Anatomie einer Aff re

Author: Anne Enright
Publisher: DVA
ISBN: 3641072646
Format: PDF
Download Now
Eine verhängnisvolle Affäre – leidenschaftlich und schockierend offen Es ist nicht Liebe auf den ersten Blick, als Gina den Familienvater Seán Vallely bei einem Gartenfest kennenlernt. Doch dann treffen sie sich zufällig wieder, trinken zu viel, landen im Bett – und verfallen einander. So beginnt eine verhängnisvolle Affäre, die jahrelang vor den Ehepartnern geheim gehalten wird. Anfangs eine Beziehung voller Leidenschaft und Glück, hält langsam das Schweigen Einzug, Gewissensbisse, Vorwürfe, Schuld – ist es Liebe? Und darf man für diese Liebe das Seelenheil seines Kindes opfern? Anne Enright ist für die schonungslose Unerbittlichkeit bekannt, mit der sie Beziehungslügen seziert – da reicht eine Geste, ein Blick, und schon ist klar: Die Liebenden steuern in den Abgrund der Alltagsnormalität. Mit Anatomie einer Affäre ist der Irin ein würdiger Nachfolger ihres preisgekrönten Romans Das Familientreffen gelungen: schockierend offen, scharfsinnig und von einer psychologischen Präzision, die kein Entrinnen zulässt.

Men Women and Vehicles

Author: David Bromige
Publisher: David R. Godine Publisher
ISBN: 9780876857977
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
"David Bromige grew up using the 16 Bus (London Transport) and the Bakerloo (London Underground). The first time he drove, it was a tractor with a load of peas on the rear forklift which caused the front wheels to life off the 'ground' when he drove it up a heap of silage. . . . When he left the Berkshire College of Agriculture (by cloud) he gave some fields in Sweden a thorough harrowing but never drove a car (and then without license) until Saskatchewan. . . . In Berkeley in the 60s, he required no car, being already here. . . . For 15 years now, he has had a current California drive license and he has a driving record his mother could have loved".

The Letters of Robert Duncan and Denise Levertov

Author: Robert Edward Duncan
Publisher: Stanford University Press
ISBN: 9780804745697
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
This volume presents the complete correspondence between two of the most important and influential American poets of the postwar period. The almost 500 letters range widely over the poetry scene and the issues that made the period so lively and productive. But what gives the exchange its special personal and literary resonance is the sense of spiritual affinity and shared conviction about the power of the visionary imagination. Duncan and Levertov explore these matters in rich detail until, under the stress of dealing with the Vietnam War in poetry, they discover deep-seated differences in the religious and ethical convictions underlying their politics and poetic stance. The issues that drew them together and those that drove them apart create a powerful personal drama with far-reaching historical and cultural significance. The editors have provided a critical Introduction, full notes, a chronology, and a glossary of names.

Train dreams

Author: Denis Johnson
Publisher:
ISBN: 9783499237706
Format: PDF, Mobi
Download Now
Presents the story of early twentieth-century day laborer Robert Grainier, who endures the harrowing loss of his family while struggling for survival in the American West against a backdrop of radical historical changes.

Meine Mutter

Author: Kathy Acker
Publisher: Milena Verlag
ISBN: 3902950617
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Ausgehend von der Beziehung zwischen Colette Peignot und Georges Bataille, erzählt Meine Mutter: Dämonologie von den Verstrickungen einer Frau in die widersprüchlichen Impulse von Zuneigung und Einsamkeit: Zu Beginn ihres Lebens als Erwachsene gerät Laure in eine leidenschaftliche und alles verschlingende Affäre mit ihrem Gefährten B. Das lässt sie aber letztlich unbefriedigt, weil ihr die Notwendigkeit einer eigenen Identität - unabhängig von ihrem Geliebten - klar wird. Im Verlangen, zu entdecken, wer sie ist, begibt sie sich auf eine Reise der Selbstfindung: eine Odyssee in das Territorium ihrer Vergangenheit, in Erinnerungen und Phantasien ihrer Kindheit, in Zügellosigkeit und Hexerei. Kathy Acker ist eine Legende, ihre Werke sind Klassiker der postmodernen Literatur. Sie gilt immer noch als die einzig wahre Erbin William S. Burroughs. Ihre Arbeiten waren ebenso vielfältig und umfassten unterschiedlichste Textsorten. Die selbsternannte »Literaturterroristin« war der Inbegriff einer weiblich geprägten Punk-Literatur, die die Themengebiete Sexualität, Philosophie und Technologie produktiv aufnahm und in eigenständige literarische Arbeiten umwandelte. Ackers Werke, die von einer Haltung der Umschrift und der vorsätzlichen Piraterie geprägt sind, genießen zurecht Kultstatus und spiegeln Geschlechter- und Gesellschaftsverhältnisse ebenso kritisch wie unterhaltsam. Acker ist Kult.

Berta Isla

Author: Javier Marías
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104909164
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Eine große Liebe zerrissen durch ein rätselhaftes Doppelleben – der große spanische Erzähler und Bestsellerautor Javier Marías in Höchstform. Tomás – halb Spanier, halb Engländer – ist ein Sprachentalent und verliebt in die junge Berta Isla. Sehr früh sind sich beide sicher, dass sie ein gemeinsames Leben wollen. Als er zum Studium nach Oxford geht, bleibt sie jedoch in Madrid zurück – nicht ahnend, dass Tomás dort einen schwerwiegenden Fehler begeht, der beide in eine verhängnisvolle Lage bringt. Um einer Haftstrafe zu entgehen, beginnt er, heimlich für den britischen Geheimdienst zu arbeiten. Schon bald nach seiner Rückkehr vermutet Berta, die inzwischen seine Ehefrau ist, dass Tomás ein Doppelleben führt. Als er dann zu Beginn des Falklandkrieges plötzlich spurlos verschwindet, beginnt sie endgültig zu hinterfragen, wen sie geheiratet hat. Eine Geschichte über das Warten, die Zerbrechlichkeit der Liebe und die Zerrissenheit zwischen Krieg, Geheimnissen und Loyalität.

Poetics Journal Digital Archive

Author: Lyn Hejinian
Publisher: Wesleyan University Press
ISBN: 0819571237
Format: PDF, Docs
Download Now
The highly influential Poetics Journal, whose ten issues were published between 1982 and 1998, contributed to the surge of interest in the practice of poetics. Edited by internationally recognized poet/critics Lyn Hejinian and Barrett Watten, the journal presents major conversations and debates, and invites readers to expand on the critical and creative engagements they represent. This archive re-presents virtually all the articles originally published in Poetics Journal, organized alphabetically by author and in searchable form. It features indexes by contributors, keywords, and volume. The writing that appeared in Poetics Journal reflects the development of a range of creative and critical approaches in avant-garde poetry and art over two decades. In making this content newly available, the editors hope to preserve the generative enthusiasm for innovative writing and art it represents, while encouraging new uses and contexts. A Guide to Poetics Journal is also available, see http://www.upne.com/0819571205.html for more information.

Means Matter

Author: Manuel Brito
Publisher: Peter Lang
ISBN: 9783034304443
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
This book is a major source for scholars of the latest American poetry. These exciting essays comprise energy and documented discussions on experimentalism, multiculturalism, hyperspace, and gender. Anthologies and little magazines form the matrix for this exploration on conceptual issues surrounding language. The author widens the perspective in which a great deal of writing forced the limits of poetry in this kind of publications. At the same time, he analyzes new contexts and enters into conversation with other sources for inspiration found through other disciplines such as social theory, philosophy, linguistics, and art generated at both sides of the Atlantic Ocean. Reflective, taut with alertness, and exploding the postmodern concept of word/object as a liberating experience, this book becomes a driving force to address poetry and challenging political issues with admirable depth.