Introduction to Homotopy Theory

Author: Martin Arkowitz
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9781441973290
Format: PDF, Docs
Download Now
This is a book in pure mathematics dealing with homotopy theory, one of the main branches of algebraic topology. The principal topics are as follows: Basic Homotopy; H-spaces and co-H-spaces; fibrations and cofibrations; exact sequences of homotopy sets, actions, and coactions; homotopy pushouts and pullbacks; classical theorems, including those of Serre, Hurewicz, Blakers-Massey, and Whitehead; homotopy Sets; homotopy and homology decompositions of spaces and maps; and obstruction theory. The underlying theme of the entire book is the Eckmann-Hilton duality theory. The book can be used as a text for the second semester of an advanced ungraduate or graduate algebraic topology course.

Cubical Homotopy Theory

Author: Brian A. Munson
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 1107030250
Format: PDF, Kindle
Download Now
A modern, example-driven introduction to cubical diagrams and related topics such as homotopy limits and cosimplicial spaces.

Motivic Homotopy Theory

Author: Bjorn Ian Dundas
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 3540458956
Format: PDF, Kindle
Download Now
This book is based on lectures given at a summer school on motivic homotopy theory at the Sophus Lie Centre in Nordfjordeid, Norway, in August 2002. Vladimir Voevodsky is one of the founders of the theory and received the Fields medal for his work.

Algebraic Topology

Author: William Fulton
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 1461241804
Format: PDF, Kindle
Download Now
To the Teacher. This book is designed to introduce a student to some of the important ideas of algebraic topology by emphasizing the re lations of these ideas with other areas of mathematics. Rather than choosing one point of view of modem topology (homotopy theory, simplicial complexes, singular theory, axiomatic homology, differ ential topology, etc.), we concentrate our attention on concrete prob lems in low dimensions, introducing only as much algebraic machin ery as necessary for the problems we meet. This makes it possible to see a wider variety of important features of the subject than is usual in a beginning text. The book is designed for students of mathematics or science who are not aiming to become practicing algebraic topol ogists-without, we hope, discouraging budding topologists. We also feel that this approach is in better harmony with the historical devel opment of the subject. What would we like a student to know after a first course in to pology (assuming we reject the answer: half of what one would like the student to know after a second course in topology)? Our answers to this have guided the choice of material, which includes: under standing the relation between homology and integration, first on plane domains, later on Riemann surfaces and in higher dimensions; wind ing numbers and degrees of mappings, fixed-point theorems; appli cations such as the Jordan curve theorem, invariance of domain; in dices of vector fields and Euler characteristics; fundamental groups

Vorlesungen ber die Zahlentheorie der Quaternionen

Author: Adolf Hurwitz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642475361
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Analysis II

Author: Vladimir A. Zorich
Publisher: Springer
ISBN: 9783540462316
Format: PDF, Docs
Download Now
Ausführlich, klar, exakt, solide: die Anfänge der Analysis in 2 Bänden. Von der Einführung der reellen Zahlen bis hin zu fortgeschrittenen Themen wie u.a. Differenzialformen auf Mannigfaltigkeiten, asymptotische Betrachtungen, Fourier-, Laplace- und Legendre-Transformationen, elliptische Funktionen und Distributionen. Deutlich auf naturwissenschaftliche Fragen ausgerichtet, erläutert dieses Werk detailliert Begriffe, Inhalte und Sätze der Integral- und Differenzialrechnung. Die Fülle hilfreicher Beispiele, Aufgaben und Anwendungen ist selten in Analysisbüchern zu finden. Band 2 beschreibt den heutigen Stand der klassischen Analysis.

Einf hrung in die Geometrie und Topologie

Author: Werner Ballmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3034809018
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Das Buch bietet eine Einführung in die Topologie, Differentialtopologie und Differentialgeometrie. Es basiert auf Manuskripten, die in verschiedenen Vorlesungszyklen erprobt wurden. Im ersten Kapitel werden grundlegende Begriffe und Resultate aus der mengentheoretischen Topologie bereitgestellt. Eine Ausnahme hiervon bildet der Jordansche Kurvensatz, der für Polygonzüge bewiesen wird und eine erste Idee davon vermitteln soll, welcher Art tiefere topologische Probleme sind. Im zweiten Kapitel werden Mannigfaltigkeiten und Liesche Gruppen eingeführt und an einer Reihe von Beispielen veranschaulicht. Diskutiert werden auch Tangential- und Vektorraumbündel, Differentiale, Vektorfelder und Liesche Klammern von Vektorfeldern. Weiter vertieft wird diese Diskussion im dritten Kapitel, in dem die de Rhamsche Kohomologie und das orientierte Integral eingeführt und der Brouwersche Fixpunktsatz, der Jordan-Brouwersche Zerlegungssatz und die Integralformel von Stokes bewiesen werden. Das abschließende vierte Kapitel ist den Grundlagen der Differentialgeometrie gewidmet. Entlang der Entwicklungslinien, die die Geometrie der Kurven und Untermannigfaltigkeiten in Euklidischen Räumen durchlaufen hat, werden Zusammenhänge und Krümmung, die zentralen Konzepte der Differentialgeometrie, diskutiert. Den Höhepunkt bilden die Gaussgleichungen, die Version des theorema egregium von Gauss für Untermannigfaltigkeiten beliebiger Dimension und Kodimension. Das Buch richtet sich in erster Linie an Mathematik- und Physikstudenten im zweiten und dritten Studienjahr und ist als Vorlage für ein- oder zweisemestrige Vorlesungen geeignet.