Integrated Reconfigurable Manufacturing Systems and Smart Value Chain

Author: M. Reza Abdi
Publisher: Springer
ISBN: 3319768468
Format: PDF, Mobi
Download Now
The book develops manufacturing concepts and applications beyond physical production and towards a wider manufacturing value chain incorporating external stakeholders that include suppliers of raw materials and parts, customers, collaborating manufacturing companies, manufacturing service providers, and environmental organisations. The focal point of the value chain remains as a manufacturing system and its operations whiles flows of parts/materials and information and services across the supply/value chain tiers are taken into account. The book emphasises on the two innovative paradigms of Reconfigurable Manufacturing Systems (RMS) and the 4th industrial revolution (Industry 4.0) along with their incorporated development. RMS, as a relatively new paradigm, has been introduced to meet the requirements of ‘the factories of the future’, which is aimed by Industry 4.0, though introducing greater responsiveness and customised flexibility into production systems, in which changes in product volumes and types occur regularly. Manufacturing responsiveness can be achieved by RMS through reconfiguring the production facilities according to changing demands of products and new market conditions. The book addresses challenges of mass-customisation and dynamic changes in the supply-chain environment by focusing on developing new techniques related to integrability, scalability and re-configurability at a system level and manufacturing readiness in terms of financial and technical feasibility of RMS. It demonstrate the expected impacts of an RMS design on operational performance and its supply/value chain in the current/future manufacturing environment facing dynamic changes in the internal/external circumstances. In order to establish a circular economy through the RMS value chain, an integrated data-based reconfiguration link is introduced to incorporate information sharing amongst the value chain stakeholders and facilitate grouping products into families with allocation of the product families to the corresponding system configurations with optimal product-process allocation. Decision support systems such as multi criteria decision making tools are developed and applied for the selection of product families and optimising product-process configuration. The proposed models are illustrated through real case studies in applicable manufacturing firms.

Technological Developments in Industry 4 0 for Business Applications

Author: Ferreira, Luis
Publisher: IGI Global
ISBN: 1522549374
Format: PDF, Kindle
Download Now
One of the most important issues businesses face is how to adapt to changing operational and administrative processes. Globalization and high competition highlight the importance of technological innovation and its contribution to the organizational performance of businesses. Technological Developments in Industry 4.0 for Business Applications is a collection of innovative research on the methods and applications of developing new services related to industrial processes in order to improve organizational well-being. It also looks at the technological, organizational, and social aspects of Industry 4.0. Highlighting a range of topics including enterprise integration, logistic models, and supply chain, this book is ideally designed for computer engineers, managers, business and IT professionals, business researchers, and post-graduate students seeking current research on the evolution and development of business applications in the modern industry era.

The ManuFuture Road

Author: Francesco Jovane
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 3540770127
Format: PDF, ePub
Download Now
Manufacturing in Europe is under great pressure from structural changes in the global economy. The high technical, social and cultural standards in Europe mean that our manufacturing enterprises lead the world but inevitably production and consumption continues to migrate to regions that allow higher profitability from lower costs of production with the promise of new markets. Structural changes in European industries will influence employment and welfare. However, there are signs of a new High-Adding-Value industrial revolution. This book has the answers that will allow us to avoid the negative consequences of this migration. A new model of future manufacturing – ManuFuture - has been forged in discussion with the world’s leading scientists in manufacturing and many experts from research, industry and economic policy. The results of this, the road to competitive and sustainable manufacturing, are captured in this fundamental book. The generic Model of ManuFuture, a Vision 2020 and a Strategic Research Agenda and the proactive initiatives required are presented here. They show the approach to manufacturing in the age of knowledge and the actions that must be taken.

Die Vierte Industrielle Revolution

Author: Klaus Schwab
Publisher: Pantheon Verlag
ISBN: 3641203171
Format: PDF, Kindle
Download Now
Die größte Herausforderung unserer Zeit Ob selbstfahrende Autos, 3-D-Drucker oder Künstliche Intelligenz: Aktuelle technische Entwicklungen werden unsere Art zu leben und zu arbeiten grundlegend verändern. Die Vierte Industrielle Revolution hat bereits begonnen. Ihr Merkmal ist die ungeheuer schnelle und systematische Verschmelzung von Technologien, die die Grenzen zwischen der physischen, der digitalen und der biologischen Welt immer stärker durchbrechen. Wie kein anderer ist Klaus Schwab, der Vorsitzende des Weltwirtschaftsforums, in der Lage aufzuzeigen, welche politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Herausforderungen diese Revolution für uns alle mit sich bringt.

Product Lifecycle Management and the Industry of the Future

Author: José Ríos
Publisher: Springer
ISBN: 3319729055
Format: PDF, Kindle
Download Now
This book constitutes the refereed post-conference proceedings of the 14th IFIP WG 5.1 International Conference on Product Lifecycle Management, PLM 2017, held in Seville, Spain, in July 2017. The 64 revised full papers presented were carefully reviewed and selected from 78 submissions. The papers are organized in the following topical sections: PLM maturity, implementation and adoption; PLM for digital factories; PLM and process simulation; PLM, CAX and knowledge management; PLM and education; BIM; cyber-physical systems; modular design and products; new product development; ontologies, knowledge and data models; and Product, Service, Systems (PSS).

Die dritte industrielle Revolution

Author: Jeremy Rifkin
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593394529
Format: PDF
Download Now
Nach den Umstürzen in der Arabischen Welt und der Atomkatastrophe von Japan steht fest: Wir brauchen eine Abkehr von fossilen Energien und mit Atomkraft ist die Wende nicht zu machen. Kanzlerin Merkel will Deutschland zum Ökostromland umbauen, doch der Ausstieg aus der Kernenergie hat seinen Preis für Bürger, Unternehmen und die Politik. Er wird die Fundamente der Gesellschaft verändern. Schon heute entstehen Tag für Tag ganze Stadtteile, in denen eine neue Ära von Mobilität, Wohnen, Bildung und Energiegewinnung Wirklichkeit wird – und Jeremy Rifkin ist ihr Chefplaner. Er berichtet von den Begegnungen mit den Topmanagern großer Konzerne wie IBM, Siemens, EnBW, Daimler und nimmt den Leser mit in die Hinterzimmer von Spitzenpolitikern wie Angela Merkel, David Cameron oder Romano Prodi, wo er unermüdlich für eine neue Welt eintritt. Sein Buch ist der faszinierende Werkstattbericht eines Insiders über Zukunftstechnologien, die grüne Exportschlager werden können.

Industrie 4 0 Maturity Index

Author: Günther Schuh
Publisher: Herbert Utz Verlag
ISBN: 3831646112
Format: PDF, Mobi
Download Now
Die digital vernetzte industrielle Produktion verspricht schnellere und effizientere Prozesse – in Entwicklung und Produktion wie auch in Service, Marketing und Vertrieb oder bei Anpassung ganzer Geschäftsmodelle. Agil zu handeln und in Echtzeit Veränderungen vorzunehmen, wird in der Industrie 4.0 zur strategischen Erfolgseigenschaft eines Unternehmens. Voraussetzung dafür ist der Aufbau einer immer breiteren Datenbasis. Ob deren Potenzial effektiv genutzt wird, hängt jedoch auch wesentlich von der Organisationsstruktur und Kultur eines Unternehmens ab. Die vorliegende acatech STUDIE stellt ein neues Instrument vor, mit dem produzierende Unternehmen den Weg zum lernenden, agilen Unternehmen individuell gestalten können. Der acatech Industrie 4.0 Maturity Index ist als sechsstufiges Reifegradmodell aufgebaut und analysiert die in der digitalisierten Industrie benötigten unternehmerischen Fähigkeiten in den Gestaltungsfeldern Ressourcen, Informationssysteme, Kultur und Organisationsstruktur. Jede erreichte Entwicklungsstufe verspricht produzierenden Unternehmen einen konkreten Zuwachs an Nutzen. Das Modell wurde in der praktischen Anwendung in einem mittelständischen Betrieb validiert.

agendaCPS

Author: Eva Geisberger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642290981
Format: PDF, Kindle
Download Now
Der rasche Fortschritt der Informationstechnik ermöglicht, in Kombination mit der Mikrosystemtechnik, immer leistungsfähigere softwareintensive eingebettete Systeme und integrierte Anwendungen. Zunehmend werden diese untereinander, aber auch mit Daten und Diensten im Internet vernetzt. So entstehen intelligente Lösungen, die mithilfe von Sensoren und Aktoren Prozesse der physikalischen Welt erfassen, sie mit der virtuellen Softwarewelt verbinden und in Interaktion mit den Menschen überwachen und steuern. Auf diese Weise entstehen sogenannte Cyber-Physical Systems, Die agendaCPS gibt einen umfassenden Überblick über das Phänomen der Cyber-Physical Systems und die damit verbundenen vielfältigen Herausforderungen. Sie illustriert, welchen Stellenwert das Thema für Wirtschaft und Gesellschaft hat: Revolutionäre Anwendungen von Cyber-Physical Systems adressieren technische und gesellschaftliche Trends und Bedürfnisse; gleichzeitig durchdringen und verknüpfen sie immer mehr Lebensbereiche. Zu den Anwendungen zählen erweiterte Mobilität, intelligente Städte, integrierte telemedizinische Versorgung, Sicherheit sowie vernetzte Produktion und Energiewandel. Die agendaCPS zeigt auf, welche Technologien die Grundlage von Cyber-Physical Systems bilden und welches Innovationspotenzial ihnen innewohnt. Zudem macht sie deutlich, welche Forschungs- und Handlungsfelder besonders wichtig sind. Anhand von Zukunftsszenarien werden wesentliche Anwendungsdomänen dargestellt, allen voran integrierte Mobilität, Telemedizin und intelligente Energieversorgung. In diesen Zusammenhängen werden Chancen, aber auch Risiken für Deutschland durch Cyber-Physical Systems deutlich.

Roadmap Industrie 4 0

Author: Mischa Seiter
Publisher: Tredition Gmbh
ISBN: 9783734533211
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Roadmap Industrie 4.0 - Das Buch fur die Umsetzung Ihrer spezifischen Industrie 4.0-Potenziale. Industrie 4.0 bietet fur jedes Unternehmen spezifische Potenziale und Entwicklungsmoglichkeiten. - Sie mochten die Potenziale von Industrie 4.0 fur Ihr Unternehmen nutzen? - Das Buch Roadmap Industrie 4.0" fuhrt Sie durch einen in der Praxis vielfach erprobten Ansatz zur erfolgreichen betrieblichen Umsetzung von Industrie 4.0. Anschauliche Praxisbeispiele und aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse unterstutzen Sie bei der Umsetzung. Das Buch ermoglicht es Ihnen so Ihre unternehmensspezifische Industrie 4.0-Roadmap zu entwickeln und umzusetzen."