Groups St Andrews 1997 in Bath

Author: C. M. Campbell
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9780521655767
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
This two-volume book contains selected papers from the international conference "Groups St. Andrews 1997 in Bath". The articles are arranged in roughly alphabetical order and cover a wide spectrum of modern group theory. There are articles based on lecture courses given by five main speakers together with refereed survey and research articles contributed by other conference participants. Proceedings of earlier "Groups St. Andrews" conferences have had a major impact on the development of group theory and these volumes should be equally important.

Noncommutative Localization in Algebra and Topology

Author: Andrew Ranicki
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9780521681605
Format: PDF, Mobi
Download Now
Noncommutative localization is a powerful algebraic technique for constructing new rings by inverting elements, matrices and more generally morphisms of modules. Originally conceived by algebraists (notably P. M. Cohn), it is now an important tool not only in pure algebra but also in the topology of non-simply-connected spaces, algebraic geometry and noncommutative geometry. This volume consists of 9 articles on noncommutative localization in algebra and topology by J. A. Beachy, P. M. Cohn, W. G. Dwyer, P. A. Linnell, A. Neeman, A. A. Ranicki, H. Reich, D. Sheiham and Z. Skoda. The articles include basic definitions, surveys, historical background and applications, as well as presenting new results. The book is an introduction to the subject, an account of the state of the art, and also provides many references for further material. It is suitable for graduate students and more advanced researchers in both algebra and topology.

Lectures on the Ricci Flow

Author: Peter Topping
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 0521689473
Format: PDF
Download Now
An introduction to Ricci flow suitable for graduate students and research mathematicians.

Perturbation of the Boundary in Boundary Value Problems of Partial Differential Equations

Author: Dan Henry
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9781139441179
Format: PDF, ePub
Download Now
Perturbation of the boundary is a rather neglected topic in the study of PDEs for two main reasons. First, on the surface it appears trivial, merely a change of variables and an application of the chain rule. Second, carrying out such a change of variables frequently results in long and difficult calculations. In this book, first published in 2005, the author carefully discusses a calculus that allows the computational morass to be bypassed, and he goes on to develop more general forms of standard theorems, which help answer a wide range of problems involving boundary perturbations. Many examples are presented to demonstrate the usefulness of the author's approach, while on the other hand many tantalizing open questions remain. Anyone whose research involves PDEs will find something of interest in this book.

Groups St Andrews 1997 in Bath

Author: C. M. Campbell
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9780521655880
Format: PDF, Kindle
Download Now
This two-volume book contains selected papers from the international conference "Groups: St. Andrews 1997 in Bath". The articles are arranged in roughly alphabetical order and cover a wide spectrum of modern group theory. There are articles based on lecture courses given by five main speakers together with refereed survey and research articles contributed by other conference participants. Proceedings of earlier "Groups: St. Andrews" conferences have had a major impact on the development of group theory and these volumes should be equally important.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Format: PDF, Kindle
Download Now
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

The Design of Everyday Things

Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800648105
Format: PDF, Kindle
Download Now
Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Zahlentheorie

Author: Helmut Koch
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322803120
Format: PDF, Docs
Download Now
Hauptziel des Buches ist die Vermittlung des Grundbestandes der Algebraischen Zahlentheorie einschließlich der Theorie der normalen Erweiterungen bis hin zu einem Ausblick auf die Klassenkörpertheorie. Gleichberechtigt mit algebraischen Zahlen werden auch algebraische Funktionen behandelt. Dies geschieht einerseits um die Analogie zwischen Zahl- und Funktionenkörpern aufzuzeigen, die besonders deutlich im Falle eines endlichen Konstantenkörpers ist. Andererseits erhält man auf diese Weise eine Einführung in die Theorie der "höheren Kongruenzen" als eines wesentlichen Bestandteils der "Arithmetischen Geometrie". Obgleich das Buch hauptsächlich algebraischen Methoden gewidmet ist, findet man in der Einleitung auch einen kurzen Beweis des Primzahlsatzes nach Newman. In den Kapiteln 7 und 8 wird die Theorie der Heckeschen L-Reihen behandelt einschließlich der Verteilung der Primideale algebraischer Zahlkörper in Kegeln.