Elizabeth Harrower

Author: Nicholas Birns
Publisher: Sydney University Press
ISBN: 1743325592
Format: PDF, Mobi
Download Now
Elizabeth Harrower: Critical Essays is the first sustained study of this acclaimed Australian author. It brings together two celebrated novelists and ten noted critics of Australian literature to consider the legacy and continuing importance of this major literary figure. The essays examine all of Harrower’s published fiction, from her first short story to the long-delayed publication of In Certain Circles in 2014. Together they provide an wide ranging introduction to the extraordinary imaginative and intellectual project of her work. They explore her engagement with twentieth-century history and post-war society, with modernism and modernity, and with the personal impacts of mass media, technology and industry. They demonstrate her grasp of the ethical and philosophical challenges confronting her readers and characters in late modernity as seen from a number of distinctive vantage points including the harbourside mansions and commercial centres of post-war Sydney, the suburbs of industrial Newcastle, and the bed-sitters of expatriate London in the 1960s. Together they offer new insights into an Australian writer at the crossroads of modernism and postmodernism, inviting readers to read and re-engage with Harrower’s work in a new light.

Siddhartha

Author: Hermann Hesse
Publisher: Re-Image Publishing
ISBN: 3961647771
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Der Roman spielt im 6. Jahrhundert vor Christus in Indien und handelt von einem jungen Brahmanen namens Siddhartha und seinem Freund Govinda. Von seinem Vater und anderen Priestern lernt dieser über die Veden, deren philosophische Gedanken, religiöse Gebote und Anleitungen zu Gebeten und Ritualen. Weil er sieht, wie diese trotz heiliger Waschungen und Gebete zur Reinigung von den Sünden nicht aus dem Samsara entkommen, widmet er sein Leben der Suche nach dem Atman, dem All-einen, das in jedem Menschen ist.

Nora oder Ein Puppenheim

Author: Henrik Ibsen
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843039380
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Henrik Ibsen: Nora oder Ein Puppenheim Originaltitel: Et dukkehjem. Uraufführung Kopenhagen, 21.12.1879, Erstdruck: Kopenhagen (Gyldendal) 1879. Hier in der Übers. v. M. v. Borch. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016, 2. Auflage. Textgrundlage ist die Ausgabe: Ibsen, Henrik: Ein Puppenheim. [Übers. v. M[arie] von Borch], in: Henrik Ibsen: Sämtliche Werke, Vierter Band. Hg. v. Julius Elias u. Paul Schlenther, Berlin: S. Fischer, 1907. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Lucien Métivet, Illustration aus dem journal humoristique, 1898. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Format: PDF, Docs
Download Now
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Emily Bront Sturmh he Wuthering Heights Vollst ndige deutsche Ausgabe

Author: Emily Brontë
Publisher: AuraBooks
ISBN: 3943797244
Format: PDF, Kindle
Download Now
Emily Brontë: Sturmhöhe (Wuthering Heights) • Entspricht rund 400 Buchseiten • Neu editiert, mit aktualisierter Rechtschreibung, ohne den Charakter des Textes zu verfälschen • Voll verlinkt, und mit zusätzlichem Hypertext- Inhaltsverzeichnis • Mit einem Stammbaum der Earnshaws und Lintons, sowie einer Timeline mit den Lebensdaten der Hauptpersonen – angefertigt vom britischen Brontë-Experten Paul Thompson »Sturmhöhe« gehört zu den großen epischen Familienerzählungen, und ist in eine Reihe mit »Vom Winde verweht« oder »Doktor Schiwago« zu stellen. Die Geschichte ist so bewegend, weil sie – wie jeder dieser großen Romane – archaische menschliche Gefühle zur Triebfeder macht: Liebe, Hass, Schmerz, Sehnsucht, Ehrgeiz, Stolz. – In »Dr. Schiwago« ist es die Liebe, in »Vom Winde verweht«, sind es Sehnsucht und Stolz, doch in »Sturmhöhe« ist es das zerstörerischste aller Gefühle, der Hass. Shakespeare ́sche Züge, sagten Kritiker, habe der Roman, andere fühlen sich an die griechische Tragödie erinnert. In jedem Fall ist es ein ganz großer Wurf, der der jungen Emily Brontë (1818–1848), der literarisch bedeutsamsten der drei hochbegabten Brontë-Schwestern, hier gelang. ---- eClassica – Die Buchreihe, die Klassiker neu belebt.

Dracula

Author: Bram Stoker
Publisher: nexx verlag gmbh
ISBN: 3958705162
Format: PDF, Docs
Download Now
»Dracula« ist eine mit besonderen Stilmitteln (Tagebuchauszügen, Zeitungsausschnitten, Brieftexten) aufgebaute, mitreißend erzählte Geschichte über bedingungslose Freundschaft, Liebe und den Kampf gegen das Böse, den Jonathan Harker und seine Mitstreiter aufnehmen müssen. Die Betonung des Gruseligen hat den Stoff zwar berühmt gemacht, ist aber eigentlich das Unwichtigste an diesem Roman, der zu Recht zur Weltliteratur gehört.

Die kalte Umarmung

Author: Mary Elizabeth Braddon
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 3849645428
Format: PDF
Download Now
"Geschichten für schlaflose Nächte" bietet Ihnen die schönsten, gruseligsten, unheimlichsten und atemberaubendsten Kurzgeschichten der okkulten und übernatürlichen Belletristik. Klassiker des Horror-, Geister- und Mystery-Genres erwachen hier zu neuem Leben. Band 8: Die kalte Umarmung Er war jung, hübsch, fleißig, enthusiastisch, metaphysisch, wagemutig, ungläubig, herzlos. Er war ein Künstler und Liebe war für ihn nur etwas zeitweiliges. Während er seiner Geliebten erzählt, dass er für sie selbst aus dem Jenseits zurückkehren würde, wendet er sich bereits anderen Frauen zu. Bald sieht keine Geliebte keinen Ausweg mehr. Sie bringt sich um und es zeigt sich, dass Liebe nach dem Tod tatsächlich dramatische Formen annehmen kann ...