In Stalin s Shadow Career of Sergo Ordzhonikidze

Author: Oleg V. Khlevniuk
Publisher: Routledge
ISBN: 1317468236
Format: PDF, Mobi
Download Now
In the voluminous secret history of the 1930s, one episode that still puzzles researchers is the death in 1937 of one of Stalin's key allies - his fellow Georgian, G.K. Ordzhonikidze. Whether he took his own life or, like Kirov, was murdered, the case of Ordzhonikidze intersects several long-debated problems in Soviet political history. What role did Politburo members play in decision making during the Stalin era? What formed the basis of Stalin's alliances? Were there conflicts between Stalin and his comrades and, if so, how far did they go? Was there in fact opposition to Stalin? These and other questions are addressed by one of Russia's best young historians whose pioneering work in previously closed party and government archives is refining our understanding of the political history of the Stalin era.

Der junge Stalin

Author: Simon Sebag Montefiore
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104029962
Format: PDF, Mobi
Download Now
»Eine Art ›Der Pate, Teil 1‹: Wahrscheinlich die größte historische Biographie des Jahres« The Observer Revolutionär, Bankräuber, Dichter, Priesterschüler, Ehemann, Liebhaber, Vater – all dies war der junge Stalin zugleich. Wenig war bisher bekannt über die Jugend und das so außergewöhnliche wie abenteuerliche Leben des späteren Diktators. Der Historiker und Bestsellerautor Simon Sebag Montefiore hat zahllose unbekannte Dokumente zu Tage gefördert und erzählt die packende, bisher ungeschriebene Geschichte des jungen Josef Stalin und wie aus ihm der gefürchtete Diktator und Staatsmann wurde. »Kein Historiker ist Stalin so nah auf die Haut gerückt wie Simon Sebag Montefiore.« Berliner Zeitung

Stalin

Author: Oleg Chlewnjuk
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 3641153492
Format: PDF
Download Now
Der Diktator und seine Herrschaft. Ein neuer Blick auf Stalin. Am Morgen des 1. März 1953, kurz nachdem er seinen engsten Führungszirkel verabschiedet hat, erleidet Josef Stalin in seiner Datscha bei Moskau einen Schlaganfall. Wenige Tage später ist er tot. Oleg Chlewnjuk, einer der führenden Stalinismus-Experten, nimmt diese letzten Lebenstage zum Ausgangspunkt einer beeindruckenden Biographie – auf Grundlage bisher unbekannter Quellen aus sowjetischen Archiven eröffnet sie einen neuen Blick auf den Diktator und seine Herrschaft. So spiegelt sich in Stalins letzten Tagen nicht nur der eigentümliche Charakter seines Regimes, auch seine intimste Umgebung gerät ins Blickfeld. Die Phase des Abschieds erschließt zudem eine neue Perspektive auf die wichtigsten Stationen seines Lebens: Kindheit und Jugend in Georgien, der Weg vom jungen Revolutionär zum politischen Führer und grausamen Despoten, der Kampf gegen Nazi-Deutschland, der Beginn des Kalten Krieges. Chlewnjuk durchleuchtet die elitären Machtzirkel des Kremls, die Stalin umgeben – und zeigt damit, wie untrennbar die Person des Diktators mit der Geschichte des sowjetischen Terrors verknüpft ist.

Stalin

Author: Sebag Montefiore
Publisher: Alfred a Knopf Inc
ISBN:
Format: PDF, Docs
Download Now
A comprehensive biography of the Soviet tyrant and the men and women who surrounded him focuses on the the foundation of human, psychological, and physical supports that encouraged the dictator through the early days of Communism, World War II, and the Great Terror, in a complex portrait of Stalin's inner and outer life. 75,000 first printing.