Sorge dich nicht lebe

Author: Dale Carnegie
Publisher:
ISBN: 9783800092000
Format: PDF, Mobi
Download Now
Gut verständliche Grundsätze, die helfen, zu einem vom Ängsten und Aufregungen befreiten Leben zu finden.

Die Methodologie der wissenschaftlichen Forschungsprogramme

Author: Imre Lakatos
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366308082X
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Royal Society, betrachtet die Hexentheorie als das Musterbeispiel empirischen Denkens. Wir müssen das empirische Denken definieren, ehe wir mit Hume anfangen, Bücher zu verbren nen. Das wissenschaftliche Denken konfrontiert die Theorien mit den Tatsachen; und eine der Hauptbedingungen dabei ist, daß die Theorien von den Tatsachen gestützt sein müs sen. Wie ist das nun des genaueren möglich? Darauf sind mehrere verschiedene Antworten vorgeschlagen worden. Newton selbst glaubte, seine Gesetze aufgrundder Tatsachen bewiesen zu haben. Er war stolz darauf, keine bloßen Hypothesen anzubieten; er veröffentlichte nur Theorien, die aufgrundder Tatsa chen bewiesen waren. Und zwar behauptete er, seine Gesetze aus den Keplerschen 'Erschei nungen' abgeleitet zu haben. Doch das war Unsinn, denn nach Kepler bewegten sich die Plane ten in Ellipsen, nach Newton aber wäre das nur richtig, wenn die Planeten nicht gegenseitig ihre Bewegung stören würden, und eben dies tun sie. Daher mußte Newton eine Störungstheo rie entwickeln, nach der sich kein Planet auf einer Ellipse bewegt. Heute kann man leicht zeigen, daß sich kein Naturgesetz aus endlich vielen Tatsa chen schlüssig ableiten läßt; doch man liest immer noch, wissenschaftliche Theorien würden aufgrundder Tatsachen bewiesen. Woher kommt diese hartnäckige Sperre gegen die elemen tare Logik? Das läßt sich sehr einleuchtend erklären. Die Wissenschaftler möchten ihren Theorien Achtung verschaffen, sie sollen die Bezeichnung 'Wissenschaft' verdienen, also echte Erkenntnis sein. Nun bezog sich im 17. Jahrhundert, als die Wissenschaft entstand, die wichtigste Erkenntnis auf Gott und den Teufel, auf Himmel und Hölle.

Winning

Author: Jack Welch
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593401525
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Jack Welch, einer der erfolgreichsten Manager aller Zeiten, verrät in diesem Buch alles, was Manager benötigen, um erfolgreich zu sein. Von Welch lernen heißt siegen lernen! In seinen zwanzig Jahren an der Spitze von General Electric hat er den Marktwert des Konzerns verzwanzigfacht, ihn zum profitabelsten Unternehmen der Welt gemacht. Den unermesslichen Schatz seines Managementwissens macht er nun zugänglich – fesselnd, klar, mit vielen packenden Beispielen. »Ein bewundernswert straffes Handbuch über das Howto- do des Business. Kaum vorstellbar, dass es Manager geben könnte, die von diesem klugen und einnehmenden Buch nicht profitieren werden.« Publishers Weekly »Sie werden nie wieder ein anderes Managementbuch benötigen!« Warren Buffett

Was z hlt

Author: Jack Welch
Publisher:
ISBN: 9783548363981
Format: PDF, Kindle
Download Now
Eine amerikanische Karriere. Der meistbewunderte Industriekapitän unserer Zeit verrät die Geheimnisse seines phänomenalen Erfolgs - als Unternehmenschef und Mensch. Jack Welch - Mustermanager, Motivationschampion, Visionär. Bereits mit 45 Jahren wurde er

Run hide fight

Author: Alexander Schneider
Publisher:
ISBN: 9781549638343
Format: PDF, ePub
Download Now
Ein Mann mit einer Pistole feuert vor einem Schnellrestaurant auf Passanten. Ein religi�ser Fanatiker greift Passagiere eines Zuges mit einer Axt an. Mehrere Extremisten st�rmen mit Sturmgewehren einen Verlag und t�ten Mitarbeiter.Ein suspendierter Sch�ler t�tet mehrere Lehrer mit einer Selbstladepistole.Was lange als US-amerikanisches Ph�nomen bezeichnet wurde, ist innerhalb der letzten Jahre vermehrt auch in Europa ein Thema geworden: sogenannte "Active Shooter" Lagen, also das gezielte und scheinbar wahllose T�ten von Zivilisten durch einen oder mehrere T�ter.Und wohl kaum jemand hat sich bei den Berichten �ber Columbine, Erfurt, Utoya, Paris, W�rzburg und co. nicht zumindest einmal kurz gefragt "was h�tte ich getan"?Doch w�hrend anderen Bedrohungsszenarien wie z.B. einem Brand ausgekl�gelte Sicherheitspl�ne und -ma�nahmen gegen�berstehen, haben doch die wenigsten Menschen einen fundierten Verhaltensplan f�r den Fall, dass sie tats�chlich in einen solchen Anschlag hineingeraten. Als Zivilist, ohne Waffe oder Kampfausbildung, daf�r aber vielleicht sogar mit einem geliebten Menschen an der Seite.Feranab von Ohnmachts�ngsten oder Heldenfantasien zeigt der Autor im Rahmen dieses Werkes M�glichkeiten auf, die eigenen �berlebenschancen im Ernstfall deutlich zu verbessern. Dabei geht es in erster Linie nicht um Entwaffnungstechniken, sondern um simple Verhaltensweisen.- Worauf sollte ich im Alltag achten?- Woran erkenne ich einen potentiellen T�ter?- Wohin laufe ich, wenn geschossen wird?- Wann sollte ich fliehen, wann mich verstecken?- Wie verhalte ich mich inmitten einer panischen Menge auf der Flucht vor dem T�ter?- Was muss ich beachten, wenn ich mich vor einem T�ter verstecke?- Wie verhalte ich mich gegen�ber der eintreffenden Polizei?- Was kann ich sonst tun, um besser auf einen Ernstfall vorbereitet zu sein?Diese und viele weitere Fragen beantwortet das vorliegende Buch. Der Autor Alexander T. Schneider ist ehemaliger Angeh�riger einer spezialisierten infanteristischen Objektschutzeinheit der Bundeswehr mit mehreren Auslandseins�tzen. Zudem ist er nach israelischen Konzept ausgebildeter Personensch�tzer sowie Ausbilder f�r Krav Maga. Seit �ber einem Jahrzehnt vermittelt er Menschen verschiedenster Hintergr�nde Wissen, Taktiken und Techniken, um im Fall einer realen Gefahrensituation besser vorbereitet zu sein.

We Two

Author: Edna Lyall
Publisher: Wentworth Press
ISBN: 9780270248432
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
This work has been selected by scholars as being culturally important, and is part of the knowledge base of civilization as we know it. This work was reproduced from the original artifact, and remains as true to the original work as possible. Therefore, you will see the original copyright references, library stamps (as most of these works have been housed in our most important libraries around the world), and other notations in the work. This work is in the public domain in the United States of America, and possibly other nations. Within the United States, you may freely copy and distribute this work, as no entity (individual or corporate) has a copyright on the body of the work. As a reproduction of a historical artifact, this work may contain missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. Scholars believe, and we concur, that this work is important enough to be preserved, reproduced, and made generally available to the public. We appreciate your support of the preservation process, and thank you for being an important part of keeping this knowledge alive and relevant.