Individuation and Narcissism

Author: Mario Jacoby
Publisher: Routledge
ISBN: 1317288602
Format: PDF
Download Now
Developments in Freudian psychoanalysis, particularly the work of Kohut and Winnicott, have led to a convergence with the Jungian position. In Individuation and Narcissism Mario Jacoby attempted to overcome the doctrinal differences between the different schools of depth psychology, while taking into account the characteristic approaches of each. Through a close examination of the actual experience of self, the process of individuation, narcissism and narcissistic personality disorder, Jacoby deftly demonstrated the benefits of a cross-fertilization of ideas and techniques for the professional analyst. This Classic Edition includes a new foreword by Kathrin Asper.

Shame and the Origins of Self Esteem

Author: Mario Jacoby
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 1317311205
Format: PDF, Mobi
Download Now
Shame is one of our most central feelings and a universal human characteristic. Why do we experience it? For what purpose? How can we cope with excessive feelings of shame? In this elegant exposition informed by many years of helping people to understand feelings of shame, leading Jungian analyst Mario Jacoby provided a comprehensive exploration of the many aspects of shame and showed how it occupies a central place in our emotional experience. Jacoby demonstrated that a lack of self-esteem is often at the root of excessive shame, and as well as providing practical examples of how therapy can help, he drew upon a wealth of historical and cultural scholarship to show how important shame is for us in both its individual and social aspects. This Classic Edition includes a new foreword by Marco Della Chiesa.

Arbeiter und Angestellte am Vorabend des Dritten Reiches Eine sozialpsychologische Untersuchung

Author: Erich Fromm
Publisher: Open Publishing Rights GmbH
ISBN: 3959121350
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Erich Fromms sozialpsychologische Untersuchung über "Arbeiter und Angestellte am Vorabend des Dritten Reiches" ist etwas ganz Besonderes: Entstanden 1930 als Untersuchung des Instituts für Sozialforschung, stellt sie die erste empirische Untersuchung über den Unterschied zwischen politischem Bekenntnis und charakterlicher Einstellung dar. Die psychoanalytische Untersuchung richtete sich an sich links bekennende Probanden. Fromm wollte herausfinden, ob deren revolutionäre Meinungsbekundungen auch mit einer entsprechenden unbewussten Einstellung der Persönlichkeit übereinstimmt. Das Ergebnis war ernüchternd: Nur bei 15 Prozent der Untersuchten stimmte die bewusste Meinung mit den unbewussten Einstellungen überein. Bei einem erheblichen Prozentsatz fand Fromm sogar eine autoritäre Grundstrebung. Bereits Mitte der Dreißiger Jahre verstand Fromm den Erfolg der Nationalsozialisten aus der zu geringen Widerstandskraft der deutschen Arbeiterschaft heraus, wie er sie in dieser Untersuchung ermittelt hatte. Noch in einer ganz anderen Hinsicht ist die Arbeiter- und Angestelltenerhebung von unschätzbarem Wert. Die genaue Erfassung der Antworten von Hunderten von Probanden gibt einen Einblick in die deutsche Gesellschaft um 1930, der einmalig ist: Welche Anschauungen die Menschen zu Fragen der Politik, der Kunst, des Geschmacks, der Moral, der Mode, der Genderfrage, der Erziehung usw. hatten, wie sie sich ihre Wohnungen einrichteten und welche Lektüre sie bevorzugten. Aus dem Inhalt - Ziele und Methoden der Untersuchung - Die soziale und politische Situation der Befragten - Auswertungen zum Beispiel zu Fragen wie: - Wer war nach Ihrer Meinung an der Inflation schuld? - Welche Menschen halten Sie für die größten Persönlichkeiten in der Geschichte? - Gefällt Ihnen die heutige Frauenmode? - Halten Sie es für richtig, dass die Frauen einen Beruf ausüben? - Glauben Sie, dass man bei der Erziehung der Kinder ganz ohne Prügel auskommt? - Wie stehen Sie zur Bestrafung der Abtreibung? - Wie würden Sie Ihr Geld anlegen, wenn Sie Vermögen hätten? - Persönlichkeitstypen und politische Haltungen - Autoritäre, radikale und rebellische Haltungen

Nach der Erleuchtung W sche waschen und Kartoffeln sch len

Author: Jack Kornfield
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641234689
Format: PDF, ePub
Download Now
Jack Kornfield ist einer der ganz großen buddhistischen Lehrer neben dem Dalai Lama und Thich Nhat Hanh Erleuchtung ist kein Ruhestand! Nehmen wir diese Herausforderung an, erleben wir, wie das erwachte Herz zum verlässlichen Ratgeber wird – beispielsweise in schwierigen Familienverhältnissen, bei seelischem Schmerz, beruflichen Anforderungen, Krankheit oder Verlust. Jack Kornfield berichtet über die Erfahrungen und Einsichten von Lehrern und Schülern buddhistischer, christlicher, jüdischer und hinduistischer Herkunft sowie der Sufi-Tradition. Auf einmalige und zutiefst ehrliche Weise verknüpft er Zeugnisse moderner Spiritualität zu Lektionen, wie das achtsame Herz weise wird.

Das Drama des begabten Kindes und die Suche nach dem wahren Selbst

Author: Alice Miller
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518739255
Format: PDF, Docs
Download Now
Gemeinsame Leitthemen der in diesem Band enthaltenen drei Studien sind die Ursprünge des Selbstverlustes und Wege der Selbstfindung. Das Drama des begabten, das heißt sensiblen, wachen Kindes besteht darin, daß es schon früh Bedürfnisse seiner Eltern spürt und sich ihnen anpaßt, indem es lernt, seine intensivsten, aber unerwünschten Gefühle nicht zu fühlen. Obwohl diese "verpönten" Gefühle später nicht immer vermieden werden können, bleiben sie doch abgespalten, das heißt: Der vitalste Teil des wahren Selbst wird nicht in die Persönlichkeit integriert. Das führt zu emotionaler Verunsicherung und Verarmung (Selbstverlust), die sich in der Depression ausdrücken oder aber in der Grandiosität abgewehrt werden. Die angeführten Beispiele sensibilisieren für das nicht artikulierte, hinter Idealisierungen verborgene Leiden des Kindes wie auch für die Tragik der nicht verfügbaren Eltern, die einst selbst verfügbare Kinder gewesen sind.

Das Selbst und die motivationalen Systeme

Author: Joseph D. Lichtenberg
Publisher:
ISBN: 9783860991619
Format: PDF, Kindle
Download Now
Das Buch, reich an gut dokumentierten Beobachtungen zur psychischen Entwicklung bei Kindern und deren Kontinuitat in der Funktionsweise der Erwachsenen, ermoglicht einen Blick in die Tiefe der Beziehung zwischen Patient und Analytiker. ... Als zentraler Beitrag zur modernen Psychoanalyse wendet sich das Buch an selbstreflexive Kliniker, die auf der Suche nach einer von den Dogmen der Vergangenheit befreiten, stimmigen Konzeption sind. (zit. vom Umschlag)