In Defense of Food

Author: Michael Pollan
Publisher: Penguin
ISBN: 1101147385
Format: PDF
Download Now
#1 New York Times Bestseller Food. There's plenty of it around, and we all love to eat it. So why should anyone need to defend it? Because in the so-called Western diet, food has been replaced by nutrients, and common sense by confusion--most of what we’re consuming today is longer the product of nature but of food science. The result is what Michael Pollan calls the American Paradox: The more we worry about nutrition, the less healthy we see to become. With In Defense of Food, Pollan proposes a new (and very old) answer to the question of what we should eat that comes down to seven simple but liberating words: "Eat food. Not too much. Mostly plants." Pollan’s bracing and eloquent manifesto shows us how we can start making thoughtful food choices that will enrich our lives, enlarge our sense of what it means to be healthy, and bring pleasure back to eating. "Michael Pollan [is the] designated repository for the nation's food conscience." -Frank Bruni, The New York Times " A remarkable volume . . . engrossing . . . [Pollan] offers those prescriptions Americans so desperately crave." -The Washington Post "A tough, witty, cogent rebuttal to the proposition that food can be redced to its nutritional components without the loss of something essential... [a] lively, invaluable book." --Janet Maslin, The New York Times "In Defense of Food is written with Pollan's customary bite, ringing clarity and brilliance at connecting the dots." -The Seattle Times Michael Pollan’s most recent book Cooked: A Natural History of Transformation--the story of our most trusted food expert’s culinary education--was published by Penguin Press in April 2013, and in 2016 it serves as the inspiration for a four-part docuseries on Netflix by the same name. From the Trade Paperback edition.

Kochen

Author: Michael Pollan
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3888979897
Format: PDF
Download Now
Wie kommen wir in unserem täglichen Leben zu einem tieferen Verständnis der Natur und der besonderen Rolle unserer Spezies darin? Am besten geht man dazu einfach in die Küche, meint Michael Pollan. Und das tut er in seinem neuen, aufregenden Buch "Kochen" und vermisst das Terrain der Küche auf ungewohnte Weise. Pollan beschäftigt sich mit den vier klassischen Elementen – Feuer, Wasser, Luft und Erde –, die das, was die Natur uns liefert, in köstliches Essen und Trinken verwandeln, und geht selbst noch einmal in die Lehre: Bei einem Barbecue-Meister lernt er die Magie des Feuers kennen; ein Chez-Panisse-Koch weist ihn in die Kunst des Schmorens ein; ein Bäcker bringt ihm bei, wie Mehl und Wasser durch Luft in duftendes Brot verwandelt werden; und die 'Fermentos', eine Gruppe verrückter Genies, zu denen ein Brauer und ein Käser gehören, zeigen ihm, wie Pilze und Bakterien eine erstaunliche Alchemie zustande bringen. In all diesen Verwandlungsprozessen nehmen die Köche eine besondere Position ein: die zwischen Natur und Kultur. Mit Pollan lernen auch die Leser, wie uns das Kochen verbindet:?mit Pflanzen und Tieren, mit der Erde und den Bauern, unserer Geschichte und Kultur und natürlich mit den Menschen, mit denen und für die wir kochen. Wenn wir die Freude am Kochen zurückgewinnen, das ist das Fazit dieses wunderbaren Buchs, öffnet sich die Tür zu einem reicheren Leben.

Das Omnivoren Dilemma

Author: Michael Pollan
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641119804
Format: PDF, Mobi
Download Now
Das Standardwerk über vernünftige Ernährung Der Mensch gehört von der Konsititution seiner Verdauungsorgane her zu den Omnivoren, den Allesfressern. Das war in der Evolution sicherlich nützlich. Doch das heutige Überangebot von Nahrungsmitteln in Supermärkten und Schnellrestaurants bringt nicht nur ihn selbst körperlich an den Rand des Abgrunds, sondern ruiniert auch noch seinen Lebensraum und sein soziales Umfeld. Mit Biss und investigativer Recherche sieht sich Pollan um, wie unsere Nahrungsmittel hergestellt und verarbeitet werden, vom Maisfeld über Cheeseburger mit Pommes bis zum Öko-Menü. Er öffnet uns die Augen für unser gestörtes Essverhalten und für den Weg zurück zu Einfachheit und Genuss.

Dinner mit Edward

Author: Isabel Vincent
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641225272
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
»Jeder sollte einen Edward haben.« Toronto Star Zu ihrem ersten Dinner mit Edward erscheint Isabel mit einer Flasche Wein, aber ohne große Erwartungen. Eigentlich ist sie nur hier, weil ihre Freundin sie um den Gefallen gebeten hat, bei ihrem alten Vater nach dem Rechten zu sehen. Doch der Mann, der jetzt in der Küche steht und Hühnchenbrust und luftiges Aprikosen-Soufflé für sie zubereitet, steckt voller Überraschungen. Isabels Besuch ist der Auftakt zu einer ganzen Reihe von unvergesslichen Abenden, in deren Verlauf Edward zu ihrem teuren Freund und Ratgeber wird. Mit seiner Hilfe gelingt es ihr, das Leben neu zu betrachten und frische Wege einzuschlagen. "Dinner mit Edward" ist ein inspirierendes Lieblingsbuch und das perfekte Gastgeschenk für jede Dinnereinladung.

Achtsam essen achtsam leben

Author: Thich Nhat Hanh
Publisher: O.W. Barth eBook
ISBN: 3426421887
Format: PDF, Kindle
Download Now
Wie kann man bewusst leben und ein gesundes Gewicht erlangen? Der Meditationslehrer Thich Nhat Hanh und die Ernährungswissenschaftlerin Dr. Lilian Cheung entwickeln eine neue Sicht auf das Thema Ernährung, in der die Bewusstseinshaltung beim Essen wirksamer ist als alle Kuren. Sie kombinieren zeitlose Prinzipien der buddhistischen Lehre mit modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Mit vielen praktischen Anregungen, wie man aus alten Gewohnheiten aussteigt, auf seine natürlichen Bedürfnisse achtet, achtsamer genießt und damit den Weg heraus aus der üblichen Diätenfalle findet. Sie möchten mehr zum Thema Gesunde Ernährung lesen? Auf unserem Portal einfachganzleben.de finden Sie einfache Rezepte, gesunde Ernährungstipps und alles Wissenswerte zu neuen Food-Trends.

64 Grundregeln ESSEN

Author: Michael Pollan
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641059496
Format: PDF, Docs
Download Now
Essen Sie nichts, was Ihre Großmutter nicht als Essen erkannt hätte Vernünftige Ernährung ist an sich nicht kompliziert. Mühsam ist höchstens, all das wieder zu verlernen, was uns die Nahrungsmittelindustrie an gestörtem Essverhalten angewöhnt hat. 64 einfache und intelligente Leitsätze (jeweils mit Begründung und Erläuterung) bringen Licht in den modernen Ernährungsdschungel. Faustregeln wie: „Vermeide Nahrungsmittel, die mehr als fünf Zutaten haben“ oder „Vermeide Lebensmittel, die du aus der Fernsehwerbung kennst“ bringen die Sache auf den Punkt. Dieses kleine „Handbuch“ ist witzig, praktisch und tief durchdacht.

Grundkochbuch

Author: Dr. Oetker
Publisher: Edel:Books
ISBN: 376701632X
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Ein wunderbares Kochbuch für Anfänger und Einsteiger: Das Grundkochbuch ist eine junge Kochschule in Buchform. Hier geht es Schritt für Schritt zu Koch-Erfolg und Genuss. Dazu bietet es, wie jedes Dr. Oetker Kochbuch, die berühmte Geling-Garantie. Ideal für Studenten, junge Paare und Familien und alle Nestflüchter! Hier vereinen sich alle Rezepte, die man wirklich kennen muss: Seit Generationen ist das Grundkochbuch das ultimative Standardwerk. Hier steckt alles drin: Von Vorspeisen über Snacks bis hin zu Hauptgerichten und Dessert. Von Bratkartoffeln und Frikadellen bis zu Fisch im Bierteig und Tilapiafilet. Von Gyros bis BBQ-Sauce. Von Milchreis und Roter Grütze bis Tiramisu. Das Grundkochbuch punktet mit ausführlichen Schritt-für-Schritt-Erklärungen und jeder Menge praktischer Hilfe. Extra: Ein ausführlicher Ratgeber zu perfektem Einkauf und richtiger Lagerung von Lebensmitteln. Ein Ratgeber, der seinen Namen wirklich verdient! Mit diesem Kochbuch können selbst Neulinge sofort loslegen – und es gelingt und schmeckt garantiert. Denn: Aller Anfang ist leicht!