Heavenly Mathematics

Author: Glen Van Brummelen
Publisher: Princeton University Press
ISBN: 0691148929
Format: PDF
Download Now
""Heavenly Mathematics" is heavenly, is mathematics, and is so much more: history, astronomy, geography, and navigation replete with historical illustrations, elegant diagrams, and charming anecdotes. I haven't followed mathematical proofs with such delight in decades. If, as the author laments, spherical trigonometry was in danger of extinction, this book will give it a long-lasting reprieve."--David J. Helfand, president of the American Astronomical Society "This beautifully written book on an unusual topic, with its wealth of historical information about astronomy, navigation, and mathematics, is greatly to be welcomed."--Robin Wilson, president of the British Society for the History of Mathematics, author of "Four Colors Suffice: How the Map Problem Was Solved" "Written by the leading expert on the subject, this engaging book provides an in-depth historical introduction to spherical trigonometry. "Heavenly Mathematics" breathes new and interesting life into a topic that has been slumbering for far too long."--June Barrow-Green, associate editor of "The Princeton Companion to Mathematics" ""Heavenly Mathematics" is a very good book. It offers an interesting, accessible, and entertaining introduction to spherical trigonometry, which used to be a standard school topic but is now rarely studied. Interesting stories, engaging illustrations, and practical examples come together to enhance the reader's pleasure and understanding."--Fernando Q. Gouvea, Colby College "Van Brummelen provides not only a wonderful historical treatment of spherical trigonometry but also a modern one that shows how the ancient and medieval methods were replaced by newer and simpler means of problem solving. Many students will find this a fascinating and worthwhile subject."--Victor J. Katz, editor of "The Mathematics of Egypt, Mesopotamia, China, India, and Islam" "

Trigonometrie f r Dummies

Author: Mary Jane Sterling
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527638563
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Trigonometrie besch?ftigt sich mit Winkeln und Dreiecken. Das h?rt sich ja ganz einfach an, aber jeder, der sich schon mit Trigonometrie besch?ftigen durfte, wei? wie verdammt kniffelig sie sein kann. ?Trigonometrie f?r Dummies? f?hrt die Leser in diese sonderbare Welt ein und versucht dabei auch zu zeigen wo, wann und warum es sinnvoll ist, sich mit diesem Thema zu besch?ftigen. Am Ende sind dann Sinus, Cosinus, Tangens und Cotangens keine Fremden mehr sondern gute alte Bekannte.

Erfindung des Computers Elektronenrechner Entwicklungen in Deutschland England und der Schweiz

Author: Herbert Bruderer
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 311060261X
Format: PDF, Kindle
Download Now
Das preisgekrönte Werk „Meilensteine der Rechentechnik" liegt in der 2., völlig neu bearbeiteten und stark erweiterten Auflage vor. Die beiden Bände, die im Ganzen rund 1600 Seiten umfassen, sind ein Gesamtwerk, lassen sich aber auch einzeln nutzen. Diese Schrift behandelt sowohl analoge wie digitale Geräte und geht auf benachbarte Bereiche wie Automatenbau (z.B. Figuren- und Musikautomaten) sowie wissenschaftliche Instrumente (z.B. Himmelskunde, Vermessungswesen, Uhrmacherkunst) ein. Gestreift werden zudem frühe Schreibmaschinen und programmgesteuerte mechanische Webstühle. Schwerpunkte des ersten Bandes sind: Grundlagen, mechanische Rechenmaschinen, Rechenschieber, historische Automaten, Entwicklung der Rechenkunst, Schritt-für-Schritt-Anleitungen für analoge und digitale Rechengeräte. Alle wichtigen Fachbegriffe werden erklärt. Die weltweit prachtvollsten Rundbaurechenmaschinen und Androiden werden in Wort und Bild vorgestellt. Das Buch enthält ferner grundsätzliche Betrachtungen zu Themen wie Digitalisierung und künstliche Intelligenz sowie zur Rolle der Technikgeschichte und der Erhaltung des technischen Kulturguts. Der zweite Band widmet sich überwiegend den Elektronenrechnern: Erfindung des Computers, weltweite Entwicklung der Rechentechnik, insbesondere in Deutschland, England und der Schweiz. Er schließt überdies je ein Fachwörterbuch Deutsch-Englisch und Englisch-Deutsch ein. Die sollen das Lesen anspruchsvoller fremdsprachiger Texte und Übersetzungen fördern. Hinzu kommt eine umfassende weltweite Bibliografie. Beide Bände berichten über aufsehenerregende neue Funde von Dokumenten und Gegenständen (u.a. weltgrößte serienmäßig gefertigte Rechenwalze, weltweit kleinster mechanischer Parallelrechner, erster mechanischer Prozessrechner), sie eignen sich auch als Nachschlagewerke. Sie sind allgemein verständlich und richten sich an alle, die Freude haben an Technik-, Mathematik-, Informatik- und Kunstgeschichte. Mehrsprachige Bibliografie zur Mathematik-, Informatik, Technik- und Naturwissenschaftsgeschichte mit über 5000 Einträgen, Fachwörterbuch Deutsch-Englisch und Englisch-Deutsch mit je 4000 Einträgen, 18 Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Bedienung historischer analoger und digitaler Geräte, 100 tabellarische Übersichten, zahlreiche Zeittafeln, ausführliches Personen-, Orts- und Sachverzeichnis. Herbert Bruderer ist Dozent i.R. am Departement für Informatik der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich und Technikhistoriker. Er hat zahlreiche Bücher zur Informatik verfasst und ist mehrfacher Preisträger.

Einf hrung in die Himmelsmechanik

Author: Forest Ray Moulton
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3663160483
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Solar Energy Conversion Systems

Author: Jeffrey R. S. Brownson
Publisher: Academic Press
ISBN: 0123973155
Format: PDF
Download Now
Solar energy conversion requires a different mind-set from traditional energy engineering in order to assess distribution, scales of use, systems design, predictive economic models for fluctuating solar resources, and planning to address transient cycles and social adoption. Solar Energy Conversion Systems examines solar energy conversion as an integrative design process, applying systems thinking methods to a solid knowledge base for creators of solar energy systems. This approach permits different levels of access for the emerging broad audience of scientists, engineers, architects, planners, and economists. Traditional texts in solar energy engineering have often emerged from mechanical or chemical engineering fields. Instead, Solar Energy Conversion Systems approaches solar energy conversion from the perspectives of integrative design, environmental technology, sustainability science, and materials science in the wake of amazing new thin films, polymers, and glasses developed by the optoelectronics and semiconductor industries. This is a new solar text for the new generation of green job designers and developers. It’s highlighted with vignettes that break down solar conversion into useful stories and provides common points of reference, as well as techniques, for effective estimation of evolving technologies. Contextualizes solar conversion for systems design and implementation in practical applications Provides a complete understanding of solar power, from underlying science to essential economic outcomes Analytical approach emphasizes systems simulations from measured irradiance and weather data rather than estimations from "rules of thumb" Emphasizes integrative design and solar utility, where trans-disciplinary teams can develop sustainable solar solutions that increase client well-being and ecosystems services for a given locale

Schriftbildlichkeit

Author: Sybille Krämer
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3050057815
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Lange Zeit galt Schrift als aufgeschriebene mündliche Sprache. Doch was geschieht, wenn eine mathematische Gleichung gelöst und Musik mit Noten komponiert wird, wenn ein Autor an seinem Text feilt, die Konkrete Poesie ein Schriftspiel entfaltet, der genetische Code als Buchstabenfolge sequenziert wird, der Kabbalist Buchstaben permutiert oder der Informatiker ein Computerprogramm schreibt? Schriften sind mehr als Aufschreibsysteme für Gesprochenes; stets bergen sie lautsprachenneutrale Aspekte. Der Begriff "Schriftbildlichkeit" zielt auf einen Perspektivenwechsel: die Überwindung eines phonographisch reduzierten und eurozentrisch verengten Schriftkonzeptes. Jenseits der Dichotomie von Sprache und Bild vereinigen sich in Schriften diskursive und ikonische Merkmale – und das gilt für alphabetische wie nichtalphabetische Schriften. Schriften eröffnen Experimentierräume der kognitiven wie der ästhetischen Erfahrung. In den Beiträgen dieses programmatischen Eröffnungsbandes der neuen Buchreihe "Schriftbildlichkeit" werden explorative und kreative Leistungen von Schriften im Wechselverhältnis ihrer Sichtbarkeit und Handhabbarkeit in wissenschaftlichen und künstlerischen, in alltäglichen, spielerischen und religiösen Schriftpraktiken zutage gefördert.

Mathematik im mittelalterlichen Islam

Author: J. L. Berggren
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783540766889
Format: PDF
Download Now
Die Mathematik im mittelalterlichen Islam hatte großen Einfluss auf die allgemeine Entwicklung des Faches. Der Autor beschreibt diese Periode der Geschichte der Mathematik und bezieht sich dabei auf die arabischsprachigen Quellen. Zu den behandelten Themen gehören Dezimalrechnen, Geometrie, ebene und sphärische Trigonometrie, Algebra sowie die Approximation von Wurzeln von Gleichungen. Das Buch wendet sich an Mathematikhistoriker und -studenten, aber auch an alle Interessierten mit Mathematikkenntnissen der weiterführenden Schule.

Episodes in the Mathematics of Medieval Islam

Author: J.L. Berggren
Publisher: Springer
ISBN: 1493937804
Format: PDF, ePub
Download Now
This book presents an account of selected topics from key mathematical works of medieval Islam, based on the Arabic texts themselves. Many of these works had a great influence on mathematics in Western Europe. Topics covered in the first edition include arithmetic, algebra, geometry, trigonometry, and numerical approximation; this second edition adds number theory and combinatorics. Additionally, the author has included selections from the western regions of medieval Islam—both North Africa and Spain. The author puts the works into their historical context and includes numerous examples of how mathematics interacted with Islamic society.