Weinbars in Venedig

Author: Cornelia Schinharl
Publisher: GRÄFE UND UNZER
ISBN: 3833834048
Format: PDF, Mobi
Download Now
Die traditionellen Weinbars (Bacari) sind die ältesten Lokale Venedigs. Hier kehren die Venezianer gerne ein. Es gibt guten Wein und köstliche Gerichte zu entdecken, die man sonst kaum noch findet. Mit ihnen hat sich ein authentisches Stück Venedig und ein Stück sehr kommunikativer Ess- und Trinkkultur erhalten. Das Buch lädt ein zu fünf ombre-Spaziergängen (ombra heißt ein Gläschen Wein) durch die schönsten Bacari. Die Autoren führen Sie jenseits der ausgetretenen Pfade zu immer neuen Insider-Adressen, erklären die Spezialitäten, die Quartiere und stellen Ihnen interessante Venezianer vor. 50 der besten Rezepte der Bacari haben sie für dieses Buch gesammelt. Genießen Sie zu Hause die köstlichen kalten und warmen Cicheti (Vorspeisen), leckere Crostini, Polenta in vielen Variationen, Nudelgerichte und Fischspezialitäten. So können Sie auch ohne zu Reisen auf kulinarische Entdeckungstour gehen. Für unsere Leser kostenlos: eine App für unterwegs mit allen Spezialitäten und Spaziergängen.

Philosophie des Neuen

Author: Peter F. Seele
Publisher:
ISBN:
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Was ist das Neue? Wie kann man Innovation und Kreativität beschreiben? Das sind die Fragen, denen sich der Sammelband stellt. Denn so sehr die Sehnsucht nach Neuem und Erneuerung die Debatten beherrscht, so wenig kann man es eigentlich benennen oder seine Entstehungsbedingungen beschreiben. Die Autoren dieses Bandes nähern sich dem Neuen bei Helmholtz, Valéry, Whitehead und Hegel an, aber auch dem Neuen in der Evolution, als sinnstiftende Kraft und in der Wissenschaftsgeschichte.

Ernst Bloch Das Prinzip Hoffnung

Author: Rainer E. Zimmermann
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110391457
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Ernst Blochs frühes Hauptwerk ist dem schwierigen Verhältnis von offener materialistischer Philosophie und geschlossenem Systemansatz gewidmet und ringt dabei mit der idealistischen Metaphysik ebenso wie mit der Existenzphilosophie. Der vorliegende Band erschließt Das Prinzip Hoffnung auf dem neuesten Stand der Debatte und macht seine ungebrochene Aktualität für ein breites akademisches Publikum zugänglich.