Identifying Product and Process State Drivers in Manufacturing Systems Using Supervised Machine Learning

Author: Thorsten Wuest
Publisher: Springer
ISBN: 3319176110
Format: PDF, Mobi
Download Now
The book reports on a novel approach for holistically identifying the relevant state drivers of complex, multi-stage manufacturing systems. This approach is able to utilize complex, diverse and high-dimensional data sets, which often occur in manufacturing applications, and to integrate the important process intra- and interrelations. The approach has been evaluated using three scenarios from different manufacturing domains (aviation, chemical and semiconductor). The results, which are reported in detail in this book, confirmed that it is possible to incorporate implicit process intra- and interrelations on both a process and programme level by applying SVM-based feature ranking. In practice, this method can be used to identify the most important process parameters and state characteristics, the so-called state drivers, of a manufacturing system. Given the increasing availability of data and information, this selection support can be directly utilized in, e.g., quality monitoring and advanced process control. Importantly, the method is neither limited to specific products, manufacturing processes or systems, nor by specific quality concepts.

Advances in Production Management Systems The Path to Intelligent Collaborative and Sustainable Manufacturing

Author: Hermann Lödding
Publisher: Springer
ISBN: 3319669230
Format: PDF
Download Now
The two-volume set IFIP AICT 513 and 514 constitutes the refereed proceedings of the International IFIP WG 5.7 Conference on Advances in Production Management Systems, APMS 2017, held in Hamburg, Germany, in September 2017. The 121 revised full papers presented were carefully reviewed and selected from 163 submissions. They are organized in the following topical sections: smart manufacturing system characterization; product and asset life cycle management in smart factories of industry 4.0; cyber-physical (IIoT) technology deployments in smart manufacturing systems; multi-disciplinary collaboration in the development of smart product-service solutions; sustainable human integration in cyber-physical systems: the operator 4.0; intelligent diagnostics and maintenance solutions; operations planning, scheduling and control; supply chain design; production management in food supply chains; factory planning; industrial and other services; operations management in engineer-to-order manufacturing; gamification of complex systems design development; lean and green manufacturing; and eco-efficiency in manufacturing operations.

Multiscale Simulation Approach for Battery Production Systems

Author: Malte Schönemann
Publisher: Springer
ISBN: 3319493671
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Addressing the challenge of improving battery quality while reducing high costs and environmental impacts of the production, this book presents a multiscale simulation approach for battery production systems along with a software environment and an application procedure. Battery systems are among the most important technologies of the 21st century since they are enablers for the market success of electric vehicles and stationary energy storage solutions. However, the performance of batteries so far has limited possible applications. Addressing this challenge requires an interdisciplinary understanding of dynamic cause-effect relationships between processes, equipment, materials, and environmental conditions. The approach in this book supports the integrated evaluation of improvement measures and is usable for different planning horizons. It is applied to an exemplary battery cell production and module assembly in order to demonstrate the effectiveness and potential benefits of the simulation.

Masing Handbuch Qualit tsmanagement

Author: Tilo Pfeifer
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446439927
Format: PDF
Download Now
Der ursprünglich von Walter Masing herausgegebene Handbuchklassiker zum Thema Qualitätsmanagement wird in der 6. Auflage nun schon zum zweiten Mal von Prof. Dr.-Ing. Tilo Pfeifer und Prof. Dr.-Ing. Robert Schmitt, dem ehemaligen bzw. dem jetzigen Inhaber des Lehrstuhls für Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement am Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen, herausgegeben. Das Handbuch basiert in seiner neuen Auflage auf den Beiträgen der 5. Auflage, die jedoch durchgehend überarbeitet wurden, um die aktuellen Entwicklungen im Qualitätsmanagement zu berücksichtigen. Die schon von Professor Walter Masing begründete bewährte Struktur wird allerdings weiterhin beibehalten: Qualitätsmanagement als Grundlage für den Unternehmenserfolg und als wichtigste Aufgabe der Unternehmensführung, Qualitätsmanagement-Systeme sowie Qualitätsmanagement im Produktlebenszyklus materieller und immaterieller Produkte. In 49 Kapiteln haben über 50 führende Experten aus Wissenschaft, Verbänden und Industrie ihr Erfahrungswissen und ihre Sichtweisen zu diesen unterschiedlichen Aspekten des Qualitätsmanagements dokumentiert. In der 6. Auflage wurden die Kapitel den geänderten Normen, Standards und gesetzlichen Regeln angepasst. Neue Sichtweisen auf das Geschäftsprozessmanagement und auf die Verantwortung der obersten Leitung wurden eingearbeitet. Ebenfalls neu ist das Layout komplett in Farbe. Das Ziel des Werkes hat sich dabei nicht verändert. Sein Anspruch lautet auch weiterhin, dem Leser zu den grundlegenden Fragen des Qualitätsmanagements Antworten und für die unternehmensrelevanten Aufgaben praktische Hilfestellung zu geben.

Marketing

Author: Heribert Meffert
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658211962
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Dieses bewährte Standardwerk liefert Studierenden im Bachelor- und Masterprogramm sowie Praktikern umfassende Grundlagen des Marketingmanagements und widmet sich eingehend allen neuen Entwicklungen der marktorientierten Unternehmensführung. In der 13. Auflage wurden alle Kapitel überarbeitet. Insbesondere wurden neue Entwicklungen im digitalen Marketing umfassend berücksichtigt. Die Autoren zeigen u.a. die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Customer Journey und erläutern neue Methoden der digitalen Informationsgewinnung (Big Data). Der Marketing-Mix wurde um Abschnitte zur Preisgestaltung im Internet, zur Multichannel-Distribution und zur digitalen Kommunikation ergänzt, während die Themenfelder Customer-Relationship-Management (CRM), Beschwerde- und Key Account-Management sowie Corporate Social Responsibility (CSR) erstmals Einzug in den Lehrbuchklassiker erhalten. Mit diesem umfassenden Blick auf das Marketing wird die neue Auflage ihrem Ruf als "Bibel des Marketings" (w & v - werben und verkaufen) weiterhin gerecht. Der Inhalt Konzeptionelle Grundlagen des Marketing Käuferverhaltens- und Marketingforschung Marketingziele Marketingstrategien Marketing-Mix Marketingorganisation und -implementierung Marketingcontrolling

Qualit tsmanagement f r Ingenieure

Author: Ekbert Hering
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662096153
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
N 1. 2. 2. 1 Anwendungsbereich . . 538 N 1. 2. 2. 2 Normative Verweisungen 538 N 1. 2. 2. 3 Begriffe . . . . . . . . . 538 N 1. 2. 2. 4 Qualitätsmanagement 539 N 1. 2. 2. 5 Verantwortung der Leitung 541 N 1. 2. 2. 6 Management von Ressourcen 542 N 1. 2. 2. 7 Produktrealisierung . . . . . 543 N 1. 2. 2. 8 Messung, Analyse und Verbesserung 547 N 1. 2. 3 Bewertung der Anwendung . . . . . . . . . . . 549 N 1. 3 Qualitätsmanagement-Systemanforderungen nach QS 9000 550 N 1. 4 Qualitätsmanagement-Systemanforderungen nach VDA 6 553 N 1. 5 Vergleich der verschiedenen internationalen Qualitätsmanagement- Systemanforderungen und Ausblick . . . . . . . . . . . . . . 555 N 2 Bewertung und Fortentwicklung von Qualitätsmanagementsystemen 559 N 2. 1 Selbstbewertung nach EFQM 559 N 2. 2 Qualitätspreise . . . . . . . . 567 N 3 Zertifizierung nach neuen Standards 571 N 3. 1 Überblick über die Managementsysteme 571 N 3. 2 Gemeinsamkeiten von Managementsystemen 573 N 3. 3 Entwicklungstendenzen bei den Normen zum Qualitätsmanagement 575 0 Glossar . . . . . . . . . . . . . . 578 P Lösungen der Übungsaufgaben 587 Sachwortverzeichnis . . . . . . . . . 591 XX A Qualität und Qualitätsmanagement A 1 Qualität Mit der Einführung des EG-Binnenmarktes, der Öffnung der osteuropäischen Märkte, der sich verstärkenden Präsenz asiatischer Unternehmen auf dem Weltmarkt ergibt sich für die Unternehmen in Buropa eine verschärfte Wettbewerbssituation. Dabei wird die Qualität von Produkten und Dienstleistungen zu einem immer wichtiger werdenden strategischen Wettbewerbsfaktor und ist daher auch zu einer der wichtigsten Manage mentaufgaben geworden.

Digitale Transformation von Gesch ftsmodellen

Author: Daniel Schallmo
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658123885
Format: PDF
Download Now
Dieses Buch zeigt wie es Unternehmen gelingt Ihre Geschäftsmodelle auf die Digitale Zukunft vorzubereiten und wie dadurch Wettbewerbsvorteile geschaffen und Kundenanforderungen besser erfüllt werden können. Die Autoren aus Praxis und Wissenschaft zeigen, wie die Digitale Transformation von Unternehmen über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg gelingt. Die Beiträge behandeln Ansätze und Instrumente, Studienergebnisse und Best Practices unterschiedlicher Industrien im Kontext der Digitalen Transformation. Die Inhalte berücksichtigen divergierende Anforderungen von Unternehmen und Industrien und können nach Bedarf kombiniert und erweitert werden, um sie an die spezifischen Rahmenbedingungen eines Unternehmens anzupassen.