In Search of Time

Author: Dan Falk
Publisher: Macmillan
ISBN: 9781429987868
Format: PDF
Download Now
Time surrounds us. It defines our experience of the world; it echoes through our every waking hour. Time is the very foundation of conscious experience. Yet as familiar as it is, time is also deeply mysterious. We cannot see, hear, smell, taste, or touch it. Yet we do feel it—or at least we think we feel it. No wonder poets, writers, philosophers, and scientists have grappled with time for centuries. In his latest book, award-winning science writer Dan Falk chronicles the story of how humans have come to understand time over the millennia, and by drawing from the latest research in physics, psychology, and other fields, Falk shows how that understanding continues to evolve. In Search of Time begins with our earliest ancestors' perception of time and the discoveries that led—with much effort—to the Gregorian calendar, atomic clocks, and "leap seconds." Falk examines the workings of memory, the brain's remarkable "bridge across time," and asks whether humans are unique in their ability to recall the past and imagine the future. He explores the possibility of time travel, and the paradoxes it seems to entail. Falk looks at the quest to comprehend the beginning of time and how time—and the universe—may end. Finally, he examines the puzzle of time's "flow," and the remarkable possibility that the passage of time may be an illusion. Entertaining, illuminating, and ultimately thought provoking, In Search of Time reveals what some of our most insightful thinkers have had to say about time, from Aristotle to Kant, from Newton to Einstein, and continuing with the brightest minds of today.

In Search of Time

Author: Dan Falk
Publisher: St. Martin's Griffin
ISBN: 9780312603519
Format: PDF, Mobi
Download Now
Time surrounds us. It defines our experience of the world; it echoes through our every waking hour. Time is the very foundation of conscious experience. Yet as familiar as it is, time is also deeply mysterious. We cannot see, hear, smell, taste, or touch it. Yet we do feel it—or at least we think we feel it. No wonder poets, writers, philosophers, and scientists have grappled with time for centuries. In his latest book, award-winning science writer Dan Falk chronicles the story of how humans have come to understand time over the millennia, and by drawing from the latest research in physics, psychology, and other fields, Falk shows how that understanding continues to evolve. In Search of Time begins with our earliest ancestors' perception of time and the discoveries that led—with much effort—to the Gregorian calendar, atomic clocks, and "leap seconds." Falk examines the workings of memory, the brain's remarkable "bridge across time," and asks whether humans are unique in their ability to recall the past and imagine the future. He explores the possibility of time travel, and the paradoxes it seems to entail. Falk looks at the quest to comprehend the beginning of time and how time—and the universe—may end. Finally, he examines the puzzle of time's "flow," and the remarkable possibility that the passage of time may be an illusion. Entertaining, illuminating, and ultimately thought provoking, In Search of Time reveals what some of our most insightful thinkers have had to say about time, from Aristotle to Kant, from Newton to Einstein, and continuing with the brightest minds of today.

Die Ordnung der Zeit

Author: Carlo Rovelli
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644000751
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Leben wir in der Zeit oder lebt die Zeit vielleicht nur in uns? Alle theoretischen Physiker von Weltrang, die den großen und kleinen Kräften des Universums nachspüren, beschäftigen sich immer wieder mit der entscheidenden Frage, was Zeit ist. Wenn ihre großen Modelle die Zeit zur Erklärung des Elementaren nicht mehr brauchen, wie kommt es dann, dass sie für unser Leben so wichtig ist? Geht es wirklich ohne sie? Carlo Rovelli gibt in diesem Buch überraschende Antworten. Er nimmt uns mit auf eine Reise durch unsere Vorstellungen der von der Zeit und spürt ihren Regeln und Rätseln nach. Ein großes, packend geschriebenes Lese-Abenteuer, ein würdiger Nachfolger des Welt-Bestsellers "Sieben kurze Lektionen über Physik".

Jetzt

Author: Richard A. Muller
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104038228
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Sie lesen jetzt das Wort »jetzt« – und schon ist es vergangen. Das flüchtige Dasein der Gegenwart hat Philosophen und Physiker vor die größten Rätsel gestellt: Was ist die Zeit? Und warum fließt sie? Generationen von Wissenschaftlern haben sich vergeblich um Antworten bemüht, einige haben es aufgegeben. Nicht so Richard A. Muller. Er hat eine Theorie der Zeit aufgestellt, die neu ist und experimentell überprüfbar. Um sie vorzustellen, erklärt er zunächst mit großem Geschick die physikalischen Grundkonzepte wie Relativität, Entropie, Verschränkung, Antimaterie und Urknall. Darauf aufbauend entfaltet er seine provozierend neue Sicht mit all ihren Folgen für die Philosophie oder die Frage nach der Willensfreiheit. Eine kraftvolle und überzeugende Vision für die Lösung des alten Rätsels der Zeit. »Muller hat einen bemerkenswert frischen und aufregenden Ansatz für die Erklärung der Zeit.« Saul Perlmutter, Physik-Nobelpreisträger »Ein provokatives und gut argumentiertes Buch über die Natur der Zeit.« Lee Smolin

A Companion to the Philosophy of Time

Author: Adrian Bardon
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1118522052
Format: PDF, Docs
Download Now
A Companion to the Philosophy of Time presents thebroadest treatment of this subject yet; 32 specially commissionedarticles - written by an international line-up of experts –provide an unparalleled reference work for students and specialistsalike in this exciting field. The most comprehensive reference work on the philosophy of timecurrently available The first collection to tackle the historical development ofthe philosophy of time in addition to covering contemporarywork Provides a tripartite approach in its organization, coveringhistory of the philosophy of time, time as a feature of thephysical world, and time as a feature of experience Includes contributions from both distinguished,well-established scholars and rising stars in the field

Writings on Physics and Philosophy

Author: Wolfgang Pauli
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9783540568599
Format: PDF, Docs
Download Now
For the first time Pauli's famous articles on the history and philosophy of science are completely translated into English. He writes about complementarity, space, time and causality, about symmetry and the exclusion principle, but also about the role of the unconscious in modern science. Historical essays on Bohr, Ehrenfest, and Einstein and on the history of the neutrino as well as his famous article on Kepler complete the collection. It addresses physicists, philosophers and historians of science as well as a more general public.

Universe on a T shirt

Author: Dan Falk
Publisher: Arcade Publishing
ISBN:
Format: PDF, Docs
Download Now
Provides a critical survey of human attempts to understand the universe, tracing the quest from its origins in ancient Greece to the present day.

Die Wirklichkeit die nicht so ist

Author: Carlo Rovelli
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644052514
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Was ist Wirklichkeit? Existieren Raum und Zeit tatsächlich, wenn wir uns anschicken, die elementarsten Grundlagen unserer Existenz zu erforschen? Wie viel davon können wir überhaupt verstehen? Carlo Rovelli beschäftigt sich seit vielen Jahren damit, die Grenzen unseres Verstehens zu erweitern. In diesem Buch nimmt er uns mit auf eine Reise, die von dem Realitätsverständnis der griechischen Klassik bis zur Schleifenquantengravitation führt. Ein großer Physiker unserer Zeit macht sich auf, uns ein neues Welt-Bild zu zeichnen: mit einem physikalischen Universum ohne Zeit, einer Raumzeit, die aus Schleifen und Körnchen besteht und in der Unendlichkeit nicht existiert. Einer Kosmologie, die ohne Urknall und Paralleluniversen auskommt und hier zum ersten Mal von einem ihrer «Erfinder» für ein breites Publikum einfach und ausführlich erklärt wird. Ein Buch über «die großen Herausforderungen der gegenwärtigen Naturwissenschaften, die all unser Wissen über die Natur in Frage stellen» (Rovelli).

Philosophy and Spacetime Physics

Author: Lawrence Sklar
Publisher: Univ of California Press
ISBN: 9780520061804
Format: PDF
Download Now
Twelve essays explore the philosophy of science in general and the physical sciences in particular

Im Universum der Zeit

Author: Lee Smolin
Publisher: DVA
ISBN: 3641104920
Format: PDF, Kindle
Download Now
Wie wirklich ist Zeit? Zeit ist etwas völlig Selbstverständliches für uns, wir erleben, wie sie vergeht, wenn wir auf die Uhr schauen, Kindern beim Älterwerden zusehen oder Wettrennen beobachten. Und doch haben Physiker von Newton über Einstein bis zu den heutigen Quantenphysikern eine andere Auffassung der Zeit. Für sie ist sie nicht real, sondern eine Illusion. Für sie wird das Universum von Gesetzen beherrscht, die außerhalb der Zeit stehen, zeitlos sind, von Newtons Gravitationsgesetz bis zur Formel e=mc2. Lee Smolin hingegen sieht Zeit als die einzige fundamentale Größe des Universums. Alles andere, auch die vermeintlich unabänderlichen Gesetze, unterliegen seiner Auffassung nach der Veränderung in der Zeit. Newtons Gesetze werden vielleicht nicht immer so grundlegend bleiben, wie wir sie heute verstehen. Mit dieser revolutionären Auffassung stellt er die Zeit in den Mittelpunkt unseres Denkens über die Welt und erklärt, welche Auswirkungen das auf uns, auf die Welt, auf das Universum hat.