Large A C Machines

Author: Iliya Boguslawsky
Publisher: Springer
ISBN: 4431564756
Format: PDF, ePub
Download Now
In this monograph the authors solve the modern scientific problems connected with A.C. motors and generators, based first on the detailed consideration of their physical phenomena. The authors describe the theory and investigative methods they developed and applied in practice, which are considered to be of essential interest for specialists in the field of the electrical engineering industry in European countries, the USA, Argentina, and Brazil, as well as in such countries as India, China, and Iran. This book will be of interest to engineers specialized in the field of the manufacture, operation, and repair of A.C. machines (motors and generators) as well as electric drives; to professors, lecturers, and post-graduate students of technical universities, who are specializing in the field of electric machine engineering and electric drives; and to students who are engaged in the field of high current techniques, electric drives, and electric machine engineering.

VERZEICHNIS MECHATRONIK Grundlagen BEGRIFFE werden erklaert in German language alphabetical index of technical terms mechatronics

Author: Markus Wagner
Publisher: LEHRMITTEL WAGNER / Autor
ISBN: 3864791383
Format: PDF, Docs
Download Now
Kurzbeschreibung EBOOK IN GERMAN LANGUAGE: alphabetical index of technical terms mechatronics. TECHNICAL WORDS / VOCABULARY: drive engineering, mechanical engineering, information technology, electronic engineering, engineering mechanics, automatic control engineering, automation engineering, automotive engineering, manufacturing engineering, pneumatics, hydraulics, robotics / robots Target audience: Industrial training mechatronics (trainee, vocational school student, trainer, teacher) Technician, technical college mechatronics, design engineers, technical documentation, translators, engineers, students. bzw. VERZEICHNIS MECHATRONIK: Grundlagen-BEGRIFFE werden erklaert VORWORT zur MECHATRONIK Mechatronik ist die Verknüpfung von der Elektrotechnik, der Informatik und des Maschinenbaus. Die Mechatronik befasst sich mit der Entwicklung von mechanischen Systemen und intelligenten Systemen. zum Beispiel: Mechanische Antriebssysteme: Mechanische Systeme wandeln Bewegungen um. Zum Beispiel das Umwandeln einer Translations- Bewegung in eine Rotations-Bewegung. Hierzu benutzt man mechanische Elemente wie Verbindungen, Nocken, Getriebe, Zahnstangen, Ketten und Bandantriebe. Intelligente Systeme: Intelligente Systeme bestehen aus eingebetteten und programmierten Computern. Es wird über Sensoren die unmittelbare Umgebung beobachtet und über Aktoren diese beeinflusst. Als deren Intelligenz bezeichnet man das Schlussfolgern aus den ihnen gemeldeten Umgebungsdaten. Somit werden Prozesse in ihrer Umgebung optimiert oder die Bedienung des Systems vereinfacht. Es folgen nun kurzgefasste Definitionen zu Begriffen aus den Mechatronik-Bereichen. Abgedeckt werden die Fachgebiete: Elektronik, Elektrotechnik, Informationstechnik, Mechanik, Automobil-Technik (Kfz-Mechatronik/Elektronik, Kraftfahrzeugtechnik), Pneumatik, Hydraulik, Metallurgie, Fertigungstechnik, Maschinenbau, Antriebstechnik, Regelungstechnik, Messtechnik, Datentechnik (Informatik), Roboter-Technik, Handhabungstechnik, Telekommunikation , Logistik, Bergbau, Controlling, Luftfahrt und Bautechnik Zielgruppe: Berufsausbildung Mechatroniker / Elektroniker / Automatiker / Computer- und IT-Berufe (Informationstechnik) / Verfahrensmechaniker (Auszubildende / Berufsschüler // Ausbilder / Lehrer), Techniker, Fachhochschulen Mechatronik / Maschinenbau / Elektrotechnik, Konstrukteure, Technische Dokumentation, Uebersetzer, Ingenieure, Studenten. Herausgeber: http://www.englisch-woerterbuch-mechatronik.de Lexikon- und Woerterbuchverlag Lehrmittel-Wagner Technischer Autor Dipl.-Ing. (FH), Elektrotechnik Markus Wagner Im Grundgewann 32a Germany - 63500 Seligenstadt USt-IdNr: DE238350635 Tel.: 06182/22908 Fax: 06182843098

Ein schnelles und genaues Simulationsmodell f r permanentmagneterregte Kommutatormotoren kleiner Leistung mit Zahnspulen unter Ber cksichtigung nichtlinearer Eigenschaften

Author: Wolz, Christoph
Publisher: Universitätsverlag der TU Berlin
ISBN: 3798329346
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Die vorliegende Arbeit präsentiert ein virtuelles Motormodell (kurz: VRAM – virtual rapid analysis model) für permanentmagneterregte Gleichstrommotoren nach einer Reduced-Order-Model-Methode, d. h. die Komplexität einer FEM-Berechnung wird signifikant herabgesetzt. Mit einer neu entwickelten Berechnungs-Methode (kurz: RCM – rapid calculation method) wird mit Hilfe von Lookup-Tabellen die Überlagerung der magnetischen Durchflutungsquellen quasi-analytisch unter Berücksichtigung magnetischer Sättigung berechnet. Dynamische Spulen- (Strom, Spannung, Flussverkettung) und Motorwerte (Strom, Spannung, Drehzahl und Drehmoment) werden im VRAM schnell und in hoher Genauigkeit bis hin zu Bürstenfeuer simuliert. Die nichtlinearen Werte für Flussverkettung und Drehmoment sind praktisch identisch mit denen aus 3D-FEM-Berechnungen und bestätigen die Genauigkeit. Das VRAM kann für die Optimierung von Parametern, welche nicht direkt den Magnetkreis beeinflussen, verwendet werden. Berechnete Motorkennlinien spiegeln das nichtlineare Verhalten des Magnetkreises sehr deutlich wieder. Außerdem lassen sich Regelalgorithmen am virtuellen Motor testen. Die dem VRAM zugrunde liegende schnelle Rechenzeit gegenüber konventionellen Methoden stellt hierdurch eine kostengünstige Alternative zu etablierten Simulationsprogrammen dar. This thesis presents a virtual rapid analysis model (VRAM) replacing the conventional reduced order systems model for physical value calculation of permanent magnet DC brush motors. The newly developed rapid calculation method (RCM) computes the superposition of magnetomotive forces with the aid of look-up tables while taking into account magnetic circuit saturation. Dynamic coil (current, voltage, flux linkage) and motor values (current, voltage, speed and torque) are calculated quickly and with high accuracy (including brush arcing) by the VRAM. Nonlinear flux linkage and torque values are almost identical to validated 3D finite element analysis, therefore verifying the model’s accuracy. The VRAM can be used to optimize nonmagnetic parameters, determine torque curves or develop control algorithms. The VRAM’s relative calculation speed versus conventional methods is an inexpensive alternative for research and development.

Handbuch Verbrennungsmotor

Author: Richard van Basshuysen
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783834806994
Format: PDF, Mobi
Download Now
Das Handbuch Verbrennungsmotor enthält auf über 1000 Seiten umfassende Informationen über Otto- und Dieselmotoren und alternative Antriebe. In wissenschaftlich anschaulicher und gleichzeitig praxisrelevanter Form sind die Grundlagen, Komponenten, Systeme und Perspektiven dargestellt. Über 120 Autoren aus Theorie und Praxis haben dieses Wissen erarbeitet. Damit haben sowohl Theoretiker als auch Praktiker die Möglichkeit, sich in kompakter Form ausführlich über den neuesten Stand der Motorentechnik zu informieren. Den aktuellen Entwicklungen zur Hybridtechnik wurde mit einem eigenen Kapitel Rechnung getragen. Der Inhalt Geschichtlicher Rückblick - Einteilung der Hubkolbenmotoren - Kenngrößen - Kennfelder - Thermodynamik - Triebwerk - Motorkomponenten - Tribologie - Ladungswechsel - Aufladung - Gemischbildungsverfahren und -systeme - Zündung - Verbrennungsverfahren - Elektronik - System Antriebsstrang - Sensoren/Aktuatoren - Kühlung - Abgasemissionen - Betriebsstoffe - Filtration - Berechnung und Simulation - Verbrennungsdiagnostik - Kraftstoffverbrauch - Geräuschemissionen - Messtechnik - Hybridantriebe - Alternative Fahrzeugantriebe - Ausblick Die Zielgruppen Ingenieure in Motoren- und Fahrzeugentwicklung der Automobilindustrie Ingenieure in der Komponenten- und Systementwicklung der Zuliefererindustrie Professoren und Studenten an Hochschulen mit Schwerpunkt Kraftfahrzeugtechnik Lehrer und Studierende an Fachschulen für Technik mit Schwerpunkt Kraftfahrzeugtechnik Meister in Betrieben der Kfz-Technik Die Herausgeber Dr.-Ing. E. h. Richard van Basshuysen war bei Audi Entwicklungsleiter der Fahrzeug-Komfortklasse und der Motor- und Getriebeentwicklung. Er ist heute Herausgeber der ATZ und MTZ und Herausgeber und Autor technisch-wissenschaftlicher Fachbücher. Ihm wurden die Benz-Daimler-Maybach-Ehrenmedaille 2001 des VDI für die Serieneinführung des Pkw-Dieselmotors mit Direkteinspritzung verliehen sowie der hochdotierte Ernst-Blickle-Preis 2000.

Electrical Machines

Author: Dieter Gerling
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 3642175848
Format: PDF, ePub
Download Now
Electrical Machines and Drives play a vital role in industry with an ever increasing importance. This fact necessitates the understanding of machine and drive principles by engineers of many different disciplines. Therefore, this book is intended to give a comprehensive deduction of these principles. Special attention is given to the precise mathematical deduction of the necessary formulae to calculate machines and drives, and to the discussion of simplifications (if applied) with the associated limits. So the book shows how the different machine topologies can be deduced from general fundamentals, and how they are linked. This book addresses graduate students, researchers and developers of Electrical Machines and Drives, who are interested in getting knowledge about the principles of machine and drive operation and in detecting the mathematical and engineering specialties of the different machine and drive topologies together with their mutual links. The detailed, but compact mathematical deduction, together with a distinct emphasis onto assumptions, simplifications and the associated limits, leads to a clear understanding of Electrical Machine and Drive topologies and characteristics.

Mechatronische Systeme

Author: Rolf Isermann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540325123
Format: PDF
Download Now
Einführung in den Aufbau und die Modellbildung mechatronischer Systeme in einheitlicher Form und stellt das Verhalten von mechanischen Bauelementen, elektrischen Antrieben, Maschinen, Sensoren, Aktoren und Mikrorechnern dar. Die zweite Auflage enthält wesentliche Erweiterungen bei der Entwicklungsmethodik, bei mechanischen Komponenten, elektrischen Antrieben, Beispielen von Maschinenmodellen, Sensoren, hydraulischen und pneumatischen Aktoren und fehlertoleranten Systemen. Aufgabensammlungen ergänzen die einzelnen Kapitel.

Wind Power Plants

Author: Robert Gasch
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 3642229387
Format: PDF, Mobi
Download Now
Wind power plants teaches the physical foundations of usage of Wind Power. It includes the areas like Construction of Wind Power Plants, Design, Development of Production Series, Control, and discusses the dynamic forces acting on the systems as well as the power conversion and its connection to the distribution system. The book is written for graduate students, practitioners and inquisitive readers of any kind. It is based on lectures held at several universities. Its German version it already is the standard text book for courses on Wind Energy Engineering but serves also as reference for practising engineers.