten Teil seines Werkes ausfuhrlich ein.

Die ganze Geschichte

Author: Yanis Varoufakis
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3956142187
Format: PDF, Mobi
Download Now
Als griechischer Finanzminister löste Varoufakis eine der spektakulärsten und kontroversesten Auseinandersetzungen der jüngsten politischen Geschichte aus, als er versuchte, die Beziehung seines Landes mit der EU neu zu verhandeln. Trotz der massenhaften Unterstützung seitens der griechischen Bevölkerung und der bestechend einfachen Logik seiner Argumente – dass die gigantischen Kredite und die damit verbundene Sparpolitik, die seinem bankrotten Land aufgezwungen wurden, eine zerstörerische Wirkung haben – hatte Varoufakis nur in einem Erfolg: Europas politisches und mediales Establishment in Rage zu versetzen. Aber die wahre Geschichte der damaligen Geschehnisse ist beinahe unbekannt, weil so vieles in der EU hinter verschlossenen Türen stattfindet. In diesem couragierten Bericht deckt Varoufakis alles auf und erzählt die ganze Geschichte von waghalsiger Politik, von Heuchelei, Betrug und Verrat, die das Establishment in den Grundfesten erschüttern wird. Dieses Buch ist ein Weckruf, die europäische Demokratie zu erneuern, bevor es zu spät ist.

The Big Short Wie eine Handvoll Trader die Welt verzockte

Author: Michael Lewis
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593393573
Format: PDF, Mobi
Download Now
"The Big Short" erzählt von der Erfindung einer monströsen Geldmaschine: Ein paar Hedgefond-Manager sehen das katastrophale Platzen der amerikanischen Immobilienblase nicht nur voraus, sondern sie wetten sogar im ganz großen Stil darauf. Den Kollaps des Systems befördern sie unter anderem mittels des sogenannten "shortings", Leerverkäufen von Aktien großer Investmentbanken. Doch zu jeder Wette gehört auf der anderen Seite auch einer, der sie hält. Lewis entlarvt anhand seiner Protagonisten ein System, das sich verselbständigt und mit moralischen Kategorien wie Habgier oder Maßlosigkeit längst nicht mehr zu fassen ist. Der Zusammenbruch der Finanzmärkte, so lernen wir in diesem Buch, war ein kurzer Moment der Vernunft: Der Wahnsinn hatte sich in den Jahren davor abgespielt.

Rational Choice

Author: Donald P. Green
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3486831607
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
In diesem gut lesbaren und verständlichen Buch bewerten die Autoren die Anwendung der Rational-Choice-Theorie. In ihrer herben Kritik zeigen Green und Shapiro auf, dass die hoch gelobten Ergebnisse der Rational-Choice-Theorie tatsächlich äußerst suspekt sind und dass ein grundsätzliches Umdenken erforderlich ist, um diesen analytischen Ansatz in der Politikwissenschaft wirklich nutzen zu können. Diesen Prozess des Umdenkens wollen die Autoren mit ihrem Buch anstoßen.

Zehn Gr nde warum du deine Social Media Accounts sofort l schen musst

Author: Jaron Lanier
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 345500492X
Format: PDF, Kindle
Download Now
»Um „Zehn Gründe...“ zu lesen, reicht ein einziger Grund: Jaron Lanier. Am wichtigsten Mahner vor Datenmissbrauch, Social-Media-Verdummung und der fatalen Umsonst-Mentalität im Netz führt in diesen Tagen kein Weg vorbei.« Frank Schätzing Jaron Lanier, Tech-Guru und Vordenker des Internets, liefert zehn bestechende Gründe, warum wir mit Social Media Schluss machen müssen. Facebook, Google & Co. überwachen uns, manipulieren unser Verhalten, machen Politik unmöglich und uns zu ekligen, rechthaberischen Menschen. Social Media ist ein allgegenwärtiger Käfig geworden, dem wir nicht entfliehen können. Lanier hat ein aufrüttelndes Buch geschrieben, das seine Erkenntnisse als Insider des Silicon Valleys wiedergibt und dazu anregt, das eigenen Verhalten in den sozialen Netzwerken zu überdenken. Wenn wir den Kampf mit dem Wahnsinn unserer Zeit nicht verlieren wollen, bleibt uns nur eine Möglichkeit: Löschen wir all unsere Accounts! Ein Buch, das jeder lesen muss, der sich im Netz bewegt! »Ein unglaublich gutes, dringendes und wichtiges Buch« Zadie Smith

Encyclopedia of American Political Parties and Elections

Author: Larry Sabato
Publisher: Infobase Publishing
ISBN: 1438109946
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
This new volume contains all the material a reader needs to understand the American election process and its political parties. This complete A-to-Z reference guide covers the people, events, and terms involved in the electoral process. It also provides the history of elections in the United States, focusing primarily on the presidential elections. Appendix material includes the results for every presidential election.

Unsere Revolution

Author: Bernie Sanders
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3843715750
Format: PDF, Mobi
Download Now
Bernie Sanders zeigt, dass eine wahre gesellschaftliche Erneuerung nur von links geschehen kann. Seine Ideen eines modernen demokratischen Sozialismus sind wichtiger als je zuvor – für die USA und für die ganze Welt. In der führenden Nation des Westens spielen die Belange der Mittelschicht und der Geringverdiener, aber auch die des Umweltschutzes und der Minder heiten eine empörend geringe Rolle. Doch der Sozialist Bernie Sanders kämpft weiter für eine politische Revolution: für eine Ökonomie, die nicht nur Jobs schafft, sondern auch für gerechte Löhne sorgt; für ein Gesundheitswesen, das allen zugute kommt; für den nachhaltigen Schutz unserer Umwelt — und gegen jede Form von Rassismus. Nur so wird es gelingen, den USA und der ganzen Welt eine bessere Zukunft zu schaffen. Sanders’ Buch ist die linkspolitische Agenda für alle, die mit dem Primat der Profitgier und der Willkür des Establishments nicht einverstanden sind und nach neuen Wegen jenseits des Raubtierkapitalismus suchen.