Human Factors im Cockpit

Author: Joachim Scheiderer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642151675
Format: PDF
Download Now
Die Hauptaufgabe eines Verkehrspiloten besteht darin, sein Flugzeug sicher von A nach B zu bringen. Dabei ist das Wissen um eine optimale Unfallprävention noch immer verbesserungsfähig. In dem Buch wird dargelegt, wann und unter welchen Umständen Unfälle passieren und wie sie sich vermeiden lassen. Demnach dient insbesondere das Crew Ressource Management (CRM) der Unfallprävention. Die Autoren, fast ausnahmslos Verkehrspiloten, definieren die Prinzipien des CRM und zeigen anschließend auf, wie dessen Inhalte in die Praxis übertragen werden können.

Human Factors

Author: Petra Badke-Schaub
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642198861
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
In Branchen wie Luftfahrt, Kernkraft oder Medizin können menschliche Fehler dramatische Konsequenzen haben. Deshalb werden in Risikobranchen Maßnahmen benötigt, die Fehlerquellen minimieren, sicheres Handeln fördern und dabei den „Faktor Mensch“ berücksichtigen. Die Psychologie sicheren Handelns wird im 1. Teil des Standardwerks von Wissenschaftlern erläutert, im 2. Teil stellen erfahrene Praktiker und Wissenschaftler aktuelle Herausforderungen einzelner Branchen vor und präsentieren Lösungsansätze. Mit vielen Fallbeispielen und Praxishinweisen.

Angewandte Flugleistung

Author: Joachim Scheiderer
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 3540727221
Format: PDF
Download Now
Der Betrieb eines Verkehrsflugzeuges ist in eine hochkomplexe Aufgabe und bedarf der Beachtung vieler Parameter, Vorschriften und Einflüsse. Von ganz besonderer Bedeutung ist hierbei das Thema Flugleistung. Sie beschreibt die Anforderungen an das technische Leistungsvermögen eines Flugzeuges eine bestimmte Aufgabe zu verrichten. Ausgehend von den aerodynamischen Gegebenheiten und den behördlichen Vorschriften, werden die wirtschaftlichen und flugbetrieblich relevanten Aspekte umfassend auf Basis der einzelnen Flugphasen Start, Steigflug, Streckenflug, Sinkflug, Anflug und Landung dargestellt. Dabei werden auch tangierende Themen umfassend behandelt, so dass das Buch weit über den eigentlichen Themenkomplex Flugleistung hinausgeht. Die Besonderheit dieses Buches liegt in seinem Praxisbezug und ist somit für ausgezeichnet für Piloten, Ingenieure und Flugschüler geeigent. Aus diesen Grund wurde bewusst auf eine akademische Sichtweise verzichtet. Zahlreiche praktische Beispiele verdeutlichen und vertiefen die Materie. Es ist das erste Buch in deutscher Sprache, das detailliert die flugbetrieblichen Zusammenhänge im fliegerischen Alltag beschreibt.

Fatale Fehler

Author: Jan U. Hagen
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662554844
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
In diesem Buch über Fehlermanagement demonstriert der Autor auf faszinierende Weise, wie wichtig es ist, aus Fehlern zu lernen und beschreibt praxisnah, wie dieses Konzept im Unternehmensumfeld eingesetzt werden kann. Anhand konkreter Beispiele aus der zivilen und militärischen Luftfahrt schildert er eindrucksvoll, wie dort nach und nach ein einschlägiges Fehlermanagement, nämlich das Crew Resource Management entwickelt wurde. Er beschreibt die Widerstände, die auf dem Weg dahin überwunden werden mussten, und die langsame, aber letztlich erfolgreiche Generierung jener sachlichen, fehlerdiagnostischen Kultur, die heute jedes moderne Unternehmen braucht. Ich irre, also bin ich, schrieb Augustinus, und Benjamin Franklin war der Meinung, die Geschichte der menschlichen Irrtümer sei interessanter als diejenige ihrer Erfindungen; doch wenn wir uns irren und Fehler machen, ärgern wir uns und fühlen uns peinlich berührt. Am unangenehmsten sind uns die Fehler, die uns geschäftlich unterlaufen, denn auf dieser Ebene ist das Publikum in der Regel größer als im privaten Kreis. Gerade deshalb ist dieses Buch ein wichtiger Wegweiser und liefert ein hervorragendes Konzept bei der Umsetzung eines erfolgreichen Fehlermanagements.

Zivile Drohnen Herausforderungen und Perspektiven

Author: Markus Christen
Publisher: vdf Hochschulverlag AG
ISBN: 3728138940
Format: PDF, Docs
Download Now
Lange kamen Drohnen hauptsächlich bei mehr oder weniger geheimen militärischen Missionen in Konfliktgebieten zum Einsatz, ferngesteuert von Soldaten in einem sicheren Bunker. Heute kommt es nicht selten vor, dass man beim Blick in den Himmel auch über Strassen und öffentlichen Plätzen zivile Drohnen entdeckt – sie sind zum Preis von wenigen Hundert Franken inzwischen für jedermann erhältlich. Doch nicht nur in der Freizeit sind Drohnen mittlerweile im Einsatz, sondern auch auf Baustellen, in der Landwirtschaft, bei der Videoüberwachung, für Vermessungs und Forschungszwecke sowie in der Medienberichterstattung. In einem ersten Teil fasst diese Studie das Wissen zu den begrifflichen, technischen und wirtschaftlichen Aspekten der Drohnentechnologie zusammen. Es folgen eine Einschätzung zu den zukünftigen Entwicklungen sowie eine Analyse der Rezeption in der internationalen Fachliteratur und in den Medien der Deutsch- und Westschweiz. Der zweite Teil präsentiert die gegenwärtige Gesetzeslage in der Schweiz sowie im Ausland. Schliesslich erfolgt eine strategische Beurteilung der Drohnentechnologie, die sich auf die Befragung von rund 60 Technologieexpertinnen und -experten sowie weiteren Stakeholdern stützt. Zu Wort kommen dabei insbesondere auch kritisch eingestellte Akteure wie Umweltschutzorganisationen. Schliesslich folgen, nach absteigender Priorität aufgelistet, sieben Handlungsempfehlungen für die Politik.

Berufsfelder der P dagogischen Psychologie

Author: Oliver Dickhäuser
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662554119
Format: PDF
Download Now
Dieses Buch informiert lebhaft über die vielfältigen Berufsfelder der Pädagogischen Psychologie. Herzstück des Buches sind Berichte praktisch tätiger Psychologinnen und Psychologen im Bereich der Pädagogischen Psychologie. Die Praktiker/-innen ermöglichen einmalige Einblicke in den Inhalt ihrer Arbeit, notwendige Kompetenzen und die eigene Berufsbiografie. Durch anschauliche, gut verständliche Schilderungen aus dem Berufsalltag und Kurzversionen der Interviews in Video-Form werden die Autorinnen und Autoren als Person greifbar. Das Buch eignet sich für all diejenigen Leser/-innen, die gern einen tiefen Einblick in die spannende Vielfalt der Tätigkeit von Pädagogischen Psychologinnen und Psychologen gewinnen möchten. Dieser Band bietet sowohl für Studierende als auch für Lehrende der Psychologie eine wichtige Berufsorientierung.

Digitalisierung

Author: Volker Wittpahl
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662528541
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Seit Jahren wird unser Alltag geprägt von zunehmender Automation und Vernetzung, die Digitalisierung genannt wird. Sensoren erfassen immer mehr unterschiedliche Daten und werden von intelligenten Algorithmen zunehmend präzisier analysiert. Dies führt nicht nur zu einem anderen Verhältnis im Umgang und bei der Nutzung von Daten durch Menschen und Maschinen, sondern wird auch dramatisch Aufgaben und Prozesse verändern. Die damit verbundenen Arbeitsanforderungen werden zum massiven Wandel von Berufsbildern führen, in dem einfache Tätigkeiten automatisiert und komplexe Tätigkeiten vereinfacht werden. Nicht nur das Arbeiten sondern auch das Lernen, Lehren und Forschen verändert sich durch die Digitalisierung. Die technischen Möglichkeiten wandeln die Lebenswelten mit ihren urbanen Versorgungs- und Infrastrukturen und eröffnen den Wirtschaftsräumen neue Geschäftsmodelle. Diese parallel einsetzenden Entwicklungen führen zu radikalen Umbrüchen, die in den kommenden Jahren sämtliche Aspekte der Gesellschaft verändern werden.

Neuvermessung der Gesundheitswirtschaft

Author: David Matusiewicz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658125195
Format: PDF, Docs
Download Now
Das Buch geht der zentralen Frage nach, was die Gesundheitswirtschaft aus anderen Branchen lernen und wie sie architektonisch neu gestaltet werden kann. Es werden die einzelnen Tätigkeitsbereiche im Gesundheitsmanagement und die einzelnen Akteure wie Krankenhaus, Pharma oder ambulante ärztliche Versorgung aus völlig anderen Blickwinkel betrachtet und Zukunftsperspektiven aufgezeigt. Insbesondere die Digitalisierung der Gesundheitswirtschaft schafft neue Arbeitsfelder und Berufsbilder und stellt die bisherige Architektur in Frage. Die Gliederung ist funktional nach Akteuren und nach bestimmten Themenfeldern gegliedert. Hierbei werden insbesondere Zukunftsthemen aus völlig verschiedenen Bereichen betrachtet. Die Autoren sind u.a. Fußballtrainer mit DFB-Lizenz, Sportvizeweltmeister, Orchesterspieler, Schifffahrtskapitäne, Archäologen und verschiedene andere Berufsgruppen. Der Leser wird überrascht über plötzliche Gemeinsamkeiten zwischen den Branchen im Sinne des Lateralen Denkens.