Insatiable Wives

Author: David J. Ley
Publisher: Rowman & Littlefield Pub Incorporated
ISBN: 9781442200319
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
This enlightening work investigates the history, incidence, and causes of a unique sexual lifestyle pursued by increasing numbers of couples. It is called by many names, and lived in a variety of ways by different couples. The most common terms used to describe it are 'hotwife' or 'cuckold lifestyle.' This sexual practice, a form of sexual nonmonogamy, is distinguished from swinging and polyamory in that the husband rarely seeks sexual contact outside the marriage except for participation in group sex with his wife and other men, while the wife is permitted and often encouraged to pursue unrestrained sexual encounters with other men. The author includes interviews and comments from couples living the lifestyle throughout the U.S., and presents the stories in an attempt to determine the history of this sexual practice and its role in society and in relationships. He explores the psychological, social, biological, and evolutionary underpinnings of this uncommon and socially taboo behavior in an effort to make it more comprehensible to those engaged in the lifestyle and those who are just curious.

Hidden Figures Unerkannte Heldinnen

Author: Margot Lee Shetterly
Publisher: HarperCollins
ISBN: 3959676433
Format: PDF
Download Now
1943 stellt das Langley Memorial Aeronautical Laboratory der NACA,die später zur NASA wird, erstmalig afroamerikanische Frauen ein. "Menschliche Rechner" - unter ihnen Dorothy Vaughan, die 1953 Vorgesetzte der brillanten afroamerikanischen Mathematikerin Katherine Johnson wird. Trotz Diskriminierung und Vorurteilen, treiben sie die Forschungen der NASA voran und Katherine Johnsons Berechnungen werden maßgeblich für den Erfolg der Apollo-Missionen. Dies ist ihre Geschichte. "Mit dieser unglaublich mitreißenden und vielschichtigen Erzählung zeigt Shetterly ihr Können. Die Geschichte begeistert in allen Aspekten." Booklist

Das andere Geschlecht

Author: Simone de Beauvoir
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644051615
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Das berühmte Standardwerk von Simone de Beauvoir. Die universelle Standortbestimmung der Frau, die aus jahrtausendealter Abhängigkeit von männlicher Vorherrschaft ausgebrochen ist, hat nichts an Gültigkeit eingebüßt. Die Scharfsichtigkeit der grundlegenden Analyse tritt in der Neuübersetzung noch deutlicher hervor.

Die 24 Gesetze der Verf hrung

Author: Robert Greene
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446440623
Format: PDF, Mobi
Download Now
Verführung ist der Schlüssel zum Erfolg: in der Liebe, in der Politik, in der Wirtschaft. In seinem Bestseller "Die 24 Gesetze der Verführung", der hier als Kompaktausgabe vorliegt, zeigt Robert Greene, wie man mit Charme und Überzeugungskraft andere Menschen beeinflussen und auf Abwege bringen kann. Er präsentiert das ganze Wissen, das sich im Lauf der Weltgeschichte über die Kunst der Verführung angehäuft hat: von Kleopatra über John F. Kennedy, Ovid und Casanova bis Freud. Und er erklärt die Regeln dieses amoralischen Spiels, dem sich keiner entziehen kann ...

The Myth of Sex Addiction

Author: David J. Ley
Publisher: Rowman & Littlefield
ISBN: 1442213051
Format: PDF, Docs
Download Now
Presents the history and questionable science underlying sexual addiction, suggesting that men take responsibility for sexual choices rather than labeling sexual desire as a force that must be resisted, feared, and treated.

Wild Thing

Author: Paul Joannides
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641099846
Format: PDF, ePub
Download Now
In diesem informativen, locker und frech geschriebenen Guide steht alles, was man über Sex wissen muss. Keine Frage bleibt offen. Einfühlsames Lehrbuch, medizinisches Nachschlagewerk und Inspirationsquelle in einem, findet in diesem Standardwerk jeder, was er sucht. In der aktualisierten und erweiterten Ausgabe ist es auf dem neuesten Stand in Sachen Sex und Liebesdinge.

Lehrbuch der Harmonie E Book

Author: Ernst Friedrich Richter
Publisher: Georg Olms Verlag
ISBN: 3487421550
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Das Lehrbuch der Harmonie (1853) von Ernst Friedrich Richter (1808-1879) ist unter den vielen Harmonielehren des 19. Jahrhunderts eine der berühmtesten und am weitesten verbreiteten. Richter gehörte seit Gründung zum Lehrkörper des berühmten Leipziger Konservatoriums und unterrichtete dort Harmonielehre, Kontrapunkt und Komposition. Der Untertitel seines Unterrichtswerks lautete daher: 'zunächst für das Conservatorium der Musik zu Leipzig'. Eines der wesentlichen Merkmale des Traktats, das Richter selbst von der ersten Ausgabe an unterstrichen hatte und das sich Kommentatoren aller Epochen zu eigen machten, war seine praktische Orientierung und die Klarheit der Darstellung. Die Geschichte dieses Lehrbuchs ist die eines beispiellosen, anhaltenden Erfolgs eines solchen Traktats der Musiktheorie: Es erreichte zwischen 1853 und 1953 nicht weniger als 36 Auflagen und wurde in mehrere Sprachen übersetzt, besonders in den angelsächsischen Ländern und den USA war sein Erfolg beträchtlich. Richters Harmonielehre wurde weiter vorausweisend für die einflussreiche Theorie Friedrich Schenkers im 20. Jahrhundert. Richter präzisierte die Hierarchien harmonischer Verläufe, abhängig von ihrer Rolle im gesamten Verlauf des Tonsatzes und dies wird dann wesentlich zuerst für Schenkers Begriff der Stufe, dann in seiner Theorie der Schichtenlehre.

What Does Polyamory Look Like

Author: Mim Chapman, PhD
Publisher: iUniverse
ISBN: 1450220096
Format: PDF
Download Now
“Finally, a book that explores what it truly means to be polyamorous by exploring the wonderful variety of poly relationships. Only through understanding poly’s innate diversity can one grasp what open relationships can off er. Th ank you, Mim, for a book that is relevant and useful, as polyamory moves out of the shadows and into the mainstream of society. It is an important resource for anyone who wishes to understand the growing poly movement as it changes our society and challenges our presumptions about relationships. Bravo!” Robyn Trask, Executive Director of Loving More Non-Profit and Magazine What is your relationship dream, and what options are out there to choose from? We’re familiar with monogamy, but what additional models of loving and living are offered by polyamory, and what do they look like in action? How is polyamory different from polygamy, swinging, or “cheating”? What new forms of etiquette are needed in order to nurture polys’ varied forms of family? Is it really possible to have a relationship in which love does not equal possessiveness? “Any relationship, from monogamous marriage to business enterprise to polyamorous family, will benefit from the practical relationship advice found within the covers of this well-written little book.” Matthew C. Cox, Life Coach and Author of Living the Southwest Lifestyle “Just the right balance between information, candor, and lightheartedness.” Dr. Fred Hillman, GLBT activist and retired Family Therapist “Don’t let the size of this little book fool you. What Does Polyamory Look Like? is chock full of information about how to build honest, loving, and lasting relationships. Therapists and educators, take note! Dr. Chapman dispels the myths of polyamory and teaches us all about how to create and sustain the relationships of which we’ve dreamed.” Sera Miles, Director of New Mexico FetLifers