Kingdom Ethics 2nd ed

Author: David P. Gushee
Publisher: Wm. B. Eerdmans Publishing
ISBN: 0802874215
Format: PDF, Mobi
Download Now
Glen Stassen and David Gushee's Kingdom Ethics, originally published in 2003, is the leading Christian ethics textbook of the twenty-first century. Solidly rooted in Scripture -- especially Jesus's teachings in the Sermon on the Mount -- the book has offered many students, pastors, and other readers a comprehensive and challenging framework for Christian ethical thought. This substantially revised edition of Kingdom Ethics features enhanced and updated treatments of all major contemporary ethical issues. David Gushee's revisions include updated data and examples, a more global perspective, more gender-inclusive language, a clearer focus on methodology, discussion questions added to every chapter, and a sizable new glossary.

Praktische J ngerschaft

Author: Zac Poonen
Publisher: neobooks
ISBN: 3847691694
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Warum zögern Prediger, die Botschaft von Jüngerschaft zu verkündigen? Weil es die Anzahl der Mitglieder in ihren Gemeinden stark reduzieren würde. Aber was sie nicht erkennen ist, dass die Qualität ihrer Gemeinden viel besser würde! Als Jesus der Menge über Jüngerschaft predigte, schrumpfte sie bald auf eine Handvoll von nur elf Jüngern zusammen. Die anderen empfanden die Botschaft als zu hart und verließen ihn. Aber es war mit diesen elf Jüngern, die bei ihm blieben, dass Gott schließlich seine Ziele in der Welt erreichte. Als heutiger Leib Christi auf Erden sollen wir denselben Dienst weiterführen, den diese elf Apostel im ersten Jahrhundert begannen. Nachdem Menschen zu Christus gebracht wurden, müssen sie zur Jüngerschaft und zum Gehorsam hingeführt werden. Allein auf diese Weise wird der Leib Christi gebaut werden.

Inhabitatio

Author: Karsten Lehmkühler
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 9783525563311
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
English summary: The inhabitation of God in man is reflected for Prostestant Theology. German description: In dieser Darstellung der Geschichte der Lehre von der Einwohnung (inhabitatio) Gottes im Menschen anhand ausgewahlter Entwurfe (Thomas von Aquin, Schleiermacher, Karl Rahner u.a.) kommt es zu einem Gesprach zwischen katholischer und evangelischer Theologie. Wahrend die katholische Dogmatik das Thema immer wieder behandelt, scheint durch die evangelische Theologie ein Bruch zu gehen: War die inhabitatio bis hin zu Schleiermacher ein zentrales Thema, so drangt die evangelische Dogmatik des ausgehenden 19. Jahrhunderts diese Frage an den Rand. Lehmkuhler untersucht die Grunde fur diese Entscheidung und pladiert fur eine Ruckbesinnung auf jenes zentrale Thema christlicher Theologie. Zudem erarbeitet er eine neue dogmatische Deutung des Wohnens Gottes im Menschen, in Aufnahme der pragnanten Formulierung Luthers: Fides facit personam, der Glaube macht die Person.

Die Regel

Author: Benedictus (de Nursia)
Publisher:
ISBN: 9783870712044
Format: PDF, Kindle
Download Now

Jesus and the Cross

Author: David Emmanuel Singh
Publisher: David Emmanuel Singh
ISBN: 9781870345651
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
The papers in this volume are organised in three parts: scriptural, contextual and theological. The central question being addressed is: how do Christians living in contexts where Islam is a majority or minority religion, experience, express or think of the cross? This is therefore an exercise in listening. As the contexts from where these engagements arise are varied, the papers in drawing scriptural, contextual and theological reflections offer a cross-section of Christian thinking about Jesus and the cross.

Effektiver Altruismus

Author: Peter Singer
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518745131
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Wir alle haben schon gespendet. Doch geht es uns dabei wirklich um die Hilfe für andere? Oder wollen wir eher unser Gewissen beruhigen, ein wohliges Gefühl verspüren oder spendabel wirken? Millionäre lassen Kunstmuseen errichten, statt Verhungernden zu helfen, und Normalbürger geben Beträge, die nicht einmal die Bearbeitungsgebühren decken. Wer dagegen so viel Gutes wie möglich tun will, sollte besser auf seinen Verstand hören als auf seinen Bauch. Diese simple Idee ist Ausgangspunkt einer neuen sozialen Bewegung – des effektiven Altruismus. Peter Singer, einer ihrer Gründerväter, zeigt in seinem Buch, wie effektives Spenden möglich und warum es richtig ist. Gestützt auf harte Fakten und neue wissenschaftliche Methoden, können wir heute in vielen Fällen sagen, welcher gute Zweck der bessere ist. Gleiches gilt für die Wahl der Mittel: Auch hier orientieren sich effektive Altruisten daran, was den größten Nutzen verspricht. Um mehr spenden zu können, beschränken sich manche von ihnen auf das Allernötigste, andere geben gar freiwillig einen Teil ihrer selbst, etwa eine Niere. Effektive Altruisten sind aber weder Heilige noch Masochisten: Man darf sie sich als glückliche Menschen vorstellen. Singers Buch ist ein Aufruf zu einem in doppelter Hinsicht gelungenen Leben: Indem man für andere das Bestmögliche tut, gibt man dem eigenen Leben Sinn.