Introducing Intercultural Communication

Author: Shuang Liu
Publisher: SAGE
ISBN: 1526463032
Format: PDF, ePub
Download Now
Taking a truly global perspective, this textbook presents concepts, theories and applications from the field of intercultural communication in a lively and easy-to-follow style. Covering all the essential topics, from immigration to intercultural conflict to the impact of mass media and technology, this cutting edge new edition features: A student-friendly structure with enhanced signposting to guide students through the book. Expanded coverage of ethics, digital communication and social media. A brand new set of international case studies to tie theory to real-world practices, including the European refugee crisis, Chinese food culture and Barbie dolls and beauty. A suite of student-friendly learning features, including ‘Do it!’ activity boxes, chapter summaries and applications of key theories in ‘Theory Corner’. Links to further reading and SAGE Video to help understanding. A host of online resources to reinforce students' learning, including multiple choice quizzes, discussion questions and exercises. Introducing Intercultural Communication is the ideal guide to becoming a critical consumer of information and an effective global citizen. It should be required reading for students in media and communications, business and management, linguistics and beyond.

Nach der Migration

Author: Erol Yildiz
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783837625042
Format: PDF
Download Now
Durch Migration entstehen vielfaltige Formen der Mobilitat, die verschiedene Orte, Lebensweisen und Visionen miteinander verbinden. Menschen, die migrieren, schaffen Raume, die sich sowohl von denen unterscheiden, die sie verlassen haben, als auch von jenen, die neu bezogen wurden. So werden Strukturen, Kulturen und Kommunikationsformen erschaffen, die ohne Impulse durch Migration kaum denkbar waren. Die Lebenspraxis zeigt, dass Menschen mehrere Heimaten und Zugehorigkeiten haben, diverse kulturelle und soziale Netzwerke schaffen konnen und dass sie mit negativen Zuschreibungen von aussen kreativ und subversiv umzugehen wissen. Auf diese Weise entwickeln sich postmigrantische, mehrheimische, hybride und transkulturelle Alltagspraktiken, die bisher kaum gewurdigt worden sind. Die Beitrage dieses Bandes verstehen sich daher als Pladoyer fur eine andere Sicht der Dinge und als Absage an das vorauseilende Misstrauen, mit dem migrationsbedingten Phanomenen haufig begegnet wird."

CSR und Interkulturelles Management

Author: Anja B. Karlshaus
Publisher: Springer Gabler
ISBN: 9783662552292
Format: PDF
Download Now
Dieser Band beleuchtet die interkulturellen Herausforderungen, die bei der Umsetzung von CSR-Strategien auftreten können. In den letzten Jahren ist eine nachhaltige Implementation von CSR immer mehr in den Fokus global agierender Unternehmen gerückt. Dabei konnten jedoch oftmals nur bestimmte CSR-Aspekte in einzelnen Funktionsbereichen der Unternehmen verankert werden, da viele verschiedene Hierarchieebenen und Abteilungen entlang der Value Chain in einen derartigen Entscheidungsprozess involviert sind. Ein weiteres Hindernis auf dem Weg zu einer ganzheitlichen CSR-Strategie auf allen Unternehmensebenen besteht in der Kulturabhängigkeit von Corporate Social Responsibilty, die sich in uneinheitlichen Definitionen und unterschiedliche Umsetzungsaktivitäten zeigt. Die sich daraus ergebenden Frage- und Problemstellungen werden in diesem Buch anhand von Fallbeispielen verschiedener Ländern illustriert, die unternehmerische Verantwortung und Compliance sehr unterschiedlich umgesetzt haben. Gemein ist ihnen dabei jedoch die Schwerpunktsetzung auf Themen wie die internationale Wertevermittlung und die CSR-Verankerung im Personalmanagement. Daneben stehen auch Corporate Volunteering-Programme, das Flüchtlingsengagement sowie eine nachhaltige interkulturelle Zusammenarbeit entlang der Wertschöpfungskette häufig im Vordergrund der Tätigkeiten vieler Unternehmen. Ob als Führungskraft in der Wirtschaft oder Berater aus der Forschung, in diesem Buch finden Sie zahlreiche Konzepte und Instrumente zur Einbindung interkultureller Aspekte in die CSR-Strategie eines Unternehmens. Werden Sie jetzt aktiv und nutzen Sie die Erkenntnisse aus den vorgestellten Best Cases, um den Shareholder Value Ihres Unternehmens zu erhöhen.

Kulturelle Dimensionen von Konflikten

Author: Wilhelm Berger
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839413672
Format: PDF, Kindle
Download Now
Ob »Clash of Civilizations«, Bürgerkriege oder deutsche Feminismus-Debatten - dass Konflikte eine kulturelle Dimension haben, scheint unumstritten. Doch wie sind die Zusammenhänge genau? Dieses Buch untersucht den Einfluss kultureller Praktiken auf konkrete Konfliktfälle und geht ihren persönlichen, regionalen und internationalen Verschränkungen nach. Die Intersektionen der Aspekte von »Gender«, »Race« und »Class« stellen dabei eine thematische Klammer und zugleich einen Querschnittsaspekt dar.

Interkulturelle Theologie

Author: Cilliers Breytenbach
Publisher:
ISBN: 9783374041916
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Die Berliner Theologische Zeitschrift (BThZ) informiert uber gegenwartige theologische Entwicklungen, stellt sich aktuellen Fragen zur Situation der Kirche und der Gesellschaft und bietet ein Forum fur das Gesprach uber neue Einsichten und Forschungsresultate. Sie ist uber ihre Bedeutung fur das Profil der Theologie in Deutschland hinaus fur die theologische Fortbildung von Pfarrerinnen und Pfarrern, Religionspadagoginnen und Religionspadagogen ausserordentlich geeignet und wendet sich an alle theologisch Interessierten. Die Hefte haben entweder einen thematischen Schwerpunkt (z.B. Kirche, Asthetik, Theodizee) oder sind einer einzelnen theologischen Disziplin gewidmet (z. B. Altes Testament, Neues Testament, Kirchengeschichte, Systematische Theologie, Praktische Theologie, Religionswissenschaft).

An Introduction to Intercultural Communication

Author: Fred E. Jandt
Publisher: SAGE Publications
ISBN: 1506361641
Format: PDF, ePub
Download Now
“One of the best textbooks in intercultural communication for undergraduate students” —Mo Bahk, California State University, San Bernardino How does the Syrian refugee crisis, the election of Donald Trump, and the increasing number of “walls” being built to control immigration affect our ability to communicate and function across cultures? The highly anticipated Ninth Edition of An Introduction to Intercultural Communication prepares today’s students to successfully navigate our increasingly global community by integrating major current events into essential communication skills and concepts. To spark student interest, award-winning professor and best-selling author Fred E. Jandt offers unique insights into intercultural communication, at home and abroad, through an emphasis on history, culture, and popular media. Each chapter integrates material on social media, as well as extensive new examples from recent international news and events. Throughout the text, Jandt reinforces the important roles that our own stories, personal experiences, and self-reflection play in building our intercultural understanding and competence. New to the Ninth Edition New material on religion and identity, gender identity, and gender expression enables readers to explore the most current coverage on modern theories. Focus on Skills boxes have been expanded to include more activities that provide students with additional practice of intercultural communication skills. Focus on Technology boxes illustrate the impact of the newest communication technology on intercultural encounters. The popular map program provide students with additional context for discussion of cultures and regions across the globe and dynamic data displays that are popular with students. Give your students the SAGE edge! SAGE edge offers a robust online environment featuring an impressive array of free tools and resources for review, study, and further exploration, keeping both instructors and students on the cutting edge of teaching and learning. Learn more at edge.sagepub.com/jandt9e

Lokales Denken globales Handeln

Author: Geert Hofstede
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406711049
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Inhalt Wie unsere Herkunft das Denken, Fühlen und Handeln beeinflusst: Brandaktuell in Zeiten großer Migrationsbewegungen erhält der Leser auf gut verständliche und anregende Weise Einsichten darüber, wie der Ort, an dem wir aufgewachsen sind, unsere Art zu denken, zu fühlen und zu handeln formt. Basierend auf Hofstedes Forschungsarbeiten in mittlerweile mehr als siebzig Ländern, über einen Zeitraum von vierzig Jahren hinweg, untersucht "Lokales Denken, globales Handeln", was Leute trennt, obgleich doch Kooperation so klar in jedermanns Interesse wäre. Diese komplett überarbeitete Neuauflage enthält wesentliche Beiträge aus Michael Minkovs Datenanalyse des World Value Surveys und zur Evolution von Kulturen von Gert Jan Hofstede. Zielgruppe Führungskräfte mit Auslandskontakten, Führungskräfte im Marketing und Personalmanagement, Dozenten und Studierende in betriebswirtschaftlichen Studiengängen.

Oralit t und Literalit t

Author: Walter J. Ong
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658109726
Format: PDF, Docs
Download Now
Walter J. Ongs Standardwerk erweist sich vor dem Hintergrund des heutigen Wandels von Medien, Kultur und Gesellschaft als relevanter denn je: Es bietet in anschaulicher Weise Einblicke in den Charakter mündlicher und schriftlicher Gesellschaften und führt damit vor Augen, welche zentrale Bedeutung der Transformation von Kommunikation für die gesellschaftliche und kulturelle Entwicklung zukommt. Ong zeichnet nach, wie tiefgreifend unsere gesamte Kultur durch den Übergang von der mündlichen zur schriftlichen und dann zur elektronischen Kommunikation, durch die Entwicklung des Schreibens und Druckens umgestaltet worden ist. Dieses Buch zeigt eindrucksvoll die unterschiedliche Bedeutung mündlicher und schriftlicher Kommunikationsweisen und hilft, die ‚zweite Oralität’ einer digitalen Medienumgebung zu verstehen. Es beantwortet Fragen wie: welchen Stellenwert hat gesprochene Sprache in einer schriftbasierten Gesellschaft? Wie haben sich Kulturen durch immer leistungsfähigere Aufzeichnungstechniken verändert? Und in welchem Spannungsverhältnis befinden sich Oralität und Literalität im elektronischen Zeitalter?

Psychology for health professionals

Author: Patricia Barkway
Publisher: Elsevier Health Sciences
ISBN: 072958156X
Format: PDF, ePub
Download Now
This fully updated second edition is written specifically for health science and nursing students in Australia and New Zealand. Authored by the highly regarded Patricia Barkway, with a diverse range of expert contributors, this Elsevier e-book interprets psychology for nurses, as well as for students of paramedicine, occupational therapy, physiotherapy, public health, pharmacy, psychology, social work and midwifery. Psychology for Health Professionals 2e e-book examines essential psychological theories, placing them within a social context. Acknowledging increasing awareness that behaviour is influenced as much by external factors as biological and psychological ones, the book’s first half outlines psychological, lifespan and social theories, then applies them to contemporary health issues in later chapters. A key focus of this leading psychology e-book is examining individual personality and psychological theory within the social context of people’s lives. New content includes current, evidence-based research, references and clinical examples relevant to interdisciplinary, contemporary healthcare practice. Issues of cultural safety and awareness have been strengthened throughout; there is a new section on chronic illness and a focus on recovery. This introductory psychology e-book does not assume its readers will have prior ‘psychology’ knowledge, yet it can easily be used well beyond first-year university. Critical thinking questions Classroom activities Research focus boxes providing examples of current research and evidence-based practice Interdisciplinary case studies throughout Further resources and web links to provide further reading and research and up-to-date information, data and statistics

Medien und Kommunikation

Author: Paddy Scannell
Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften
ISBN: 9783531165943
Format: PDF
Download Now
Paddy Scannells Buch bietet eine faszinierende, erhellende und sehr gut verständliche Einführung in die Medien- und Kommunikationstheorie. Scannell entwickelt anhand der historischen Entwicklungen in Nordamerika und Europa eine sehr zugängliche, systematische und gleichzeitig differenzierte Analyse der verschiedenen Zugänge der Beschäftigung mit Medien- und Kommunikation. Immer wieder schöpft er aus verschiedenen Disziplinen und fordert so insgesamt die Leserinnen und Leser heraus, sich mit Kommunikation und Medien in ihren Gesamtzusammenhängen auseinander zu setzen. Das international vielfach beachtete Werk des bekannten britischen Wissenschaftlers und Professors für Kommunikationswissenschaft an der University of Michigan liegt nun endlich in deutscher Sprache vor.