Improving the Stability of Meshed Power Networks

Author: Robin Preece
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 3319023934
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
The work in this thesis proposes the innovative use of modern technologies and mathematical techniques to analyse and control future power systems. It exploits new enabling technologies such as Voltage Source Converter High Voltage Direct Current (VSC-HVDC) lines, both single and multi-terminal, and Wide Area Measurement Systems (WAMS) to reduce the risks of instability associated with greater utilisation of modern power systems. New control systems for these technologies have been analysed, and subsequently designed, using advanced probabilistic analysis techniques to ensure that they are robust to the variable and turbulent conditions expected in the future. The advanced probabilistic techniques used in the thesis for both system analysis and controller design represent one of the first such applications in open literature.

Elektromobilit t

Author: Achim Kampker
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662531372
Format: PDF
Download Now
Die Automobilindustrie befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel. Mit der Elektromobilität verändern sich bisherige Fahrzeug- und Antriebskonzepte grundlegend – und damit auch der gesamte Wertschöpfungsprozess. Das Buch liefert einen umfassenden Überblick über die Herausforderungen und die Lösungen zu allen Aspekten der Elektromobilität: von der Produktentwicklung über die Produktion von Elektrofahrzeugen mit Hinweisen für die Konstruktion des Antriebsstrangs bis hin zum Aufbau einer Infrastruktur und zu Geschäftsmodellen. Für die zweite Auflage wurden sämtliche Inhalte auf den aktuellen Stand der technologischen Entwicklung gebracht. Das Thema Batterieproduktion wurde ebenso erweitert wie die damit verknüpfte Frage des Remanufacturings als Teil des Recycling-Kreislaufes. Das Buch gliedert sich in fünf Kapitel. Im Grundlagenkapitel werden die Herausforderungen der Elektromobilität beschrieben und die Ansätze für eine integrierte Produkt-, Prozess- und Infrastrukturentwicklung skizziert. Darüber hinaus bietet es umfassende Einblicke in die Montage von Elektrofahrzeugen. In den folgenden Kapiteln werden Konzepte für den Städtebau und für den Aufbau eines Servicenetzes vorgestellt sowie Geschäftsmodelle, ihre Entwicklung und Rechtsgrundlagen erläutert. Im Kapitel Fahrzeugkonzeption geht es um den Prozess der Industrialisierung und Fragen der Batterieproduktion. Die Entwicklung von elektrofahrzeugspezifischen Komponenten wie der des Antriebsstrangs wird im abschließenden Kapitel „Entwicklung von elektrofahrzeugspezifischen Systemen“ beschrieben.

Mechanische Schwingungen

Author: Jacob P. DenHartog
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662124440
Format: PDF, Docs
Download Now
Die amerikanische Ausgabe dieses Buches erschien 1947 in der dritten, nicht unwesentlich erweiterten Auflage. Der Verfasser erwähnt in seinem Vorwort, daß es ursprünglich aus dem Text von Vorlesungen an der Design School der W estinghouse Company entstand und zu nächst für den Unterrichtsgebrauch an der Harvard Engineering School herausgegeben wurde. In die Neuauflage wurden neue Veröffentlichungen und eigene Erfahrungen eingearbeitet. Im Vorwort der deutschen Erstauflage (1936) wurde darauf hin gewiesen, daß das vorliegende Buch eine glückliche, dem ingenieur mäßigen Denken entsprechende Anschaulichkeit hat. Der Verfasser ver meidet es, lediglich Gebrauchsanweisungen für Rechenvorschriften zu geben; andererseits verzichtet er auf die Ausarbeitung der vollstän digen, strengen Theorie. Er versteht es, dem Leser die wesentlichen Zusammenhänge auch verwickelter Erscheinungen plausibel zu machen. So vermittelt die Darstellung nicht einen höheren theoreti schen Überblick, sondern leitet den Leser mit einfacher mathematischer oder anschaulicher mechanischer Begründung auf einen Weg, der in praktischen Schwingungsfragen zur zahlenmäßigen Lösung, mindestens aber zu einer guten Annäherung der "exakten" Lösung führt. Eine Fülle von Beispielen und Aufgaben regt dazu an, die Beherrschung der dargelegten Rechenverfahren zu erproben und zu vertiefen. Aus diesen Gründen erfolgte die Übersetzung in die deutsche Sprache. Inzwischen ist die amerikanische Ausgabe mit großem Erfolg im Hochschulunterricht eingesetzt worden. Den deutschen Leser inter essiert vielleicht der Hinweis, daß der Hochschulunterricht in Amerika von der europäischen Art sehr verschieden ist. Die Vorlesungen werden nach einem bestimmten "Textbuch" gelesen.

Design

Author: Bernhard E. Bürdek
Publisher: Birkhäuser
ISBN: 3035603987
Format: PDF, ePub
Download Now
Für Studenten, professionelle Designer und interessierte Laien gleichermaßen unverzichtbar: die umfassend überarbeitete und aktualisierte Auflage dieses Standardwerks zur Produktgestaltung. Es zeichnet die Geschichte und die heutige Ausrichtung des Designs nach und vermittelt die wichtigsten Grundlagen der Designtheorie und -methodologie. Aus dem Inhalt: • Design und Geschichte: Bauhaus; Hochschule für Gestaltung Ulm; Braun; Von der Guten Form zur Designkunst • Design und Globalisierung • Design und Methodologie: Erkenntnismethoden im Design • Design und Theorie: Auf dem Weg zu einer disziplinären Designtheorie • Design und Kontext: Vom Corporate Design zum Strategischen Design • Produktsprache und Produktsemantik • Architektur und Design • Design und Gesellschaft • Design und Technik

Digitaler Distanzschutz

Author: Gerhard Ziegler
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 9783895783203
Format: PDF, Docs
Download Now
Der Distanzschutz bildet die Basis des Netzschutzes in Übertragungsnetzen und vermaschten Verteilungsnetzen. Das Buch behandelt die Grundlagen des Distanzschutzes und die Besonderheiten der Digitaltechnik. Einen Schwerpunkt bildet die Anwendung der digitalen Distanzrelais im Verteilungs- und Übertragungsnetz. Für die zweite Auflage wurden alle Inhalte überarbeitet und insbesondere die Produktbeschreibungen auf den neuesten Stand gebracht. Das Buch wendet sich an Ingenieure und Studenten, die sich in das Gebiet des Selektivschutzes einarbeiten wollen, aber auch an praxiserfahrene Anwender, die den Einstieg in die digitale Distanzschutztechnik suchen. Außerdem dient es als Nachschlagewerk zur Lösung von Problemen in der praktischen Anwendung.

Zeitdiskrete Signalverarbeitung

Author: Alan V. Oppenheim
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3486792962
Format: PDF, ePub
Download Now
Wer die Methoden der digitalen Signalverarbeitung erlernen oder anwenden will, kommt ohne das weltweit bekannte, neu gefaßte Standardwerk "Oppenheim/Schafer" nicht aus. Die Beliebtheit des Buches beruht auf den didaktisch hervorragenden Einführungen, der umfassenden und tiefgreifenden Darstellung der Grundlagen, der kompetenten Berücksichtigung moderner Weiterentwicklungen und der Vielzahl verständnisfördernder Aufgaben.

Energiewende zur Nachhaltigkeit

Author: Wissenschaftlichen Beirat der Bundesregierung Globale
Publisher: Springer
ISBN: 9783540401605
Format: PDF, ePub
Download Now
Das Recht der Entwicklungsländer auf Entwicklung und die Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen sind die wesentlichen Herausforderungen bei einer Energiewende zur Nachhaltigkeit und der Ausgangspunkt des vorliegenden Gutachtens. Wenn die Politik sofort entschieden handelt, ist die Transformation der globalen Energiesysteme ohne gravierende Einschränkungen möglich und finanzierbar: Die Energieeffizienz muss gesteigert, der Anteil fossiler Energieträger deutlich verringert und die erneuerbaren Energien massiv gefördert werden. Für den Einstieg in das Solarzeitalter hat der Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) einen Fahrplan mit konkreten Zielen und Maßnahmen entwickelt.

Regelung elektrischer Antriebe

Author: Werner Leonhard
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642573282
Format: PDF, Docs
Download Now
Leistungselektronisch gespeiste und mikroelektronisch geregelte elektrische Antriebe sind dynamisch hochwertige und universell einsetzbare elektromechanische Energiewandler, die heute in vielfältigen Ausführungsformen in weiten Bereichen von Drehmoment, Drehzahl und Leistung zur Verfügung stehen. Von besonderer Bedeutung sind kommutatorlose Drehstrom-Regelantriebe, die erst mit vektoriellen Verfahren und einer digital verwirklichten Regelungstechnik möglich wurden. Das Buch enthält eine zusammenfassende theoretische Darstellung elektrischer Regelantriebe einschließlich der leistungselektronischen Umrichter, von klassischen Gleichstromantrieben bis zu digital geregelten Drehstromantrieben. Die beschriebenen Verfahren werden durch experimentelle Ergebnisse belegt; Anwendungen sind anhand von Beispielen diskutiert.