I Fight for a Living

Author: Louis Moore
Publisher: University of Illinois Press
ISBN: 025209994X
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
The black prizefighter labored in one of the few trades where an African American man could win renown: boxing. His prowess in the ring asserted an independence and powerful masculinity rare for black men in a white-dominated society, allowing him to be a man--and thus truly free. Louis Moore draws on the life stories of African American fighters active from 1880 to 1915 to explore working-class black manhood. As he details, boxers bought into American ideas about masculinity and free enterprise to prove their equality while using their bodies to become self-made men. The African American middle class, meanwhile, grappled with an expression of public black maleness they saw related to disreputable leisure rather than respectable labor. Moore shows how each fighter conformed to middle class ideas of masculinity based on his own judgment of what culture would accept. Finally, he argues that African American success in the ring shattered the myth of black inferiority despite media and government efforts to defend white privilege.

Author:
Publisher:
ISBN: 1538114984
Format: PDF, ePub
Download Now

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Format: PDF, Mobi
Download Now
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Sport Gender inter nationale sportsoziologische Geschlechterforschung

Author: Gabriele Sobiech
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658130989
Format: PDF, Mobi
Download Now
Die Herausgeberinnen des vorliegenden Sammelbandes präsentieren sportwissenschaftliche Forschung mit Rückbindung an theoretische Ansätze der soziologischen Geschlechterforschung. Die sportwissenschaftliche Frauen- und Geschlechterforschung wurde von jeher stark von der angloamerikanischen Forschung beeinflusst und im europäischen Raum durch internationale Ansätze und Kooperationen geprägt. Dies wird auch in dem vorliegenden Sammelband deutlich, sodass einige der internationalen Beiträge in englischer Sprache verfasst sind. Der Band richtet sich daher an deutschsprachige, aber auch an englischsprachige Wissenschaftler_innen und Studierende, die sich für die Geschlechterforschung in der Sportwissenschaft interessieren. Ebenso können Trainer_innen und Sportlehrkräfte für ihre praktische Arbeit theoretische Anregungen zur Bedeutung von Geschlechterkonstruktionen in Sport und Sportunterricht erhalten. Denn die grundlegende Fragestellung aller Beiträge lautet: Welche Relevanz hat Geschlecht, insbesondere auch in der Verflechtung mit anderen Kategorien, als Dimension sozialer Ordnung im Feld des Sports?

DAS GEHEIMNIS DES DR FU MANCHU

Author: Sax Rohmer
Publisher: BookRix
ISBN: 3743843374
Format: PDF, Kindle
Download Now
Zum ersten Mal erfährt der Arzt Petrie von dem mysteriösen Dr. Fu-Manchu, als ihn sein Freund Nayland Smith eines Abends unerwartet aufsucht und sofort die Fenster verdunkelt. "Du wirst rasch begreifen, dass ich allen Grund habe, vorsichtig zu sein", erklärt dieser sein seltsames Verhalten.Dann begeben sich beide zu einem schicksalhaften Treffen im nächtlichen London: Doch der Mann, zu dessen Rettung sie geeilt waren, ist bereits tot, und irgendjemand – oder irgendetwas – verfolgt sie auf dem Heimweg.So beginnt der mörderische Kampf mit Dr. Fu-Manchu, einem Chinesen von verbrecherischer Genialität. Zusammen mit seiner verführerischen Komplizin will er die westliche Welt durch unvorstellbare orientalische Schrecken ins Chaos stürzen und die Herrschaft über den gesamten Erdball an sich reißen...Mit der Figur des Dr. Fu-Manchu schuf der englische Schriftsteller Sax Rohmer eine der bekanntesten und einzigartigsten Verbrecherfiguren der Kriminalliteraur, vergleichbar am ehesten mit Norbert Jacques Dr. Mabuse.In Das Geheimnis des Dr. Fu-Manchu hat der größenwahnsinnige Verbrecher seinen ersten Auftritt – in einem klassischen, internationalen Beststeller, packend wie Edgar Allan Poe, spannend wie Edgar Wallace: Einer der berühmtesten Thriller, die je geschrieben wurden, vom Apex-Verlag in einer durchgesehenen, in Teilen neu übersetzte Neu-Ausgabe veröffentlicht.

Einladung zur Soziologie

Author: Peter Berger
Publisher: UTB
ISBN: 3825248321
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Im Alter von 35 Jahren schrieb Peter L. Berger seine charmante Einführung „Invitation to Sociology“, welche in zahlreiche Sprachen übersetzt wurde. Mit seiner konkurrenz- und zeitlosen »Einladung zur Soziologie« eröffnet er auf möglichst leichtfüßige und eingängige Art einen Zugang in die Denk- und Arbeitsweisen des Fachs. Ergänzt wird das Werk durch ein aktuelles Interview, das die Herausgeberin Michaela Pfadenhauer mit Peter L. Berger über dieses Buch und sein heutiges Verständnis von Soziologie führte. Peter L. Berger gilt als bedeutendster Vertreter der „neueren Wissenssoziologie“ und scharfer Analytiker der Gegenwart. Er leitete 30 Jahre lang das von ihm gegründete „Institute for Culture, Religion and World Affairs“ (CURA) an der Boston University. Mit dieser utb-Studienausgabe wird das wichtige Werk Studienanfängern wieder zugänglich gemacht.

Stadtbuergerliche Verwandtschaft und Kirchliche Macht

Author: Anja Voßhall
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
ISBN: 9783631675885
Format: PDF, Mobi
Download Now
Die Studie fragt nach den Besetzungsmechanismen am Lubecker Domkapitel im Spatmittelalter. Dafur werden die Karrieren der Kanoniker prosopographisch untersucht. Auch der Einfluss des Papstes wird stark berucksichtigt. Die Untersuchung zeigt, welch grosse Rolle die sozialen Verflechtungen spielten und revidiert das Bild der Kurienferne fur Lubeck. "