In Defense of Food

Author: Michael Pollan
Publisher: Penguin
ISBN: 1101147385
Format: PDF
Download Now
#1 New York Times Bestseller Food. There's plenty of it around, and we all love to eat it. So why should anyone need to defend it? Because in the so-called Western diet, food has been replaced by nutrients, and common sense by confusion--most of what we’re consuming today is longer the product of nature but of food science. The result is what Michael Pollan calls the American Paradox: The more we worry about nutrition, the less healthy we see to become. With In Defense of Food, Pollan proposes a new (and very old) answer to the question of what we should eat that comes down to seven simple but liberating words: "Eat food. Not too much. Mostly plants." Pollan’s bracing and eloquent manifesto shows us how we can start making thoughtful food choices that will enrich our lives, enlarge our sense of what it means to be healthy, and bring pleasure back to eating. "Michael Pollan [is the] designated repository for the nation's food conscience." -Frank Bruni, The New York Times " A remarkable volume . . . engrossing . . . [Pollan] offers those prescriptions Americans so desperately crave." -The Washington Post "A tough, witty, cogent rebuttal to the proposition that food can be redced to its nutritional components without the loss of something essential... [a] lively, invaluable book." --Janet Maslin, The New York Times "In Defense of Food is written with Pollan's customary bite, ringing clarity and brilliance at connecting the dots." -The Seattle Times Michael Pollan’s most recent book Cooked: A Natural History of Transformation--the story of our most trusted food expert’s culinary education--was published by Penguin Press in April 2013, and in 2016 it serves as the inspiration for a four-part docuseries on Netflix by the same name. From the Trade Paperback edition.

Leben ohne Krankheit

Author: David B. Agus
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 3492961908
Format: PDF, ePub
Download Now
Können wir bis ins hohe Alter fit und gesund bleiben? Sind Verfall und Krankheit wirklich unausweichlich? David B. Agus geht diesen fundamentalen Fragen nach und zeigt, wie eine neue Sichtweise auf unsere Gesundheit jedem Einzelnen den Weg ebnet zu jenem bisher unerreichbaren Ziel: einem langen und gesunden Leben. Wider aller herkömmlichen Herangehensweisen plädiert Agus für die "personalisierte Medizin": Jeder Mensch ist anders, jeder Körper muss anders gepflegt und gesund gehalten werden. Mit den Mitteln der modernen Medizin soll jeder seinen Körper "vermessen" und mit den Daten genau jene Verhaltensweisen erarbeiten, die Krankheiten verhindern. Dieses Buch ist auch eine unerschrockene Herrausforderung an jeden von uns: die Verantwortung für die eigene Gesundheit zu übernehmen. Und es ist ein Grundlagenwerk, das unser ganzes Leben verändern wird.

Summary In Defense of Food An Eater s Manifesto

Author: Abbey Beathan
Publisher: Abbey Beathan Publishing
ISBN: 1386492140
Format: PDF, ePub
Download Now
In Defense of Food by Michael Pollan | Book Summary | Abbey Beathan (Disclaimer: This is NOT the original book.) We got it all wrong. Learn how to eat properly, take care of yourself and the environment that surrounds you. Today's food culture is based on overeating edible food-like substances instead of real meals. In the past, we had a perfect domain of what to eat but said knowledge was distorted by nutritionists and food industry marketers and that generated a dietary confusion, telling us what we should and should not eat. Vegetables were forgotten and replaced by nutrients that aren't beneficial to us. Pollan dares to speak out and convinces you to adopt the older way of eating to become a healthier individual. (Note: This summary is wholly written and published by Abbey Beathan. It is not affiliated with the original author in any way) "The human animal is adapted to, and apparently can thrive on, an extraordinary range of different diets, but the Western diet, however you define it, does not seem to be one of them." – Michael Pollan A manifesto about a food lover who is passionate about restoring the natural order of things and make their readers eat real food instead of the far unhealthier alternative, Pollan believes that by just paying a little more for well-grown food and buying less, we are able to become healthier individuals that are doing their part for the community and protecting the environment. Let's have a more thoughtful, balanced and pleasurable approach to food and become individuals who love and enjoy the tastiest meals. P.S. In Defense of Food it's a really interesting book that will teach you what real food is and how to get away from unhealthy food like nutrients. P.P.S. It was Albert Einstein who famously said that once you stop learning, you start dying. It was Bill Gates who said that he would want the ability to read faster if he could only have one superpower in this world. Abbey Beathan's mission is to bring across amazing golden nuggets in amazing books through our summaries. Our vision is to make reading non-fiction fun, dynamic and captivating. Ready To Be A Part Of Our Vision & Mission? Scroll Up Now and Click on the "Buy now with 1-Click" Button to Get Your Copy. Why Abbey Beathan's Summaries? How Can Abbey Beathan Serve You? Amazing Refresher if you've read the original book before Priceless Checklist in case you missed out any crucial lessons/details Perfect Choice if you're interested in the original book but never read it before Disclaimer Once Again: This book is meant for a great companionship of the original book or to simply get the gist of the original book. "One of the greatest and most powerful gift in life is the gift of knowledge. The way of success is the way of continuous pursuit of knowledge" - Abbey Beathan

Kochen

Author: Michael Pollan
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3888979897
Format: PDF, Docs
Download Now
Wie kommen wir in unserem täglichen Leben zu einem tieferen Verständnis der Natur und der besonderen Rolle unserer Spezies darin? Am besten geht man dazu einfach in die Küche, meint Michael Pollan. Und das tut er in seinem neuen, aufregenden Buch "Kochen" und vermisst das Terrain der Küche auf ungewohnte Weise. Pollan beschäftigt sich mit den vier klassischen Elementen – Feuer, Wasser, Luft und Erde –, die das, was die Natur uns liefert, in köstliches Essen und Trinken verwandeln, und geht selbst noch einmal in die Lehre: Bei einem Barbecue-Meister lernt er die Magie des Feuers kennen; ein Chez-Panisse-Koch weist ihn in die Kunst des Schmorens ein; ein Bäcker bringt ihm bei, wie Mehl und Wasser durch Luft in duftendes Brot verwandelt werden; und die 'Fermentos', eine Gruppe verrückter Genies, zu denen ein Brauer und ein Käser gehören, zeigen ihm, wie Pilze und Bakterien eine erstaunliche Alchemie zustande bringen. In all diesen Verwandlungsprozessen nehmen die Köche eine besondere Position ein: die zwischen Natur und Kultur. Mit Pollan lernen auch die Leser, wie uns das Kochen verbindet:?mit Pflanzen und Tieren, mit der Erde und den Bauern, unserer Geschichte und Kultur und natürlich mit den Menschen, mit denen und für die wir kochen. Wenn wir die Freude am Kochen zurückgewinnen, das ist das Fazit dieses wunderbaren Buchs, öffnet sich die Tür zu einem reicheren Leben.

Das Omnivoren Dilemma

Author: Michael Pollan
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641119804
Format: PDF, Kindle
Download Now
Das Standardwerk über vernünftige Ernährung Der Mensch gehört von der Konsititution seiner Verdauungsorgane her zu den Omnivoren, den Allesfressern. Das war in der Evolution sicherlich nützlich. Doch das heutige Überangebot von Nahrungsmitteln in Supermärkten und Schnellrestaurants bringt nicht nur ihn selbst körperlich an den Rand des Abgrunds, sondern ruiniert auch noch seinen Lebensraum und sein soziales Umfeld. Mit Biss und investigativer Recherche sieht sich Pollan um, wie unsere Nahrungsmittel hergestellt und verarbeitet werden, vom Maisfeld über Cheeseburger mit Pommes bis zum Öko-Menü. Er öffnet uns die Augen für unser gestörtes Essverhalten und für den Weg zurück zu Einfachheit und Genuss.

Dinner mit Edward

Author: Isabel Vincent
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641225272
Format: PDF, Mobi
Download Now
»Jeder sollte einen Edward haben.« Toronto Star Zu ihrem ersten Dinner mit Edward erscheint Isabel mit einer Flasche Wein, aber ohne große Erwartungen. Eigentlich ist sie nur hier, weil ihre Freundin sie um den Gefallen gebeten hat, bei ihrem alten Vater nach dem Rechten zu sehen. Doch der Mann, der jetzt in der Küche steht und Hühnchenbrust und luftiges Aprikosen-Soufflé für sie zubereitet, steckt voller Überraschungen. Isabels Besuch ist der Auftakt zu einer ganzen Reihe von unvergesslichen Abenden, in deren Verlauf Edward zu ihrem teuren Freund und Ratgeber wird. Mit seiner Hilfe gelingt es ihr, das Leben neu zu betrachten und frische Wege einzuschlagen. "Dinner mit Edward" ist ein inspirierendes Lieblingsbuch und das perfekte Gastgeschenk für jede Dinnereinladung.

Letzter Ausweg vegan

Author: John Robbins
Publisher: Hans-Nietsch-Verlag
ISBN: 3862642828
Format: PDF, Mobi
Download Now
„Es gibt nur wenige, denen es wie John Robbins gelingt, Menschen zu einer Ernährungsweise zu inspirieren, die gesund und von einem tiefen Respekt für die Erde geprägt ist.“ Paul Hawken In Letzter Ausweg vegan setzt sich John Robbins mit überzeugenden Argumenten und kraftvoller Stimme für eine menschen- und tierwürdige sowie nachhaltige Zukunft auf unserem Planeten ein. Er hat die Entwicklungen in der „Nahrungsmittelpolitik“ und in allen Bereichen, die mit unserer Ernährung in Zusammenhang stehen, seit vielen Jahren nicht aus den Augen gelassen, war als „verdeckter Ermittler“ unterwegs und hat seine Beobachtungen und Erkenntnisse in Kolumnen in der Huffington Post veröffentlicht. Die Sammlung der jüngsten provozierenden Enthüllungen erscheint nun zusammen mit bislang unveröffentlichten Texten in Buchform. Robbins’ scharfe Beobachtungen und zwingende Schlussfolgerungen fordern uns alle zur Selbstverantwortung auf, denn: Nur ein achtsamer Umgang mit unseren Mitwesen und daraus folgend eine bewusste Ernährung können unser aller Leben und die Erde wieder in Harmonie bringen. John Robbins – weltweit anerkannter Kritiker der heutigen Nahrungsmittelindustrie – veröffentlicht hier seine neuesten Enthüllungen über das schmutzige Geschäft mit unserem Essen und ruft zu mehr Mitgefühl, Verantwortungsbewusstsein und gesundem Menschenverstand in dieser „unmenschlichen Zeit“ auf – überzeugend und schonungslos! In Letzter Ausweg vegan beschäftigt er sich unter anderem mit Themen wie ● dem Drama der Massentierhaltung und der Schlachthäuser, ● der Sklaverei hinter dem Kaffee und dem Kakaohandel, ● dem Schwindel mit dem synthetischen "Vitaminwasser", ● den Marketingtricks der Junk-Food-Konzerne, denen speziell Kinder und Jugendliche zum Opfer fallen, ● dem Zusammenhang zwischen Sojaprodukten und Alzheimer, ● erschreckenden Erkenntnissen über die Auswirkungen der hormonverseuchten tierischen Nahrung …

64 Grundregeln ESSEN

Author: Michael Pollan
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641059496
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Essen Sie nichts, was Ihre Großmutter nicht als Essen erkannt hätte Vernünftige Ernährung ist an sich nicht kompliziert. Mühsam ist höchstens, all das wieder zu verlernen, was uns die Nahrungsmittelindustrie an gestörtem Essverhalten angewöhnt hat. 64 einfache und intelligente Leitsätze (jeweils mit Begründung und Erläuterung) bringen Licht in den modernen Ernährungsdschungel. Faustregeln wie: „Vermeide Nahrungsmittel, die mehr als fünf Zutaten haben“ oder „Vermeide Lebensmittel, die du aus der Fernsehwerbung kennst“ bringen die Sache auf den Punkt. Dieses kleine „Handbuch“ ist witzig, praktisch und tief durchdacht.