Half Truths Leader Guide

Author: Adam Hamilton
Publisher: Abingdon Press
ISBN: 1501813919
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
They are simple phrases. They sound Christian—like something you might find in the Bible. We’ve all heard these words. Maybe we’ve said them. They capture some element of truth, yet they miss the point in important ways. Join Adam Hamilton in this 5-week Bible study to search for the whole truth by comparing common Christian clichés with the wisdom found in Scripture. The clichés include: Everything happens for a reason. God helps those who help themselves. God won’t give you more than you can handle. God said it, I believe it, that settles it. Love the sinner, hate the sin. The Leader Guide contains everything needed to guide a group through the 5-week study, including session plans and discussion questions, as well as multiple format options. The guide centers around the book, videos, and Scripture.

Half Truths Youth Leader Guide

Author: Adam Hamilton
Publisher: Abingdon Press
ISBN: 150181401X
Format: PDF, Mobi
Download Now
They are simple phrases. They sound Christian—like something you might find in the Bible. We’ve all heard these words. Maybe we’ve said them. They capture some element of truth, yet they miss the point in important ways. Join Adam Hamilton in this 5-week Bible study to search for the whole truth by comparing common Christian clichés with the wisdom found in Scripture. The clichés include: Everything happens for a reason. God helps those who help themselves. God won’t give you more than you can handle. God said it, I believe it, that settles it. Love the sinner, hate the sin. Contains everything needed to conduct a 5-session study, including discussion questions, activities, and suggestions for organizing and facilitating a group. Can be used with the adult-level DVD.

Half Truths

Author: Adam Hamilton
Publisher: Half Truths
ISBN: 9781501813870
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Join Adam Hamilton in Exploring Popular Sayings that Miss the Point.

Reifes Leben

Author: Richard Rohr
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 3451808900
Format: PDF, Kindle
Download Now
Richard Rohrs Buch über die spirituelle Dimension des Älter- und Reiferwerdens: Was ist von Bedeutung auf der Lebensreise? Während Menschen in der ersten Hälfte in Beruf und Partnerschaft an der »Form" ihres Lebens arbeiten, rückt in der zweiten Lebenshälfte dessen »Inhalt" in den Mittelpunkt. Darüber entscheiden nicht zuerst Altersstufen, sondern vor allem Erfahrungen des Loslassens und wie wir damit umgehen - auf dem Weg zu unserem »wahren Selbst".

Interpreting the Pentateuch

Author: Peter T. Vogt
Publisher: Kregel Academic
ISBN: 0825427622
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
In this latest addition to the Handbooks for Old Testament Exegesis series, Peter T. Vogt continues the tradition of excellence established by previous volumes. Divided into three parts, Interpreting the Pentateuch first provides an overview of the major themes of the Pentateuch. In the second part, Vogt offers resources and strategies for interpreting and understanding the first five books of the Bible by exploring its genres-law and narrative. Finally, Vogt shows that, although the Pentateuch is a collection of ancient texts, it still has contemporary significance. Vogt also includes two samples-one from law and one from narrative-of exegesis, giving students a start-to-finish example of the techniques he has illustrated for effective exegesis.

Der R merbrief

Author: Karl Barth
Publisher: Theologischer Verlag Zurich Ag Tvz
ISBN:
Format: PDF
Download Now
Karl Barths zweite, vollig neu geschriebene Fassung der Auslegung des Romerbriefs ist das Grundungsdokument der Dialektischen Theologie. Sie hat eine neue Epoche eingeleitet: eine Theologie in der Moderne. Hatte die erste Fassung von 1919 noch durch das Historische hindurchsehen wollen in den Geist der Bibel, so will die 1922 geschriebene zweite Fassung konsequent bis zu dem Punkt vorstossen, wo ich nahezu nur noch vor dem Ratsel der Sache, nahezu nicht mehr vor dem Ratsel der historischen Urkunde als solcher stehe. Die Edition dieses klassischen Werks in der Karl Barth-Gesamtausgabe bietet neben einem textkritischen Vergleich der Auflagen von 1922 und 1923 Erlauterungen zu den theologiegeschichtlichen, literarischen, historischen und zeitgeschichtlichen Anspielungen. Karl Barth (1886-1968) studierte Theologie in Bern, Berlin, Tubingen, Marburg und war von 1909 bis 1921 Pfarrer in Genf und Safenwil. Mit seiner Auslegung des Romerbriefes (1919, 1922) begann eine neue Epoche der evangelischen Theologie. Dieses radikale Buch trug ihm einen Ruf als Honorarprofessor nach Gottingen ein, spater wurde er Ordinarius in Munster und Bonn. Er war Mitherausgeber von Zwischen den Zeiten (1923-1933), der Zeitschrift der Dialektischen Theologie. Karl Barth war der Autor der Barmer Theologischen Erklarung und Kopf des Widerstands gegen die Gleichschaltung der Kirchen durch den Nationalsozialismus. 1935 wurde Barth von der Bonner Universitat wegen Verweigerung des bedingungslosen Fuhrereids entlassen. Er bekam sofort eine Professur in Basel, blieb aber mit der Bekennenden Kirche in enger Verbindung. Sein Hauptwerk, Die Kirchliche Dogmatik, ist die bedeutendste systematisch-theologische Leistung des 20. Jahrhunderts.

Nachfolge

Author: Dietrich Bonhoeffer
Publisher: Brunnen Verlag Gießen
ISBN: 3765573922
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
"Billige Gnade ist der Todfeind unserer Kirche. Unser Kampf heute geht um die teure Gnade." Für Dietrich Bonhoeffer gibt es keinen lebendigen Glauben ohne Gehorsam. Seit seinem Studienaufenthalt in New York, wo er eine Hinwendung zu einem persönlichen Christusglauben erlebte, sind seine Theologie und Spiritualität geprägt von der Sehnsucht, die Anweisungen der Bergpredigt wörtlich zu nehmen. Die Nachfolge, wie sie die Bergpredigt fordert, zur Mitte und zum Motor seiner Theologie und seines Lebens geworden. Wichtigstes Dokument dieses Strebens ist sein Buch "Nachfolge", eine Auslegung der Bergpredigt, die damals wie heute inspiriert, Jesus zu folgen. Die Einführung von Peter Zimmerling erläutert die Hintergründe des 1937 erstmals erschienenen Buches und zeigt, dass Bonhoeffer Leiter eines Predigerseminars der Bekennenden Kirche wurde, weil ihm damit ein Experimentierfeld zur praktischen Umsetzung seiner Gedanken zur Nachfolge zur Verfügung stand.