Into the Cannibal s Pot

Author: Ilana Mercer
Publisher: Bytech Services
ISBN: 9780984907014
Format: PDF, Kindle
Download Now
"The daughter of a leading anti-apartheid activist blows the lid off the new South Africa." -- T.p.

Hannah Arendt Eine Radikal Konservative

Author: Irving Louis Horowitz
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110320282
Format: PDF, Kindle
Download Now
Hannah Arendt: Eine Radikal-Konservative lenkt den Blick auf die Charakterzüge und wissenschaftlichen Leistungen einer äußerst komplexen Ikone. Das Schreiben über Arendt zeigt exemplarisch, wie stark Leben und akademische Tätigkeit stets miteinander verwoben sind. Dieses Buch ist ein Versuch, den Kontext, in dem ihre Arbeiten entstanden, mit dem Gehalt ihres Denkens zusammen zu bringen. Es versteht sich primär als eine Antwort – sowohl auf das anhaltende Interesse an Arendts Werk als auch auf die bitteren und manchmal emotionalen Angriffe von Seiten ihrer härtesten Kritiker. Es konturiert Arendts einzigartigen Beitrag zur politischen Philosophie und ihre wissenschaftliche Leidenschaft sowie die Vielfalt ihrer Schriften über Themen von öffentlichem Interesse und über philosophische Grundfragen. Arendt war eine Feministin, kämpfte für und schrieb über jüdische Anliegen und wurde dafür von jüdischen Autoren verachtet und geschmäht. Sie stellte die deutsche Sprache und Tradition über alle anderen, und doch ist sie als erbitterte Gegnerin der Nazis und ihres tödlichen Totalitarismus bekannt. Hannah Arendts Entwicklung lehrt uns etwas über die Beschaffenheit des menschlichen Geistes. Ihre Schriften befassen sich auf interessante und sogar spannende Weise mit unserem politischen Universum. Jene unter uns, die sich mit einer einzigen Tradition oder Kultur identifizieren, können das Problem des Relativismus vielleicht umgehen, nicht aber das des Absolutismus. Horowitz zeigt uns Lesern vor allem, was wir von Arendt über diese uralte Spannung zwischen Traditionen, Kulturen und Systemen lernen können. Arendts Sinn für Nuancen macht sie zu einer hochinteressanten Persönlichkeit innerhalb der Ideengeschichte des 20. Jahrhunderts und bietet Ansatzpunkte für Kontroversen, die noch weit in das 21. Jahrhundert hinein reichen.

New Frontiers in Philosophical Practice

Author: Lydia Amir
Publisher: Cambridge Scholars Publishing
ISBN: 1527509664
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
In this volume, an international group of prominent philosophical practitioners brings new methods, aims, problems and audiences to the practice of philosophy. The twelve chapters here exemplify how philosophers can fulfill their responsibility towards their communities, and, ultimately, towards civilization at large. This anthology will prove to be valuable not only to philosophers, both practical and theoretical, but also to professionals and students in education and the helping disciplines. Written in a clear and engaging style, it will be of interest to the general public as well.

Cultural Competence in Applied Psychology

Author: Craig L. Frisby
Publisher: Springer
ISBN: 331978997X
Format: PDF
Download Now
The first volume of its kind, this provocative book evaluates the construct of cultural competence from multiple perspectives. At the intersection of diverse disciplines and domains, contributors argue for greater clarity in understanding the cultural competence construct, a deeper level of analysis as to its multifaceted components, and call for concrete practical objectives and science-based means of measurement. Serious, nuanced discussion addresses challenges, strengths, and limitations of current cultural competence practice in terms of sociocultural concepts (e.g., race, ethnicity) and practical concepts (e.g., sensitivity in the therapeutic relationship, treatment efficacy). In addition, contributors identify future directions for research, training, and practice with the potential to spur the further evolution of this clinically important construct. This timely book: Critiques the cultural competence construct and its evaluation as it is currently disseminated within applied psychology. Compares and contrasts how cultural competence is defined within clinical, school, and counseling psychology. Analyzes difficulties and challenges in understanding the cultural competence construct as evaluated through the lens of closely related fields outside of applied psychology. Spotlights complexities in cultural competence issues pertaining to specific populations. Sets out implications for education and training, offering a detailed outline for an ideal college course in cultural competence With this level of reasoning and rigor, Cultural Competence in Applied Psychology is sure to stimulate long-overdue dialogue and debate among professionals across a wide variety of fields, such as clinical psychology, social work, child and social psychology, psychotherapy, school psychology, and counseling.

The Way to Do a Thing Is to Do It

Author: Carl Wells
Publisher: AuthorHouse
ISBN: 1524654787
Format: PDF, Kindle
Download Now
There are three kinds of people in the world . . . One, there are people who make the world worse. Two, there are people who make the world better. Three, there are people who look on the world and imagine that they can avoid the strife of the battle between good and evil. The Way to Do a Thing Is to Do It: Essays reminds us that if we act with the intention of making the world better, we will learn as we do. Even if mistakes are mixed in, in our acting. The devil is in the details, of course. . . .

Begabte M dchen schwierige Jungs

Author: Susan Pinker
Publisher: Pantheon Verlag
ISBN: 3641052394
Format: PDF, Mobi
Download Now
Der kleine Unterschied und seine großen Folgen Warum sind es die »schwierigen Jungs«, die später beeindruckende Karrieren machen, während die viel versprechenden Mädchen immer noch selten auf die Chefsessel gelangen? Susan Pinker zeigt, dass sich Mädchen und Jungs von klein auf unterschiedlich entwickeln und was das für ihre Lebensentscheidungen bedeutet. Dabei stellt sie einige lieb gewonnene Annahmen in Frage und macht klar, dass Männer und Frauen nicht das Gleiche wollen – weder am Arbeitsplatz noch im Leben. Seit vier Jahrzehnten versucht man nun schon, Frauen im Berufsleben die gleichen Chancen zu bieten wie Männern. Und tatsächlich sind Schulen und Universitäten voll von begabten und ambitionierten Mädchen. Jungs dagegen sind überdurchschnittlich stark vertreten unter den sogenannten »Problemkindern«, die sich im Klassenzimmer und Uni-Seminar schwertun und unter Konzentrations- und Lernschwächen leiden. Trotzdem: In den Chefetagen von Wirtschaftskonzernen, in Politik und Wissenschaft sitzen immer noch deutlich mehr Männer als Frauen. Wie kommt es, dass die »schwierigen Jungs« im Berufsleben plötzlich durchstarten und die so begabten und engagierten Mädchen doch nicht in großem Stil die Karriereleitern erklimmen? Susan Pinker wertet neueste Erkenntnisse aus Neurowissenschaften, Ökonomie, vor allem aber aus ihrer eigenen langjährigen psychologischen Praxis aus und zeigt, dass Jungs und Mädchen im Hinblick auf Biologie und Entwicklung von Anfang an verschieden sind und dass Unterschiede zwischen Mann und Frau nach wie vor eine fundamentale Rolle spielen.

Weder arm noch ohnm chtig

Author: Axelle Kabou
Publisher: Lenos Verlag
ISBN: 3857879211
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
In ihrer provozierenden Analyse rechnet die Kamerunerin Axelle Kabou mit den afrikanischen Eliten ab - und mit einer Haltung, die mehr als vierzig Jahre nach der Unabhängigkeit immer noch alle Schuld am Elend Afrikas der Sklaverei und dem Kolonialismus zuweist. Ihre brisante Hauptthese: "Afrika will sich nicht entwickeln." Mit Blick auf Asien, das es geschafft habe, aus der Abhängigkeit vom Westen herauszukommen, meint die Autorin, es sei höchste Zeit, dass Afrika sich für seine Geschichte selbst verantwortlich fühle und sein Schicksal in die eigenen Hände nehme. Afrika sei nämlich "weder arm noch ohnmächtig".