Japan Under Taisho Tenno

Author: A Morgan Young
Publisher: Routledge
ISBN: 1136917454
Format: PDF, Kindle
Download Now
A journalist on the Japan Chronicle for eleven years this volume examines the history, economy, politics and society of Japan from just before the First World War until 1926. Japan’s relations with the West, as well as with Russia and China are also discussed.

Kollaps

Author: Jared M. Diamond
Publisher:
ISBN: 9783596192588
Format: PDF, Docs
Download Now

Selbstbehauptungsdiskurse in Asien China Japan Korea

Author: Iwo Amelung
Publisher: IUDICIUM Verlag
ISBN: 3891298455
Format: PDF
Download Now
Tendenzen zur Behauptung oder Rückgewinnung eigener Identität haben in den vergangenen Jahrzehnten in Ostasien und anderen Regionen der Welt erneut an Bedeutung und Präsenz gewonnen. Eigene "Werte", Denk- und Handlungsweisen sollen wieder stärker zu prägenden Faktoren von Lebensstil und Lebensformen werden und auch in Politik, Wirtschaft, Kultur und Erziehung vermehrt Ausdruck finden, so wird in öffentlichen Debatten gefordert - zumeist in Abgrenzung zum "Westen" und bei gleichzeitiger Anlehnung an von dort entliehene Begrifflichkeiten und Argumentationsstrategien. Sich dem vielschichtigen Phänomen solcher Selbstbehauptungsdiskurse interdisziplinär und im Dialog mit Wissenschaftlern aus der Region anzunähern, ist das Ziel einer Symposienreihe, die vom Deutschen Institut für Japanstudien (DIJ), dem Lehrstuhl für Sinologie der Universität Erlangen-Nürnberg und dem Lehrstuhl für Vergleichende Kulturwissenschaft der Universität Ôsaka initiiert worden ist. In diesem Band wird eine Auswahl der Beiträge der ersten beiden Symposien, die in den Jahren 2000 und 2001 in Tôkyô und in Seoul abgehalten wurden, zusammengeführt.

Golf ganz easy

Author: Petra Himmel
Publisher: Kosmos
ISBN: 3440140113
Format: PDF
Download Now
Möchten Sie Golf spielen und sich informieren, wie Sie die Sache angehen sollen? Dann ist dieser Ratgerber genau das Richtige für Sie! Vom ersten Besuch auf einem Golfplatz über die Wahl der Ausrüstung bis hin zur Spielpraxis erfahren Sie alles, was man über das große Spiel mit dem kleinen weißen Ball wissen muss. Ob zur Einstimmung auf einen Golfkurs im Urlaub oder als Begleitbuch zu ersten Trainingsrunden – mit Golf ganz easy gelingt der Einstieg schnell und sicher. - Schnupperkurs für Anfänger. - Vom ersten Schlag zur Spielpraxis. - Die richtige Ausrüstung. - Wichtige Regeln und Etikette. - Das Training bis zur Platzreife. - Die besten Tipps für Spaß am Golf.

Die Nationalit tenfrage und die Sozialdemokratie

Author: Otto Bauer
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 3849606775
Format: PDF, Mobi
Download Now
Kommentierte Ausgabe inklusive * detaillierten Abhandlungen über Karl Marx, den Marxismus und die Entstehung der Sozialdemokratie in Deutschland. Als Student lernte Bauer die etwas älteren Parteifreunde Max Adler, Rudolf Hilferding und Karl Renner kennen; mit ihnen gründete er den Verein „Zukunft“ als Schule für Wiener Arbeiter, die Keimzelle des Austromarxismus. Aufmerksam wurde man auf ihn, als er 1907, erst 26 Jahre alt, dieses 600 Seiten starkes Werk über die Nationalitätenfrage vorlegte, die er – anders als Karl Renner – mit dem Prinzip der Kulturautonomie einer konstruktiven Lösung zuführen wollte. Inhalt: Karl Marx – Biografie und Bibliografie Sozialdemokratie - Basiswissen zur Entstehung Die Nationalitätenfrage und die Sozialdemokratie Vorwort I. Die Nation § 1. Der Nationalcharakter § 2. Die Nation als Naturgemeinschaft § 3. Naturgemeinschaft und Kulturgemeinschaft § 4. Die nationale Kulturgemeinschaft der Germanen im Zeitalter des Sippschaftskommunismus § 5. Die ritterliche Kulturgemeinschaft im Zeitalter der Grundherrschaft § 6. Die Warenproduktion und die Anfänge der bürgerlichen Kulturgemeinschaft § 7. Die Kulturgemeinschaft der Gebildeten im frühkapitalistischen Zeitalter § 8. Der moderne Kapitalismus und die nationale Kulturgemeinschaft § 9. Die Verwirklichung der nationalen Kulturgemeinschaft durch den Sozialismus § 10. Der Begriff der Nation § 11. Nationalbewusstsein und Nationalgefühl § 12. Kritik der nationalen Werte § 13. Nationale Politik II. Der Nationalstaat § 14. Der moderne Staat und die Nation § 15. Das Nationalitätsprinzip III. Der Nationalitätenstaat § 16. Österreich als deutscher Staat § 17. Das Erwachen der geschichtslosen Nationen § 18. Der moderne Kapitalismus und der nationale Hass § 19. Der Staat und die nationalen Kämpfe § 20. Die Arbeiterklasse und die nationalen Kämpfe IV. Die nationale Autonomie § 21. Das Territorialprinzip § 22. Das Personalitätsprinzip § 23. Nationale Autonomie der Juden? V. Die Entwicklungstendenzen der nationalen Kämpfe in Österreich § 24. Die innere Entwicklung Österreichs zur nationalen Autonomie § 25. Österreich und Ungarn VI. Wandlungen des Nationalitätsprinzips § 26. Nationale Autonomie und Nationalitätsprinzip § 27. Die Wurzeln der kapitalistischen Expansionspolitik § 28. Die Arbeiterklasse und die kapitalistische Expansionspolitik § 29. Der Imperialismus und das Nationalitätsprinzip § 30. Der Sozialismus und das Nationalitätsprinzip VII. Programm und Taktik der österreichischen Sozialdemokratie