I Am Legend as American Myth

Author: Amy J. Ransom
Publisher: McFarland
ISBN: 1476632677
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Richard Matheson’s 1954 novel I Am Legend has spawned a series of iconic horror and science fiction films, including The Last Man on Earth (1964), The Omega Man (1971) and I Am Legend (2007). The compelling narrative of the last man on earth, struggling to survive a pandemic that has transformed the rest of humanity into monsters, has become an American myth. While the core story remains intact, filmmakers have transformed the details over time, reflecting changing attitudes about race and masculinity. This reexamination of Matheson’s novel situates the tale of one man’s conflicted attitude about killing racialized “others” within its original post–World War II context, engaging the question of post-traumatic stress disorder. The author analyzes the several film adaptations, with a focus on the casting and interpretations of protagonist Robert Neville.

The M in CITAMS 30

Author: Casey Brienza
Publisher: Emerald Group Publishing
ISBN: 1787696715
Format: PDF, ePub
Download Now
Volume 18 of Emerald Studies in Media and Communications celebrates the thirty year anniversary of the Communications, Information Technology, and Media Sociology Section of the American Sociological Association.

Edna Ferber s Hollywood

Author: J. E. Smyth
Publisher: University of Texas Press
ISBN: 0292719841
Format: PDF
Download Now
Edna Ferber's Hollywood reveals one of the most influential artistic relationships of the twentieth century--the four-decade partnership between historical novelist Edna Ferber and the Hollywood studios. Ferber was one of America's most controversial popular historians, a writer whose uniquely feminist, multiracial view of the national past deliberately clashed with traditional narratives of white masculine power. Hollywood paid premium sums to adapt her novels, creating some of the most memorable films of the studio era--among them Show Boat, Cimarron, and Giant. Her historical fiction resonated with Hollywood's interest in prestigious historical filmmaking aimed principally, but not exclusively, at female audiences. In Edna Ferber's Hollywood, J. E. Smyth explores the research, writing, marketing, reception, and production histories of Hollywood's Ferber franchise. Smyth tracks Ferber's working relationships with Samuel Goldwyn, Leland Hayward, George Stevens, and James Dean; her landmark contract negotiations with Warner Bros.; and the controversies surrounding Giant's critique of Jim-Crow Texas. But Edna Ferber's Hollywood is also the study of the historical vision of an American outsider--a woman, a Jew, a novelist with few literary pretensions, an unashamed middlebrow who challenged the prescribed boundaries among gender, race, history, and fiction. In a masterful film and literary history, Smyth explores how Ferber's work helped shape Hollywood's attitude toward the American past.

Starship Troopers

Author: Robert A. Heinlein
Publisher:
ISBN: 9783404141593
Format: PDF, Docs
Download Now
Die Menschheit befindet sich ein einem unerbittlichen Krieg mit den Bugs, Insektenwesen aus den Tiefen des Weltalls, einem Krieg, der alle Lebensbereiche durchdringt. Die Bürgerrechte werden auf der Erde nur jenem zugesprochen, der seinen Militärdienst geleistet hat. Auch die Soldaten an Bord der Rodger Young müssen in den Kampf zeihen. Sie sind Starship Troopers, die Infanteristen in diesem galaktischen Konflikt, und sie trifft der Schrecken, die Einsamkeit und die Angst am härtesten ... 1959 erhielt Robert Heinlein für diesen Roman den Hugo Award, einen der international bedeutendsten Preise der Science Fiction. Seit seinem Erscheinen löst er immer wieder heftige Diskussionen aus. Eines ist jedoch sicher: Er ist einer der spannendsten Romane des Autors und zählt zu seinen Schlüsselwerken. Aufwendig fürs Kino verfilmt wurde das Buch Ende der 90er Jahre von Paul Verhoeven.

America History and Life

Author:
Publisher:
ISBN:
Format: PDF, ePub
Download Now
Article abstracts and citations of reviews and dissertations covering the United States and Canada.

Vom Winde verweht

Author: Margaret Mitchell
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843707685
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Keine andere Liebesgeschichte hat das Publikum auf der ganzen Welt so mitgerissen wie diese große Saga um die verwöhnte Scarlett O'Hara und ihren zynischen Verehrer Rhett Butler.Mit einzigartiger Intensität zeichnet Margaret Mitchell nach, wie eine große Liebe zerbricht und lässt gleichzeitig eine längst vergangene Epoche lebendig werden. Die Südstaatlerin Scarlett O'Hara ist jung und vom Leben verwöhnt. Als Tochter eines Plantagenbesitzers lebt sie im Luxus auf dem Familiengut Tara, und es mangelt ihr nicht an Verehrern. Doch der Ausbruch des Bürgerkriegs verändert mit einem Schlag alles. Plötzlich muss Scarlett mit aller Kraft um die Erhaltung ihres Familienbesitzes kämpfen. Ein Mann taucht immer wieder in ihrem Leben auf und steht ihr in den Wirren der Nachkriegszeit bei: der skrupellose Kriegsgewinnler Rhett Butler. Zwischen ihm und Scarlett entwickelt sich eine große Liebe, doch beide sind auch viel zu stolz und eigensinnig, um diese Liebe zu leben... Margaret Mitchells Klassiker wurde sofort nach Erscheinen im Jahre 1936 zum Bestseller und hat seitdem Millionen Leser auf der ganzen Welt begeistert. Die legendäre Verfilmung drei Jahre später machte Vivien Leigh als Scarlett und Clark Gable als Rhett zum berühmtesten Liebespaar der Filmgeschichte.