Guyana Diaries

Author: Kimberly D Nettles
Publisher: Routledge
ISBN: 1315427885
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Guyana Diaries narrates the life histories of members of the Red Thread Development Corporation, a group of women activists in the Caribbean. Kimberly Nettles, an African American researcher, explores the impact of their work on these women’s lives and, in the process, discovers differences of class and nation that overshadow the gender and race she shares with her subjects. Blending feminist ethnography, critical autobiography, and literary narratives, Nettles examines both the collective and her own experiences in studying its members, producing an illuminating, evocative work of self and other. It should be of interest to those in race and ethnic studies, gender studies, Caribbean studies, development studies, and qualitative research.

Evocative Autoethnography

Author: Arthur Bochner
Publisher: Routledge
ISBN: 1134815875
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
This comprehensive text is the first to introduce evocative autoethnography as a methodology and a way of life in the human sciences. Using numerous examples from their work and others, world-renowned scholars Arthur Bochner and Carolyn Ellis, originators of the method, emphasize how to connect intellectually and emotionally to the lives of readers throughout the challenging process of representing lived experiences. Written as the story of a fictional workshop, based on many similar sessions led by the authors, it incorporates group discussions, common questions, and workshop handouts. The book: describes the history, development, and purposes of evocative storytelling; provides detailed instruction on becoming a story-writer and living a writing life; examines fundamental ethical issues, dilemmas, and responsibilities; illustrates ways ethnography intersects with autoethnography; calls attention to how truth and memory figure into the works and lives of evocative autoethnographers.

Revision

Author: Carolyn Ellis
Publisher: Left Coast Pr
ISBN: 9781598740394
Format: PDF
Download Now
This volume collects a dozen of Ellisas autoethnographic stories with a layering of new interpretations, reflections, and vignettes to her older work.

Trickster in tweed

Author: Thomas S. Frentz
Publisher: Left Coast Pr
ISBN: 9781598743180
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
How do academics survive the bureaucracy, the petty jealousies, the absurdities of operating in the university? More important, how do they, as humans, cope with the darker shadows that enter professional lives-- illness, sorrow, death? Coyote, The Trickster, a well known figure in the American Indian world, is also the icon for communication scholar Tom Frentz. Frentz uses the survival strategies of The Trickster in his articulate, amusing, and often emotional autoethnography of striving for quality through the worlds of academia and medicine.

Pubert tskrisen junger M dchen

Author: Mary Pipher
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3105618619
Format: PDF, Docs
Download Now
Halt geben, ohne zu kontrollieren, und Freiheit gewähren, ohne die Grenzen zu verlieren – die Pubertät ist nicht nur für Töchter eine schwierige Zeit. Vielen Eltern ist meist gar nicht bewusst, dass sie ihren Töchtern mit widersprüchlichen Rollenerwartungen die ohnehin schon schwierige Zeit zusätzlich erschweren. Mit Mary Piphers Hilfestellungen können Eltern ihren Töchtern die Unterstützung geben, die diese so dringend brauchen, ohne sie einzuengen. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Jeden Tag ein bi chen n her

Author: Irvin D. Yalom
Publisher: btb Verlag
ISBN: 3641188504
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Eine Reise in die Welt der Psychoanalyse! Als Ginny Elkin, eine begabte und problembeladene junge Schriftstellerin, sich zu einer persönlichen Analyse bei dem Psychoanalytiker Irvin D. Yalom entschließt, treffen Therapeut und Patientin eine Übereinkunft: Jeder wird ein Tagebuch führen, in dem er minutiös festhält, wie ihre Arbeit vorankommt. Eine ungewöhnliche Therapie, in deren Verlauf ganz persönlich Fortschritte und Rückschläge geschildert werden.

Criolisches W rterbuch

Author: Christian Georg Andreas Oldendorp
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110937980
Format: PDF, Docs
Download Now
Oldendorps Deutsch-Criolisches Wörterbuch aus dem Jahr 1767/68 ist das älteste, bisher bekannte Wörterbuch einer Kreolsprache. Es betrifft die niederländische Kreolsprache (Negerhollands) der zu diesem Zeitpunkt dänischen Jungferninseln (St. Thomas, St. John, St. Croix). Oldendorp hielt sich 1767/68 für circa 18 Monate dort auf, um Material für eine Geschichte der Mission der Herrnhuter Brüdergemeinde auf diesen Inseln (seit 1732) zu schreiben, die 1777 in stark gekürzter Form erschien. Das bisher unveröffentlichte Wörterbuch ist ein Nebenprodukt seiner Arbeit, das unter anderem für die Missionare zum Erlernen des Kreolischen gedacht war. Das Wörterbuch umfaßt über 3400 Einträge von sehr unterschiedlichem Umfang und mit variierendem, uneinheitlichem Aufbau der Artikel. Die Informationen reichen von eins-zu-eins Übersetzungen bis hin zu phraseologischen und syntaktischen Beispielen, metalinguistischen Kommentaren und dem Hinzufügen verwandter Wörter, die in anderen Fällen als eigener Eintrag erscheinen können. Die Beispiele und Kommentare weisen Oldendorp als genauen und kritischen Beobachter auch der Sprache aus. Die Edition wird ergänzt durch ein etwa gleichzeitig entstandenes "Glossarium", das von einem Missionar der mit den Herrnhutern konkurrierenden Dänischen Evangelischen Mission zusammengestellt wurde und wohl Ausgangspunkt für ein größeres Projekt war. Es ist aus Sicht der dänischen Sprache verfaßt und berücksichtigt offensichtlich eine andere Sprachvariante als Oldendorps Wörterbuch. Die Bedeutung der hier zum ersten Mal edierten Sprachdokumente liegt nicht nur darin, daß es sich um das älteste Wörterbuch einer Kreolsprache handelt, das durch eine aus anderer Perspektive verfaßte Wortliste ergänzt wird; darüber hinaus dokumentiert es den Wortschatz sowie morphologische und syntaktische Merkmale einer zu diesem Zeitpunkt noch jungen Kreolsprache. Das Wörterbuch ist jedoch nicht nur von kreolistischem Interesse, vielmehr ist es ein im 18. Jahrhundert im deutschsprachigen Raum entstandenes lexikographisches Dokument, das in seiner Art ohne Vorgänger ist.

Aggression

Author: Hans-Joachim Kornadt
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531930060
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
In dem Band wird die Bedeutung der Erziehung in der Familie und in verschiedenen Kulturen für die Entstehung von Aggressivität behandelt. Es werden Ergebnisse umfangreicher Längsschnittuntersuchungen an Jugendlichen, Müttern und ihren Kindern berichtet. Deutliche Unterschiede in der Erziehung und in der Aggressivitätsentwicklung von Kindern und Jugendlichen wurden in Deutschland (und z.T. der Schweiz) im Vergleich mit drei ostasiatischen Kulturen (u.a. dem hochindustrialisierten Japan und dem traditionell-hinduistischen Bali) nachgewiesen. Grundlage der Untersuchungen ist die Motivationstheorie der Aggression, die auch die biologisch-evolutionären Bedingungen einbezieht. Die Kulturen werden in ihren Besonderheiten beschrieben, und die Ergebnisse werden abschließend auf Erziehungsfragen in Deutschland bezogen.