The Hoo Peninsula Landscape

Author: Sarah Newsome
Publisher: English Heritage
ISBN: 1848023391
Format: PDF, Kindle
Download Now
The Hoo Peninsula is located on the north Kent coast 30 miles east of Central London. This book raises awareness of the positive contribution that the historic environment makes to the Hoo Peninsula by describing how changing patterns of land use and maritime activity over time have given this landscape and seascape its distinctive character. It uses new information, which involved historic landscape, seascape and farmstead characterisation, aerial photographic mapping and analysis, area assessment of the buildings, detailed survey of key sites and other desk-based research. It takes a thematic view of the major influences on the history and development of the Hoo Peninsula and demonstrates the role that the Peninsula plays in the national story. The book is an important step towards changing the perception that the Hoo Peninsula is an out-of-the-way area, scarred by past development, where the landscape has no heritage value and major infrastructure can be developed with minimum objection.

Tod und Leben gro er amerikanischer St dte

Author: Jane Jacobs
Publisher: Birkhäuser
ISBN: 3035602123
Format: PDF, Docs
Download Now
In The Death and Life of Great American Cities durchleuchtet Jane Jacobs 1961 die fragwürdigen Methoden der Stadtplanung und Stadtsanierung in Amerika, der "New Yorker" nannte es das unkonventionellste und provozierendste Buch über Städtebau seit langem. Die deutsche Ausgabe wurde schnell auch im deutschsprachigem Raum zu einer viel gelesenen und diskutierten Lektüre. Sie ist jetzt wieder in einem Nachdruck zugänglich, mit einem Vorwort von Gerd Albers (1993), das nach der Aktualität dieser Streitschrift fragt.

Einf hrung in die Geomorphologie

Author: Frank Ahnert
Publisher: UTB
ISBN: 3825286274
Format: PDF, Docs
Download Now
Das Buch beschreibt und erklärt die Entstehung und Veränderung der Oberflächenformen der Erde in allen zeitlichen und räumlichen Größenordnungen, vom ephemeren, nur wenige Millimeter großen Einschlagskrater eines Regentropfens im Sandboden bis zum Milliarden Jahre alten Kontinentalschild als Resultate der Wirkung endogener und exogener Prozesse, die im geomorphodynamischen System in vielfältiger Weise miteinander verbunden und rückgekoppelt sind. Ergebnisse der empirischen Forschung im Gelände werden mit theoretischen Modellen der Formenentwicklung verknüpft. Die 5. Auflage wurde vollständig überarbeitet, erweitert und aktualisiert, Qualität und Umfang der Abbildungen wurden erhöht.