God Forgives Me and I Forgive You

Author: Max Lucado
Publisher: Thomas Nelson Inc
ISBN: 140032064X
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
"When one of Hermie's friends disappoints him, he learns a lesson about the importance of offering forgiveness and how incredible God's grace really is"--Provided by publisher.

Buzby the Misbehaving Bee

Author: Max Lucado's Hermie & Friends,
Publisher: Thomas Nelson
ISBN: 1418553107
Format: PDF, Mobi
Download Now
The latest adventure in Max Lucado's Hermie and Friends series has the garden in a buzz when a new neighbor comes to town. "I'm king of the bees, and I'll do as I please!" Buzby, the Misbehaving Bee, proclaims as he zooms around the garden with no regard for The Garden Golden Rules. Buzby soon learns, however, that sometimes just doing as he pleases can be harmful and disrespectful to his new neighbors in the garden. Buzby's lesson in rule-following is brought to life through 3-D illustrations and easy-to-understand text that will have kids laughing and learning along with the quirky characters of the garden.

Das Haus Gottes

Author: Max Lucado
Publisher: SCM Hänssler
ISBN: 3775173587
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Auswendig können es die meisten Christen - das Vaterunser, berühmtestes Gebet der christlichen Kirche. Aber sich darin zu Hause fühlen? Die eigenen Bedürfnisse darin wiederfinden? Bestsellerautor Max Lucado sagt: Genau so soll es sein! Denn das Vaterunser ist eigentlich wie ein Haus, in dem Gott selbst uns empfängt. Jede Bitte ist wie ein Raum, der uns einen neuen, ungewohnten Zugang zum Vater ermöglicht. Wir dürfen darin nicht nur Gäste sein, sondern Mitbewohner, die ihre Heimat bei Gott gefunden haben. Ein erfrischender Ansatz, der das alte Gebet in den Alltag hineinbuchstabiert. Relaunch des Bestseller, der sich bisher über 15.000 Mal verkauft hat!

Die Mittwochsbriefe

Author: Jason F. Wright
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641025168
Format: PDF
Download Now
Wenn Liebesbriefe das Leben ändern Fast vierzig Jahre waren Jack und Laurel verheiratet, als sie in derselben Nacht Arm in Arm sterben. Die drei erwachsenen Kinder kommen zum Begräbnis im Elternhaus zusammen – und entdecken im Keller ein Vermächtnis: Tausende von Briefen, die der Vater jeden Mittwoch an die Mutter schrieb. Wunderbare Briefe voller Liebe und Gefühl. Und ein Brief, der ein schreckliches Familiengeheimnis offenbart. Innerhalb einer einzigen schicksalsschweren Nacht sterben Jack und Laurel, die seit fast vierzig Jahren glücklich verheiratet waren. Schweren Herzens finden sich ihre drei Kinder zusammen, um die Begräbnisfeierlichkeiten zu organisieren. Jeder hat sein eigenes Problem im Gepäck: Matthews Ehe ist ungewollt kinderlos und entsprechend angespannt. Samantha wiederum ist bereits geschieden und muss sich als alleinerziehende Mutter durchkämpfen. Und Malcolm ist um seiner Jugendliebe willen mit dem Gesetz in Konflikt geraten und bereits vor Jahren in Brasilien untergetaucht. Im Keller ihres Elternhauses stoßen die drei unvermutet auf einen Schatz: kistenweise Briefe des Vaters an die Mutter, die er ihr jahrzehntelang jeden Mittwoch geschrieben hat. Sie bieten wunderbar romantische Liebeserklärungen an seine Frau und zugleich eine rührende Geschichte der Familie. Die Lektüre ist zunächst enorm tröstlich. Doch dann taucht ein Brief auf, der die Familie in ihren Grundfesten erschüttert und eines der Kinder in den Abgrund zu stoßen droht.